Stubaier Gletscher

Mit ausreichendem Skivergnügen von Oktober bis Juni begeistert Österreichs größtes Gletscherskigebiet am Stubaier Gletscher. Er gilt als Familien-Gletscher: Zahlreiche Angebote und Attraktionen begeistern Kinder, Eltern und Jugendgruppen. Auf 3.120 Metern können Sie beim Besuch der Gipfelplattform TOP OF TYROL mit einem 360-Grad-Rundblick die tolle Bergkulisse rundum genießen.

  • Schneemengen im Skigebiet: viel Schnee
  • Geöffnete Lifte & Bahnen: 0 von 26
  • Schnee am Berg: 90 cm
  • Schnee im Tal: 0 cm

Highlights

  • Gut informiert ins Gelände: Beim Powder Department holen sich Freerider alle notwendigen Infos wie Routenbeschreibung, Wetter-, Schnee und Lawinenlageberichte, Hangexposition und Pieps LVS-Check, um anschließend auf einem der elf Freeride-Runs das ultimative Schneeerlebnis zu erfahren.
  • Shop, Verleih, Service und Depot finden Sie drei Intersportgeschäften im Skigebiet.
  • Auf dem Sonnenhang auf dem oberen Teil des Gletschers befindet sich der Moreboards Stubai Zoo. Mit drei Lines – Easy, Medium und Pro – zählt der Funpark laut Snowboarder MBM zu den Top-Snowparks in Europa.
  • Wellen, Sprünge, steile Kurven, und das Ganze mit Verfolgung! Skicross erfordert viel Können, im 1.000 Meter langen Skicross-Parcours auf dem Eisenjochferner können sich Wagemutige darin messen.
  • Im BIG FAMILY Funslope können schon die Kleinsten das Fahren in steilen Kurven und auf Wellenbahnen üben – Spaß ist dabei garantiert!
  • BIG FAMILY Kinder und Jugend Ski-Camp: Bestens ausgebildete SkilehrerInnen der Skischule Neustift Stubaier Gletscher begleiten alle Kinder von drei bis 15 Jahren bei ihren ersten Schwüngen im Schnee. Nach dem Skikurs wird im BIG FAMILY Kinderrestaurant für Stärkung der Kleinen gesorgt. Dazu wird eine ganztägige Kinderbetreuung im BIG FAMILY Kindergarten für Kinder ab drei Jahren angeboten.
  • Kinder unter zehn Jahren bekommen in Begleitung eines zahlenden Elternteils eine Gratis Tageskarte.
  • Für anspruchsvolle Skifahrten führt die Skiroute Bildstöckljoch von der Bergstation Wildspitz (3.210 Meter Höhe) im Gelände zur Eisjochferner Piste.
  • Mit den modernen behindertengerechten Liftanlagen, dem hilfsbereiten Personal sowie Abfahrten für jede Könnerstufe und jeden Fahrstil bietet das Skigebiet uneingeschränkten Pistenspaß für Monoskifahrer.

Preise

Preise
Tageskarte Hauptsaison: 42,00 €
Tageskarte Nebensaison: 42,00 €
Kinderermäßigung ab: 10 Jahre
Kinderermäßigung bis: 14 Jahre
Weitere Preisinformationen

Fakten

Fakten
Saisonbeginn: 20.09.2013
Saisonende: 29.06.2014
Betriebszeiten:

8.00 - 16.00 Uhr

Pistenkategorien
Pistenkilometer: 62,0 km
blaue Pisten: 24,0 km
rote Pisten: 14,0 km
schwarze Pisten: 5,0 km
Skirouten: 19,0 km
Höchster Punkt: 3.210 m
Tiefster Punkt: 1.750 m
Höhendifferenz: 1.460 m

Infrastruktur

Aufstiegsanlagen
Aufstiegsanlagen gesamt: 26
Gondelbahnen: 5
Sessellifte: 9
Schlepplifte: 8
Übungsanlagen: 4
Pistenkategorien
Funpark: ja
Kinderland: ja
Skiverleih im Skigebiet: ja
Skischule im Skigebiet: ja
Sonstiges
Restaurants und Hütten: 9

Anreise

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Ihre Zieladresse: Mutterberg 2, 6167 Neustift

powered by ÖBB-Personenverkehr AG

|

Orte im Skigebiet

Neustift im Stubaital
Neustift im Stubaital

Erkunden Sie eines der traditionsreichsten Bergsteigerdörfer in den Alpen: ...Neustift im Stubaital liegt auf einer Höhe von 994 Metern. Mit seinen zahllosen Freizeitmöglichkeiten präsentiert sich Neustift im Stubaital im Sommer als ein erlebnisreicher Urlaubsort für Mountainbiker, Kletterer, Bergsteiger und Wanderer. In Neustift im Stubaital liegt der Ausgangspunkt des 120 Kilometer langen Stubaier Höhenwegs, der in acht bis zehn Wandertagen durch herrliche Naturschutzgebiete führt. Am Stubaier Gletscher können sie auch im Sommer den Schnee erleben und das herrliche Panorama bestaunen: Die Gipfelplattform TOP OF TYROL ermöglicht auf 3.210 Metern Höhe einen faszinierenden Blick auf die Stubaier Alpen bis zu den Dolomiten. Die Jochdohle, eines der höchstgelegenen Bergrestaurants Österreichs, lädt zu Einkehr ein.