Frühlingsskilauf in Tirol

Vom Arlberg bis in die Kitzbüheler Alpen: Im März beginnt in Tirol die Skisaison für Genießer. Vormittags ziehen Sie Schwünge im Firn, bevor am Nachmittag die Sonnenterassen mit Panoramablick locken. Beim Frühlingsskilauf zeigt sich der Tiroler Bergwinter von seiner Sonnenseite.

Wenn die dicken Winterjacken zu Hause im Schrank bleiben und die Sonne auch auf über 2.000 Metern Seehöhe die Haut angenehm wärmt, dann beginnt die Saison des Frühlingsskilaufs in Tirol. Spezielle Sonnenskilaufwochen und die frühlingshaften Temperaturen in Tirols Skidestinationen wecken im März und April noch einmal ganz besonders die Lust auf das Schwünge ziehen. Einige Skigebiete haben sich hier ganz spezielle Zuckerln einfallen lassen und locken sonnenhungrige Wintersportler mit attraktiven Top-Angeboten.

  • Sonnenschein, milde Temperaturen und Firnschnee soweit das Auge reicht bietet der Kaunertaler Gletscher auf über 2.750 Metern Seehöhe im Tiroler Oberland. Bis in den Mai hinein erwarten Sie perfekte Pistenbedingungen in herrlicher Bergkulisse. In den Sunfree-Wochen von 18. bis 25. April 2015 wird der Skigenuss am Kaunertaler Gletscher noch attraktiver.
  • Im Zillertal sind Firnfahrer und Sonnenanbeter ebenfalls bestens aufgehoben: Unter dem Motto „Flower Pow(d)er Frühlingsskilauf“ warten in Tux-Finkenberg besondere Pauschalen, am Hintertuxer Gletscher lockt von 11. April bis 01. Mai 2015 der Sonnenskilauf. Allen, die schon immer mal die ersten auf dem Berg sein wollten, wird dieser Wunsch beim „Good Morning Skiing“ in der Zillertal Arena erfüllt. Im März 2015 warten jeden Donnerstag und Sonntag ab 6.55 Uhr unberührte Hänge auf alle Frühaufsteher.
  • Frühlingshafter Skigenuss bis Mitte April 2015 steht im Skigebiet Ski Juwel Alpbachtal – Wildschönau mit 145 Pistenkilometern auf dem Programm. Zahlreiche Top-Angebote mit kostenlosem Skibus, Rodelgaudi, Fackelwanderung und kostenloser Alpbachtal Seenland Card schüren noch mehr Lust auf Winterspaß in Frühlingsnähe. Kinder fahren vom 14. März bis 12. April ab dem Jahrgang 1999 in Begleitung der Eltern, ab Kauf eines 3-Tages-Skipasses, frei.
  • Auch im Ötztal lässt sich Sonne und Pistenvergnügen herrlich verbinden. Zusätzlich zu verlockenden Angeboten stehen hier Events der Extraklasse auf dem Programm: Etwa das kultverdächtige Electric Mountain Festival, das von 10. bis 11. April seinen Höhepunkt am Gletscher in Sölden feiert. Für sonnige Unterhaltung sorgen auch die Genießertage „Wein am Berg“ von 23. bis 26. April 2015, in deren Rahmen Winzer ihre Weine präsentieren.
  • Das Tiroler Pillerseetal lockt in den Osterferienwochen vom 21. März bis 05. April 2015 mit verlockenden Wochenpauschalen, wo Kinder bis 15 Jahre mit Gratis-Skipässen die Pisten entdecken. Bereits ab 830 Euro genießt eine Familie (zwei Erwachsene und bis zu zwei Kinder) eine Woche Winterferien in einer gemütlichen Ferienwohnung – Skipässe für 6 Tage und mehr als 170 Pistenkilometer inklusive.
  • Top-Angebote warten auf Sie auch am Pitztaler Gletscher: Von 11. März bis 09. Mai 2015 ist am Gletscher "Springtime" angesagt. Die Pauschale umfasst drei bis sieben Übernachtungen, 4 oder 6 Tage Skipass für den Pitztaler Gletscher sowie die kostenlose Benützung des Skibusses in das Skigebiet.
  • Ein besonderer Service wartet auf Skifans in der SkiWelt Wilder Kaiser Brixental: Wer in der Zeit von 7. bis 28. März 2015 einen Urlaub in der Region bucht, für den stehen von Montag bis Freitag täglich ab 9 Uhr kostenlos Skiguides bereit. Von 14. März - 12. April 2015 gibt es im Rahmen der Superskiwochen noch einmal 25 Prozent Rabatt auf den gesamten Urlaub inklusive Unterkunft, Skipass, Skiverleih und Skischule. Kinder bis 15 Jahre fahren in diesen Wochen übrigens gratis, wenn ein Elternteil einen Skipass von mindestens 3 Tagen Gültigkeitsdauer kauft.
  • Perfekte Pistenbedingungen bei reduzierten Übernachtungspreisen gibt es in den Sonnenskilaufwochen von 11. bis 18. April 2015 in St. Anton am Arlberg. Als verlockendes Special warten auf Sie in den Schneekristalltagen vom 18. bis 25. April 2015 noch preiswertere Angebote, als in den kostengünstigen Nebensaisonen. Das Highlight der Saison findet übrigens am 18. April 2015 statt: Der legendäre Weiße Rausch, bei dem 500 Wintersportler über 9 Kilometer von der Valluga bis in Tal jagen und am Ende ein Hindernis überwinden müssen.
  • Mindestens bis Ostern locken die Skigebiete Schlick 2000, Serlesbahnen Mieders und die Elferlifte Neustift im Stubaital auf die Pisten. Auf dem Stubaier Gletscher kann man den Firn sogar bis in den Juni 2015 hinein auskosten. Freestyle-Liebhaber zieht es von 13. April bis 17. Mai 2015 in den Moreboards Stubai Zoo zur einen oder anderen „Spring Session“.