Zammer Lochputz

Das einzigartige Naturschauspiel im Zammer Lochputz – der mystischen Klamm Tirols – ist dank eines sicheren Wasser-Erlebnis-Steiges für Jung und Alt erlebbar. Ausgehend von Tirols ältestem Wasserkraftwerk führen Steige und Stollen durch die Klamm bis zum Lötzer Wasserfall, wo das Wasser des Lötzbaches über 30 Meter herunterbraust. Diese Wassermassen haben sich über Jahrhunderte in den Berg gegraben und einzigartige Felsformationen gebildet. So befinden sich oberhalb des Wasserfalls ein steinernen Stierkopf, der Zammer Lochputz und der Kopf einer Wassernymphe. Um diese beiden Gebilde rankt eine mythische Sage. Im 2007 eröffneten Lötzturm, einem alten Wehrturm aus den Appenzellerkriegen, werden mit einer beeindruckenden Multimedia-Show faszinierende Einblicke in den Zammer Lochputz gewährt.

Öffnungszeiten

Von Mai - Sep täglich von 9.30-17.30 Uhr; im Okt täglich von 10-17 Uhr; Führungen: Juni, Juli und Aug jeden Montag um 14 Uhr; Juli und Aug jeden Mittwoch ab 20 Uhr

Anreise

Biegen Sie im Dorfzentrum Zams vor der Innbrücke rechts ab in Richtung Zammer Lochputz.

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Ihre Zieladresse: Lötz 38, 6511 Zams

powered by ÖBB-Personenverkehr AG