Walchsee - Rainer Alm

Eine Mountainbike-Erfahrung für sehr Geübte: Die Tour ist wegen des nicht asphaltierten Untergrundes und der Steigung sehr schwierig. Die Schlüsselstellen sind nur mit Hilfe zu bewältigen! Dennoch ist die Strecke landschaftlich empfehlenswert, da sie mit einer Umrundung des Walchsees kombiniert werden kann.

Highlights

Die Tour beginnt in Walchsee. Der Routenbeginn ist nicht leicht zu finden. Wenn man der Anfahrtsbeschreibung gefolgt ist, fährt man nach dem Schranken auf festem Schotter leicht aufwärts den Weissenbach entlang durch einen schönen Mischwald. Schließlich nimmt die Steigung weiter zu. Auf einer Forststraße geht es hinauf bis über die Waldgrenze zur Rainer Alm oder für Geübte weiter in das Hochtal. Für weniger Geübte besteht die Möglichkeit, vor den schwierigen Schlüsselstellen umzukehren. Vorsicht bei der Abfahrt!

Wer noch Kraftreserven hat, findet im Ferienort Walchsee eine Fülle von Freizeitmöglichkeiten vor: Wasserski, Rafting und Kegeln stehen ebenso auf dem Programm wie Tennis oder Golf.

Rollstuhlgerechte Unterkünfte: Glockenhof: Anna Gruber, Tel. +43.5374.5828, eMail: glockenhof@aon.at, Appartement Loder: Tel. +43.5374.5907, eMail: loder1@aon.at

Details

Streckenlänge: 10,00 km
Ausgangspunkt: Walchsee
Ziel: Rainer Alm
Gesamtfahrzeit: 1 h 30 min
Schwierigkeitsgrad: schwierig
Typ: Handbike-Routen

Anreise

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Ihre Zieladresse: Kirchgasse 1, 6344 Walchsee

powered by ÖBB-Personenverkehr AG