Skigebiet Kühtai, © Innsbruck Tourismus
© Skigebiet Kühtai, © Innsbruck Tourismus

Kühtai


Österreichs höchstgelegener Skiort punktet mit einem schneesicheren und familienfreundlichen Skigebiet. Und am Abend ist immer Stimmung in den Gasthäusern und Après-Ski-Bars.

Steil schlängelt sich die Straße zum Kühtaisattel hinauf. Oben auf der Passhöhe angekommen, 2.017 Meter über dem Meeresspiegel, erwartet einen der Einstieg in das hochgelegene und schneesichere Skigebiet Kühtai. Das gleichnamige Hoteldorf ist Österreichs höchstgelegener Skiort. Eine überschaubare aber dennoch abwechslungsreiche Auswahl an Pisten aller Schwierigkeitsgrade erfreut Wintersportler mit den unterschiedlichsten Ansprüchen. In guten Jahren erlaubt die Höhenlage Pistenvergnügen sogar bis Anfang Mai.

Das Skigebiet ist vor allem als familienfreundlich bekannt. Das gilt zum einen für das stundengenaue Tarifsystem und die moderaten Preise, zum anderen für kind- und anfängergemäße Anlagen wie Babylift und Zauberteppich. Snowboarder und Freestyler teilen sich den Funpark, fortgeschrittene Fahrer finden zahlreiche rot markierte Pisten. Und auch für Skitouren gibt es viele traumhafte Tiefschneegebiete. Besonders hoch hinaus geht’s bei den Routen zum Sulzkogel (3.016 Meter) und zum Pirchkogel (2.828 Meter).

Neben den Hütten im Skigebiet hat Kühtai am Abend ein großes Angebot an Gasthäusern, Restaurants und Après-Ski-Lokalen wie etwa das Dorfstadl. Die ganz unersättlichen Pistenfreaks können zweimal in der Woche sogar danach noch zum Nachtskilauf. Die Piste vom Berghaus „Zum Kaiser Maximilian“ abwärts ist sogar bis 23.30 Uhr geöffnet. Das Liftticket gilt übrigens auch im benachbarten Skigebiet Hochoetz, das mit einem kostenlosen Skibus erreichbar ist.


Skigebiet Kühtai, © Innsbruck Tourismus

Saisonbeginn: 25.11.2016


Saisonende: 23.04.2017


Betriebszeiten: 9.00 - 16.00 Uhr


Interaktive Karte öffnen

Schwierigkeit

% / Kilometer

Berechnung der Pistenkilometer

Es gibt folgende Berechnungsarten der Pistenkilometer innerhalb des gesicherten Skiraumes:

a. gemessene Länge (Schussfahrt)

b. gefahrene Länge (sportliche Fahrt)

Auf dieser Webseite werden bei den Skigebieten die gemessenen Pistenkilometer (Variante a) ausgewiesen.

LEICHT

15 % / 6 km

MITTEL

68 % / 26.2 km

SCHWER

17 % / 6.6 km

gemessene Pistenkilometer gesamt39 km
Skirouten2 km
Pistenfläche116 ha
davon beschneit78 %

Höhenlage

2.520 m 1.938 m

Liftanlagen

1

-

5

4

-

2

Aufstiegsanlagen gesamt    12

Infrastruktur

  • Skiverleih im Skigebiet
  • Skischule im Skigebiet
  • Snowpark
  • Kinderland/-park
  • Beleuchtete Pisten

Preise

Tageskarte: 37,00 €


Kinderermäßigung: 2001-2010
Jugendermäßigung: 1997-2000

Gültige Skipässe

  • OlympiaWorld Skipass
  • Snow Card Tirol
  • Freizeitticket Tirol
Ort im Skigebiet
Anreise

Ihre Zieladresse: Kühtai 42, Kühtai

powered by ÖBB-Personenverkehr AG

Unterkunft suchen


Detailsuche
Weitere Skigebiete in der Region
nach oben
Live Chat
Live Chat