Drei Kaiser Rundtour, Etappe 3: Fieberbrunn - Scheffau, © Tirol Werbung
© Drei Kaiser Rundtour, Etappe 3: Fieberbrunn - Scheffau, © Tirol Werbung
Drei Kaiser Rundtour, Etappe 3: Fieberbrunn - Scheffau, © Tirol Werbung
© Drei Kaiser Rundtour, Etappe 3: Fieberbrunn - Scheffau, © Tirol Werbung
Drei Kaiser Rundtour, Etappe 3: Fieberbrunn - Scheffau, © Tirol Werbung
© Drei Kaiser Rundtour, Etappe 3: Fieberbrunn - Scheffau, © Tirol Werbung

Bike Trail Tirol: Fieberbrunn - Scheffau


Die sanften Gebirgsformen des Wilden Kaiser sind ideale Voraussetzungen zum Mountainbiken. Wunderschöne Radwege, eine einzigartige Naturlandschaft mit gemütlichen Gasthöfen und Almen zum Pausieren und sehenswerte Ortschaften machen diese Strecke zu einem wahren Genuss!

  • Sie verlassen Fieberbrunn und begeben sich auf die dritte Etappe der Drei Kaiser Rundtour. Sie radeln über die Fieberbrunner Weiler Schönau-Pertrach und Vornbichl auf einer breiten Schotterstraße (Mountainbikeroute „17 Buchensteinwandrunde“) auf das Hochegg (896 Meter) und hinab in den St. Jakober Weiler Mühlau (852 Meter).
  • Von St. Jakob in Haus über den Radweg „18 Kalksteinrunde“ Richtung der Weiler Obwall und Mühlbach (730 Meter) bis nach St. Johann in Tirol (659 Meter).
  • Folgen Sie nun der gut ausgeschilderten Route über Going und Ellmau bis an Ihr Ziel Scheffau am Wilden Kaiser (745 Meter).
  • Variante: Von Fieberbrunn fahren Sie gleich nach Mühlbach und von dort auf einem breiten Schotterweg über das Riesenbergköpfl (1.362 Meter) bis zum Hörnköpfl, das auf 1.773 Meter kurz unterhalb des Kitzbüheler Horns liegt. Auf Schotter- und dann auf Asphaltstraßen gelangen Sie wieder hinunter ins Tal und fahren auf Feldwegen nach St. Johann und weiter bis Scheffau.

Interaktive Karte öffnen

Ausgangspunkt

Fieberbrunn

Endpunkt

Scheffau

Länge

35,8 km

Höhenmeter

Bergauf: 497 m
Bergab: 497 m

Schwierigkeit

leicht

Höhenlage

896 m

Streckenbeschreibung


Am Morgen der dritten Etappe, in Fieberbrunn startend, führt die Route zunächst entlang der Mountainbikeroute „17 Buchensteinwandrunde“ über die Fieberbrunner Weiler Schönau-Pertrach und Vornbichl auf das Hochegg (859 m) und anschließend bergab bis Mühlau / St. Jakob in Haus (852 m). Auf der Hauptstraße geht es links nur 100 Meter ab bis zur nächsten Abzweigung rechts auf die Mountainbikeroute „18 Kalksteinrunde“ Richtung der Weiler Obwall und Mühlbach (730 m) bis St. Johann in Tirol (659 m). In leicht kupiertem Gelände folgen wir der gut ausgeschilderten Route über Going (772 m) und Ellmau (804 m) nach Scheffau am Wilden Kaiser (745 m).

Ort entlang der Route
Anreise

Ihre Zieladresse: Dorf 35, Ellmau

powered by ÖBB-Personenverkehr AG

Unterkunft suchen


Detailsuche
nach oben
Live Chat
Live Chat