Skifahren (wieder) lernen: Angebote für Anfänger und Wiedereinsteiger

Mehr als 100 facettenreiche Tiroler Skigebiete locken im Winter auf die Pisten. Zahlreiche flache Pistenverläufe eignen sich dabei ideal , die Kunst des Skifahrens von Grund auf zu erlernen – oder als Wiedereinsteiger das Gefühl für den Sport erneut zu entdecken. Sechs Tiroler Regionen haben sich auf die Bedürfnisse von Anfängern und Wiedereinsteigern spezialisiert und wissen daher ganz genau, worauf es ankommt.

Die Lust am Ausprobieren ist ausschlaggebend für einen erfolgreichen Skikurs. Mehr als 300 Tiroler Skischulen begleiten Ihre ersten Schwünge professionell und verhelfen in kurzer Zeit zu eindrucksvollen Pistenerlebnissen. Einige Tiroler Regionen motivieren Skianfänger und Wiedereinsteiger mit attraktiven Angeboten, wie etwa einer Geld-zurück-Garantie: Sollte Ihnen das Skifahren wider Erwarten keinen Spaß machen, erhalten Sie Ihr Geld für bereits im Voraus bezahlte und nicht in Anspruch genommene Leistungen einfach wieder zurück. Aber auch Rundum-Betreuungen durch Ihren Schneesportlehrer – vom Abholen im Hotel über die Auswahl des perfekten Materials bis zum gelungenen Schwung auf der Piste – sind selbstverständlich möglich.

Top-Angebote für Skianfänger und Wiedereinsteiger

Sechs Tiroler Regionen haben sich für Neuanfänger und Wiedereinsteiger einiges einfallen lassen. Sie bieten spezielle Angebote, die Lernerfolge in kurzer Zeit garantieren. So bekommt jeder Wiedereinsteiger einen Privatskilehrer zur Seite gestellt, Neuanfänger werden in kleinen Gruppen mit maximal sieben Personen bestens betreut.

Demnächst finden Sie hier wieder Top-Angebote für die Wintersaison 2014/15.