Schneeschuhwandern im Naturpark Kaunergrat, © Archiv TVB TirolWest/Daniel Zangerl
© Schneeschuhwandern im Naturpark Kaunergrat, © Archiv TVB TirolWest/Daniel Zangerl
Tirols Naturjuwele im Winter

Die Tiroler Naturparks und der Nationalpark Hohe Tauern laden in der kalten Jahreszeit unter anderem zu geführten Tierspurwanderungen oder Vollmond-Schneeschuhtouren ein.


Mehr erfahren

Natur & Gesundheit


Die Natur entdecken, zu sich finden, die Seele erfreuen, entspannen – wo ginge das besser, als in der majestätischen Gebirgslandschaft Tirols, in einem der Tiroler Naturjuwele oder in einem seiner vielen Wellnesszentren?

Die herrliche Bergwelt Tirols zeigt gern ihre schroffen und wilden Seiten. Doch für Körper, Geist und Seele hat sie auch viel Heilendes und Wohltuendes zu bieten. An rauschenden Wasserfällen, in tiefen Schluchten und in den fast unberührten Hochgebirgslandschaften der Naturparks sowie des Nationalparks Hohe Tauern zeigt die Natur ihre wahre Kraft und hilft dem Menschen, in seine Mitte zu finden. Die zahlreichen idyllischen Badeseen und Freibäder laden zur Erfrischung an heißen Sommertagen ein, in Thermen und Hallenbädern lässt es sich wunderbar entspannen. Gesundheitszentren und Wellnesshotels haben sich auf Angebote wie Yoga am Berg oder Kneippanwendungen fokussiert. Und Sportanfängern bieten einige Regionen Programm mit speziellen Bewegungsangeboten.


nach oben
Live Chat
Live Chat