Pertisau

Am Westufer des Achensees liegt die idyllische Ort Pertisau auf 940 Metern Seehöhe.

Die 530-Einwohner-Ort ist einer der besten Ausgangspunkte für eine Winterwanderung  in Tirols größtem Naturpark, dem Alpenpark Karwendel. Das weitläufige Loipennetz der Achensee-Region begeistert Langläufer: Genießen Sie etwa die einzigartige Loipe durch das Falzthurntal zur Gramaialm. Im Skigebiet am Zwölferkopf erwartet Sie zudem Skivergnügen auf 14 Pistenkilometern. In Pertisau befindet sich auch das Erlebniszentrum Tiroler Steinöl: Seit Anfang des 20. Jahrhunderts wird in der Region aus Ölschiefer Tiroler Steinöl gewonnen und zu Pflegeprodukten verarbeitet. Die wohltuenden und pflegenden Produkte können Sie in den Wellness-Einrichtungen der Unterkünfte. Die Auswahl an Übernachtungsmöglichkeiten ist dabei vielfältig: In Pertisau finden Sie rund 115 Unterkünfte jeder Kategorie. Auch das kulinarische Angebot beeindruckt: Ob typisch regional oder extravagant – zahlreiche Restaurants und Cafés bieten Köstlichkeiten in allen Variationen.

Skigebiete

Die Daten werden geladen. Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Loipen

Die Daten werden geladen. Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Winterwandern

Die Daten werden geladen. Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Ausflugsziele

Die Daten werden geladen. Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Pertisau im Sommer