Qualitätsgeprüfte Familienunterkünfte


 

Zahlreiche Unterkünfte Tirols haben sich ganz auf das Wohl der Familien spezialisiert und sorgen dafür, dass Sie sich mit Ihrer Familie rundum wohl fühlen und richtig entspannen können.

Ein Familienurlaub in Tirol verspricht vor allem drei Dinge: viel frische und gesunde Bergluft, ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm drinnen wie draußen und leckeres Essen, das auch Kindergaumen glücklich macht.

Dass der Urlaub mit der Familie aber nicht nur den Kindern Spaß macht, sondern auch für Eltern erholsam ist, dafür sorgen die qualitätsgeprüften Familienunterkünfte Tirols. Die Gastgeber gehen besonders auf die Bedürfnisse ihrer kleinen Gäste ein und nehmen ihren Eltern damit den Druck, schon im Vorfeld den gesamten Hausrat inklusive Spielzimmer einzupacken.

Familienurlaub in Tirol – in qualitätsgeprüften Familienunterkünften

Um sich als qualitätsgeprüfte Familienunterkunft zu qualifizieren, muss es in der Unterkunft einen Spielbereich im Freien sowie eine Indoor-Spielecke geben. In vielen Betrieben wird darüber hinaus eine Kinderbetreuung angeboten, damit die Eltern auch mal Zeit für sich haben. In den 16 Tiroler Familienregionen kann sich der Nachwuchs zudem auch beim vielseitigen Freizeitprogramm austoben.

 

Hier die Qualitätskriterien im Detail:

  • Verkehrssichere Lage und Absicherung des Spielbereiches, des Gartens und des Hauszugangs
  • Indoor-Spielecke
  • Großzügige Familien-Doppelzimmer (geeignet für mindestens drei Personen) bzw. Familien-Appartements (mindestens zwei getrennte Räume)
  • Steckdosensicherung
  • Schemel und Ablagefläche im Badezimmer
  • Gitterbett, Kinderbettwäsche, Babypaket
  • Hochstuhl und Malset am Tisch
  • Kindermenü (bei Unterkünften mit Halbpension)
  • Lagermöglichkeiten für Wintersportausrüstung
  • Empfehlung und Informationsmöglichkeit hinsichtlich des örtlichen Familienangebots (Infrastruktur, Ausflugsziele, TVB-Programm, etc. …)

Familien gefällt auch


nach oben
Live Chat
Live Chat