Absam

Der Wallfahrtsort Absam ist eines der reizvollsten Dörfer im Großraum Innsbruck. Die Gemeinde mit knapp 6.500 Einwohnern liegt am Fuße des Karwendelgebirges auf einer Höhe von rund 630 Metern.

Erleben Sie bei den zahlreichen Sportmöglichkeiten das herrliche Bergpanorama um Absam. Entdecken Sie seine Geschichteim Gemeindemuseum Absam, das auch Exponate des berühmten Geigenbauers Jakob Stainer zu bieten hat. Vorrangig Wanderer, Pilger, Sportbegeisterte sowie Naturliebhaber besuchen diesen schönen Ort. Die wunderschöne Bergwelt lässt für Outdoor-Aktivitäten wie Klettern, Biken, Wandern, Paragleiten, Reiten, Schwimmen und Canyoning im Sommer keine Wünsche offen. Herrliche Wege und Routen warten darauf, erkundet zu werden. Sie möchten sich in Ihrem Urlaub entspannen und Trubel vermeiden? Hier finden Sie in etwa 15 Unterkünften die Ruhe, die Sie suchen. Erleben Sie den Tiroler Charme in einem der knapp zehn Restaurants.

Wandern

Die Daten werden geladen. Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Biken

Die Daten werden geladen. Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Ausflugsziele

Die Daten werden geladen. Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Tourenpartner finden

Die Daten werden geladen. Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Anreise

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Ihre Zieladresse: Dörferstraße 37, 6067 Absam

powered by ÖBB-Personenverkehr AG

Absam im Winter