Aussichtsplattform „Top of Tyrol“

Ein 360-Grad-Rundblick auf die Stubaier Alpen, die Dolomiten und bis hin zum Ortlermassiv – Besuchern der Gipfelplattform „Top of Tyrol“ wird in puncto Aussicht einiges geboten. Die Plattform auf 3.210 Metern ist aber nicht nur Aussichtspunkt, sondern auch eine architektonische Sehenswürdigkeit. Die Stahlkonstruktion aus wetterfestem Cortenstahl fügt sich in die felsige Landschaft ein, sandgestrahlte Stahlschwerter kragen 9 Meter über die Felskante aus und tragen einen Boden aus Gitterrosten. Ein geschwungenes Geländer mit einem Handlauf aus Lärchenholz folgt der Grundform und betont die Dynamik.

Öffnungszeiten

Ganzjährig geöffnet, die Seilbahn zur Gipfelplattform fährt täglich von 8.00 bis 15.15 Uhr.

Anreise

Von Neustift im Stubaital mit den Stubaier Gletscherbahnen zur Bergstation Schaufeljoch auf 3.160 Metern. Nach etwa zehn Minuten Fußmarsch durch natürliches Gelände gelangt man zur Plattform „Top of Tyrol“.