Winterlandschaft rund um Leutasch, © Olympiaregion Seefeld
© Winterlandschaft rund um Leutasch, © Olympiaregion Seefeld

Skiweg durch das Gaistal


Der 15 Kilometer lange Skiweg führt durch das wunderschöne Gaistal und führt von Leutasch bis auf die andere Seite des Wettersteinmassivs nach Ehrwald. Die unpräparierte Naturloipe ist geübten Langläufern vorbehalten. Um sich eine Streckenhälfte zu ersparen, werden Taxifahrten von der Leutasch aus nach Ehrwald unternommen. Beachtet werden muss außerdem, dass die Loipe wegen Lawinengefahr vorübergehend gesperrt sein kann - informieren Sie sich daher unbedingt beim Tourismusbüro über die aktuellen Schneeverhältnisse.

Interaktive Karte öffnen

Schwierigkeit

schwierig

Stile

Streckenbeschreibung


Entlang des Ganghofersteiges verläuft die Strecke in das Gebirgstal und kommt zuerst unterhalb der ganzjährig bewirtschafteten Hämmermoosalm vorbei. Die nächste Station nach einigem Auf und Ab im Bergwald ist die Gaistalalm und nach einer Bachquerung die Tillfußalm mit dem Ganghoferhaus. Nun steigt das Tal nochmals an, um ins Gebiet des Igelsees und schließlich zur Ehrwalder Alm zu gelangen.

Ort entlang der Route


Anreise

Ihre Zieladresse: Leutasch

powered by ÖBB-Personenverkehr AG

Unterkunft suchen


Detailsuche
nach oben
Live Chat
Live Chat