Schloss Matzen, © TVB Alpbachtal
© Schloss Matzen, © TVB Alpbachtal

Schloss Matzen


Westlich von Brixlegg befindet sich das märchenhafte Ausflugsziel Schloss Matzen. Das Herzstück des idyllischen Schlossparks von Gut Matzen bilden zwei wunderschön angelegte Teiche: der Löwenteich und der Karpfenteich mit dem sogenannten Nympheum. Der Schlosspark entstand Ende des 19. Jahrhunderts nach englischem Vorbild. Nach dem Lustwandeln durch den Park können Sie im Café-Restaurant Gut Matzen regionale Schmankerln, hervorragende Fisch- und Fleischspezialitäten sowie internationale Speisen genießen. Bei schönem Wetter lockt der großzügige Gastgarten direkt am romantischen Fischteich mit Blick aufs Schloss, während sich die Kinder am Spielplatz vergnügen.

Schloss Matzen, © Tirol Werbung/Bernhard Aichner

ganzjährig geöffnet; Restaurant: Mi-So von 9-24 Uhr, Sonn- und Feiertag, durchgehend warme Küche bis 21 Uhr

Interaktive Karte öffnen
Jetzt kostenlos downloaden
Infos zum Ort
Anreise

Ihre Zieladresse: Gut Matzen, Reith im Alpbachtal

powered by ÖBB-Personenverkehr AG

Unterkunft suchen


Detailsuche
Weitere Ausflugsziele in der Region
nach oben
Live Chat
Live Chat