Rattenberg im Winter, © Alpbachtal Seenland Tourismus
© Rattenberg im Winter, © Alpbachtal Seenland Tourismus
Rattenberg im Sommer, © Tirol Werbung/Aichner Bernhard
© Rattenberg im Sommer, © Tirol Werbung/Aichner Bernhard

Rattenberg


Historisches Kleinod und kleinste Stadt Österreichs: Das und noch viel mehr ist Rattenberg. Sie gehört zum Bezirk Kufstein und ist eingebettet zwischen einem romantischen Schlossfelsen und dem Inn.

Überthront von einer Burg aus dem 10. Jahrhundert und gesäumt von alten Bürgerhäusern mit bunten Fassaden verstreut Rattenberg mittelalterliches Flair. Es ist ein Erlebnis, durch die engen Gässchen zu flanieren und sich bei einem erholsamen Einkaufsbummel inspirieren zu lassen, viele Läden halten Kunsthandwerk feil. Darunter auch Glasfachgeschäfte mit formvollendet geschliffenen Gläsern und sehenswerten Glasbläsereien, weshalb Rattenberg oft als die „Glasstadt“ bezeichnet wird. Restaurants und Konditoreien sowie regelmäßige Handwerks- und Genussmärkte zeugen davon, dass man hier gut zu leben versteht. Auch das Kulturleben ist sehr vital, zum Beispiel im Veranstaltungszentrum Malerwinkel, bei den Schlossbergspielen im Sommer und beim stimmungsvollen Rattenberger Advent.


Interaktive Karte öffnen

Veranstaltungen im Ort


Anreise

Ihre Zieladresse: Südtirolerstraße 34a, Rattenberg

powered by ÖBB-Personenverkehr AG

Unterkunft suchen


Detailsuche
nach oben
Live Chat
Live Chat