Fiss im Sommer, © Foto Mayer
© Fiss im Sommer, © Foto Mayer
Fiss im Winter, © Tirol Werbung/Robert Pupeter
© Fiss im Winter, © Tirol Werbung/Robert Pupeter
Bertas Kinderland in Fiss, © www.foto-müller.com
© Bertas Kinderland in Fiss, © www.foto-müller.com

Fiss


Jede Menge Action, besonders viel Bemühen um Familien und ein jahrhundertealtes Brauchtum: Fiss am Sonnenplateau ist in vielerlei Hinsicht rekordverdächtig.

Ganz so dringend wie noch vor wenigen Jahrzehnten haben es die Fisser nicht mehr, den bitteren Winter auszutreiben. Seit Urlaubsgäste aus aller Welt jene der rekordverdächtigen jährlich 2.000 Sonnenstunden in dem Dorf, die auf den Winter entfallen, beim Skifahren, Schneeschuhwandern oder Langlaufen verbringen, hat die kalte Jahreszeit nicht nur ihren Schrecken verloren, sondern an enormer Attraktivität gewonnen.

Dennoch ist das Blochziehen, ein alter Fasnachtsbrauch, den Fissern alle vier Jahre eine fast heiligmäßige Pflicht und größte Lust. Im Tiroler Oberinntal und bis in den Raum um Innsbruck gibt es viele traditionelle Fasnachten, die den Kampf zwischen dem grimmigen Winter mit seiner eisigen Erstarrung und dem neues Leben verheißenden Frühling symbolisieren. Der Bloch, ein 35 Meter langer Zirbenstamm, den die Fisser durch ihr Dorf ziehen, symbolisiert einen Pflug, der die Erde aufbricht und fruchtbar macht. Begleitet wird der Bloch von Figuren wie den „Schallnern“, die mit dem Lärm ihrer bis zu 15 (!) Kilogramm schweren Glocken das Dunkle, Dämonische austreiben; die Aufgabe des „Schwoaftuifls“ wiederum ist es, den Bloch am Fortkommen zu hindern. Beruhigend zu wissen, dass das trotz aller heimtückischen Bemühungen letztlich nie gelingt!


Urlaubsaktivitäten in Fiss


Ein bisschen Mut braucht der erdgebundene Mensch, wenn er im Fisser Flieger mit 80 Stundenkilometern hoch über dem Boden dahinsaust. Wer noch stärkere Adrenalinschübe bevorzugt, probiert den freien Fall und einen Überschlag in der Skyswing-Riesenschaukel aus., © Serfaus-Fiss-Ladis
Adrenalinkick

Ein bisschen Mut braucht der erdgebundene Mensch, wenn er im Fisser Flieger mit 80 Stundenkilometern hoch über dem Boden dahinsaust. Wer noch stärkere Adrenalinschübe bevorzugt, probiert den freien Fall und einen Überschlag in der Skyswing-Riesenschaukel aus.

Vom Kids Park über die Training Area bis zum Dirt Park – der Bikepark in Fiss bietet Anfängern auf dem Mountainbike ebenso passende Herausforderungen wie beinharten Profis., © Christian Waldegger
Nichts für Zaghafte

Vom Kids Park über die Training Area bis zum Dirt Park – der Bikepark in Fiss bietet Anfängern auf dem Mountainbike ebenso passende Herausforderungen wie beinharten Profis.

Die Fisser Gonde besteht aus großen weißlichen Gesteinsbrocken (Ladiser Quarzit). Im Naturdenkmal schaut es aus, als ob ein grantiger Riese mit seinen gewaltigen Spielklötzen um sich geworfen hätte., © Andreas Kirschner
Naturdenkmal

Die Fisser Gonde besteht aus großen weißlichen Gesteinsbrocken (Ladiser Quarzit). Im Naturdenkmal schaut es aus, als ob ein grantiger Riese mit seinen gewaltigen Spielklötzen um sich geworfen hätte.

Das Fisser Blochziehen ist eine von mehreren traditionellen Tiroler Fasnachten, die regelmäßig Hunderte Akteure und Tausende begeisterte Zuschauer auf die Straße bringen., © Andreas Kirschner
Spektakel

Das Fisser Blochziehen ist eine von mehreren traditionellen Tiroler Fasnachten, die regelmäßig Hunderte Akteure und Tausende begeisterte Zuschauer auf die Straße bringen.

Zusammen mit den benachbarten Orten Serfaus und Ladis liegt Fiss auf der zu Recht so genannten Sonnenterrasse des Tiroler Oberlandes., © Andreas Kirschner
2.000 Sonnenstunden

Zusammen mit den benachbarten Orten Serfaus und Ladis liegt Fiss auf der zu Recht so genannten Sonnenterrasse des Tiroler Oberlandes.

Pauschalangebote
Beliebte Unterkünfte in Fiss
Alle Ferienwohnungen in FissAlle Hotels in Fiss
Geeignet für

Familien
59% (30)

Paare
39% (20)

Solo
2% (1)

Business
0% (0)

Werte basieren auf verifizierten Gästebewertungen unterschiedlicher Buchungsportale. (Quelle: Trust You)

Unterkunft suchen


Detailsuche
Veranstaltungen im Ort
Interaktive Karte öffnen
Anreise

Ihre Zieladresse: Untergasse 2, Fiss

powered by ÖBB-Personenverkehr AG

nach oben
Live Chat
Live Chat