Wandern auf der Hohen Salve, © Tirol Werbung/Jens Schwarz
© Wandern auf der Hohen Salve, © Tirol Werbung/Jens Schwarz
10 Tipps für einen Sommerurlaub

Was tun im Sommer in Tirol? Wandern? Mountainbiken? Klettern? Die bessere Frage ist doch: Wo anfangen bei den schier unendlichen Möglichkeiten, in den Bergen eine richtig gute Zeit zu verbringen?


Zu den Tipps

Kultur & Leben


Trachtenfeste prägen Tirol ebenso wie Galerien für moderne Kunst, bodenständige Spezialitäten so wie Spitzen-Kulinarik mit Hauben-Krönung. Das Land im Gebirg‘ ist Heimat einer großen kulturellen Vielfalt.

Was ist typisch Tirol? Diese Frage lässt sich am unmittelbarsten dort beantworten, wo die Traditionen der Tiroler zelebriert werden: bei Brauchtumsveranstaltungen wie den Herz-Jesu-Feuern oder den alljährlichen Almabtrieben und an den Esstischen der Hütten und Wirtshäuser. Kräftige Spezialitäten wie Kaspressknödel und Tiroler Gröstl geben Aufschluss über die herzhafte Bodenständigkeit der Menschen im Land. Und wer die urbanen Zentren besucht, dem offenbart sich ein spannender Kontrast aus Altem und Neuem. Moderne, hoch innovative Architektur, die auf Jahrhunderte alte Burgen und Schlösser trifft. Eine Kulturszene, die von klassischen Opern und Festivals für Alte Musik ebenso getragen wird, wie von zeitgenössischen Kunst-Galerien.

nach oben