Innsbruck Rundtour, Etappe 6: Kühtai - Innsbruck, © Tirol Werbung
© Innsbruck Rundtour, Etappe 6: Kühtai - Innsbruck, © Tirol Werbung

Bike Trail Tirol: Kühtai - Innsbruck


Der letzte Tag der Tour bietet noch einmal die volle Schönheit der umliegenden Gebirgswelt und führt Sie über das malerische Mieminger Plateau zurück zum Ausgangspunkt, der Landeshauptstadt Innsbruck.

  • Heute verlassen Sie das Kühtai bergab bis in die Ortschaft Wald (1.538 Meter). Der folgende Anstieg führt Sie über das „Sattele“ auf 1.690 Meter wieder zurück ins Inntal. Freuen Sie sich auf die lange Abfahrt hinunter bis zur Ortschaft Haiming  (670 Meter).
  • Der Inntaler Talboden bringt Sie auf flacher Strecke weiter bis nach Mötz (654 Meter). Von hier aus folgen Sie dem kurzen Anstieg bis nach Barwies (875 Meter) und radeln über Nebenstraßen  und Schotterwege weiter über das Naturjuwel Mieminger Plateau. Die Landschaft lädt hier ein, eine kurze Pause zu machen, um sich zu stärken.
  • Passieren Sie anschließend die Gemeinde Wildermieming (872 Meter) und folgen Sie der Strecke weiter bis nach Telfs (634 Meter), der drittgrößten Gemeinde Tirols. Genießen Sie die letzten Kilometer auf dem Inntal Radweg, bevor Sie Ihren Startpunkt der Rundtour Innsbruck erreichen.

Interaktive Karte öffnen

Ausgangspunkt

Kühtai

Endpunkt

Innsbruck

Länge

76,6 km

Höhenmeter

Bergauf: 570 m
Bergab: 2.041 m

Schwierigkeit

mittelschwierig

Höhenlage

2.017 m

Streckenbeschreibung


Das Kühtai verlassen wir zuerst bergab bis nach Wald (1538m). Ein kurzer Anstieg folgt bis auf das „Sattele“ (1690m) – ein Übergang wieder zurück in das Inntal. Lang geht es hinunter bis nach Haiming (670m) und am Inntaler Talboden flach weiter bis nach Mötz (654m). Ein kurzer Uphill folgt bis Barwies (875m) auf Nebenstraße und Schotterweg. Über das Mieminger Plateau weiter über Wildermieming (872m) bis nach Telfs (634m). Auf dem Inntaler Radweg ein letztes Stück zurück bis in das Zentrum des Startortes Innsbruck.

Ort entlang der Route
Anreise

Ihre Zieladresse: Burggraben 3, Innsbruck

powered by ÖBB-Personenverkehr AG

Unterkunft suchen


Detailsuche
nach oben