Innsbrucker Nordkettenbahnen, © Nordkette Innsbruck
© Innsbrucker Nordkettenbahnen, © Nordkette Innsbruck

Nordkette Innsbruck


Nirgendwo sonst liegt die Grenze zwischen urbanem Raum und machtvoller Bergwelt so nah zusammen wie auf der Innsbrucker Nordkette. Mit den Nordkettenbahnen gelangt man in nur 20 Minuten vom Innsbrucker Stadtzentrum in hochalpines Gelände. Ein Ausflug auf Innsbrucks Aussichtsberg ist zu allen Jahreszeiten ein einzigartiges Erlebnis. Von der 1.905 Meter hoch gelegenen Seegrube eröffnet sich Ihnen ein Ausblick auf das gesamte mittlere Inntal, die Stubaier und Zillertaler Alpen und über das Wipptal. Für den absoluten Aussichtshöhepunkt geht es mit der Bahn weiter auf das 2.256 Meter hohe Hafelekar: Das dicht besiedelte Inntal steht hier im Kontrast zur unberührten Wildnis des Karwendel. Die tollen Ausblicke und kulinarische Köstlichkeiten genießen können Sie in der Alpenlounge Seegrube.

Preise Nordkettenbahnen

Bergfahrt: Erwachsene 18,30 Euro, Kinder 10,10 Euro
Talfahrt: Erwachsene 18,30 Euro, Kinder 10,10 Euro
Berg- & Talfahrt: Erwachsene 30,50 Euro, Kinder 16,80 Euro

weitere Preisinformationen


Terrasse auf der Seegrube, © Tirol Werbung/Valentin Margreiter

Betriebszeiten Nordkettenbahn: 9. April bis 1. November 2016 täglich von 8.30 bis 17.30 Uhr

Interaktive Karte öffnen

Jetzt kostenlos downloaden


Infos zum Ort


Anreise

Ihre Zieladresse: Höhenstraße 145, 6020 Innsbruck

powered by ÖBB-Personenverkehr AG

Unterkunft suchen


Detailsuche

Weitere Ausflugsziele in der Region


nach oben
Live Chat
Live Chat