Gaisberg Trail

Am Gaisberg in Kirchberg wurde im Juni 2013 der neue Gaisberg Trail eröffnet. Auf der 2 Kilometer langen Strecke gilt es 450 Höhenmeter zu bewältigen. Der Gaisberg in Kirchberg bietet Strecken in allen Schwierigkeitsgraden, die unterschiedlich kombiniert werden können. Zusätzlich zum Lisi-Osl-Trail wurde 2013 der Gaisberg Trail gebaut: Der Singletrail bietet auf 2 Kilometern Länge enge Turns, hohe Stufen und Speed Jumps – alles was Freerider und Downhiller eben mögen.

Details

Streckenlänge: 5,40 km
Ausgangspunkt: Gaisberglift Bergstation (1.450m)
Ziel: Gaisberglift Talstation (850m)
Höchster Punkt: 1.260 m
Höhenmeter bergab: 442 m
Schwierigkeitsgrad: extrem schwierig
Typ: Mountainbike-Touren

Streckenbeschreibung

Von der Bergstation der Sesselbahn Gaisberg führt der Singletrail auf einer einfacher zu fahrenden Strecke bis zur Mitte des Hangs. Am „Blattlhof“ beginnt dann die schwarze Strecke: Steile und wurzelige Turns wechseln sich mit hohen Stufen und Speed Jumps ab. In der Nähe der Bergstation gibt es eine Slopestyle Area mit Dropbatterie und anderen Stunts – dort können Sie sich schrittweise an das Downhill-Vergnügen herantasten.

Anreise

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Ihre Zieladresse: Gaisberglift, 6365 Kirchberg in Tirol

powered by ÖBB-Personenverkehr AG