Hintersteiner See

Der Hintersteiner See im Naturschutzgebiet Wilder Kaiser zählt zu den schönsten und saubersten Seen Tirols. Er lädt gerade im Hochsommer zu einer belebenden Erfrischung ein – ausreichend Liegeflächen für ein Sonnenbad bietet das kostenpflichtige Strandbad. Auf einer 4 Kilometer langen Wanderung umrundet die ganze Familie in etwa 1,5 Stunden den durch unterirdische Quellen mit bestem Wasser gespeisten See. Entdecken Sie auf dem gemütlichen, teils schattigen Rundwanderweg die schönsten Plätze entlang des Ufers. Der imposante Blick auf den Wilden Kaiser und die wunderschönen Almwiesen machen diese Wanderung zu einem echten Genuss. Für eine kleine Stärkung sorgen die Jausenstationen am Südufer.

Öffnungszeiten

Frei zugänglich

Anreise

Von der A12 fahren Sie auf die B178/Loferer Straße bis Scheffau. Von Scheffau gelangen Sie über die Hintersteiner See Straße bis zum Parkplatz Seestüberl.

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Ihre Zieladresse: Hintersteiner See

powered by ÖBB-Personenverkehr AG

|