Tipps für kulinarische Radwanderungen


Entlang der Radwege laden zahlreiche Tiroler Wirte zum Einkehren, Verweilen und Genießen ein.

Das 920 Kilometer lange Radwegenetz in Tirol wartet mit vielen kulinarischen Schmankerln auf. Gönnen Sie sich während Ihrer gemütlichen Radwanderung eine Pause und tanken Sie in den Tiroler Wirtshäusern neue Kraft. Rasten, ruhen und schlemmen – nutzen Sie auf Ihren kulinarischen Radwanderungen durch Tirol die Gunst der Stunde: Kehren Sie in die gemütlichen Wirtshäuser entlang der Routen ein und probieren Sie die hausgemachten Spezialitäten der Region. Die alpine Hausmannskost zaubert Ihnen garantiert ein Lächeln aufs Gesicht. 

Fahrradtouren in Tirol – ein Genuss für alle Sinne

Bei Ihrer Radwanderung in Tirol ist der Weg das Ziel. Auf den 920 Kilometer Radwegen begegnen Sie dem gewaltigen Reichtum des Landes Tirol. Stille Täler und saftige Bergwiesen, geschichtsträchtige Denkmäler sowie historische Schlösser und Burgen säumen die Strecken inmitten der imposanten Bergwelt. Entlang der Radwege laden zahlreiche Tiroler Wirte zum Einkehren, Verweilen und Genießen ein. Tanken Sie Energie und stärken Sie sich mit den Leckereien der traditionellen Raststationen für Ihr nächstes Etappenziel bei Ihrer Radwanderung. 

Alpine Hausmannskost und kulturelle Vielfalt in Tirol per Rad entdecken

Planen Sie Ihre kulinarische Radwanderung durch das Herz der Alpen und setzen Sie sich persönliche Etappenziele:


Schmankerltour am Inn


Kulinarisches Radwandern, © Tirol Werbung/Frank Bauer

Die 190 Kilometer lange Strecke weist keine nennenswerten Steigungen auf und ist für gemütliche Familienausflüge mit dem Rad sehr gut geeignet. Ausgesuchte Wirtshäuser am Inn stellen Tiroler Kost aus regionalen Produkten her und verarbeiten sie zu herzhaften Gerichten. 

Angebote: Genießen Sie 5 Tage lang grenzenlosen Radurlaub am Innradweg mit kulinarischen Höhepunkten aus der Tiroler Küche. Sie wollen den Innradweg auf eigene Faust erkunden? Das Genuss-Package der Tiroler Wirtshäuser beinhaltet alles was Sie dafür brauchen - einen kulinarischen Reiseführer und Rad-Broschüren mit Informationen zu den jeweiligen Abschnitten des Innradwegs sowie Geniessergutscheine.

Kulinarische Radwanderung an der Drau


Kulinarische Radwanderung an der Drau, © Tirol Werbung/Frank Bauer

Kosten Sie die regionaltypischen Leckereien wie Melchermuas und den Osttiroler Pregler in den urigen Dörfern und sonnenverwöhnten Rastplätzen entlang des Drauradweges.

Angebote: Gehen Sie auf kulinarische Entdeckungsreise und buchen Sie eine 8-tägige Tour im schönen Osttirol. Ein perfekter Einkehrschwung bei den Drauradweg Wirten ist gewiss. Dafür sorgt das Drau.Kulinarik.Paket.

Kulinarische Radwanderung mit Altrömische Küche entlang der Via Claudia Augusta


Via Claudia Augusta, © Tirol Werbung/Frank Bauer

Folgen Sie bei einer Radwanderung auf der alten Römerstraße den Spuren antiker Legionen und Händler. Entlang der berühmten Via Claudia Augusta essen und trinken Sie wie zu Römerzeiten.

Angebote: Mit dem Rad in 5 Tagen von Füssen über den Radweg Via Claudia Augusta nach Nauders und dann weiter nach Bozen fahren und speisen wie zu Zeiten Kaiser Augustus. Für Individualreisende ist das kulinarische Rad-Package ein tolles Angebot, um auf der Via Claudia Augusta die Tiroler Landschaft zu erkunden.

nach oben
Live Chat
Live Chat