Hochzeiger, © Albin Niederstrasser
© Hochzeiger, © Albin Niederstrasser

Hochzeiger Bergbahnen Pitztal


Wo Ski-Ass Benni Raich für seine Wettkämpfe trainierte, gibt es natürlich anspruchsvolle Profi-Pisten. Aber das Skigebiet Hochzeiger ist mehr als das: Es ist der ideale Ort, um den Einstieg in den alpinen Wintersport zu wagen.

Gleich am Eingang des Pitztals empfängt das Familienskigebiet Hochzeiger seine Gäste auf den sonnenverwöhnten Südwest-Hängen oberhalb von Jerzens. Die vielseitige Auswahl an Pisten lässt kaum Wünsche offen, ganz egal, welche Ansprüche und Fähigkeiten die Skifahrer mitbringen. Die Abfahrten liegen auf einer Höhe zwischen 1.450 und 2.450 Metern, wodurch von Anfang Dezember bis Mitte April mit ausreichend Schnee gerechnet werden darf.

Am bekanntesten ist am Hochzeiger die schwarze Piste Nr. 3, denn sie ist nach dem Skistar und mehrmaligem Weltmeister Benni Raich benannt, der hier von Kindheitstagen an und während seiner aktiven Zeit trainierte. Ein echter Renner unter geübten Skifahrern ist auch die Zirbenfall-Abfahrt mit einem Gefälle von bis zu 80 Prozent. Familien dagegen freuen sich über die zahlreichen blauen Pisten, einen 300 Meter langen Snowpark, in dem neben Fortgeschrittenen auch Kinder erste Jumps und Slides ausprobieren können sowie über unterhaltsame Pistenbully-Fahrten. Ein besonders wichtiges Kriterium sind zudem die ausgesprochen günstigen Skipass-Konditionen für den Nachwuchs.

Eine Besonderheit am Hochzeiger ist der Pistenregeln-Weg. Maskottchen Pitzi erklärt dort auf kindgerechte Weise die Grundsätze der FIS-Verhaltensregeln auf den Pisten. So lernen die Kleinen schon ganz früh, wie wichtig Sicherheitsvorkehrungen beim Skifahren sind.


Hochzeiger, © Bernd Ritschel

Saisonbeginn: 02.12.2016


Saisonende: 21.04.2017


Betriebszeiten: 8:45 - 16:00 Uhr


Interaktive Karte öffnen

Schwierigkeit

% / Kilometer

Berechnung der Pistenkilometer

Es gibt folgende Berechnungsarten der Pistenkilometer innerhalb des gesicherten Skiraumes:

a. gemessene Länge (Schussfahrt)

b. gefahrene Länge (sportliche Fahrt)

Auf dieser Webseite werden bei den Skigebieten die gemessenen Pistenkilometer (Variante a) ausgewiesen.

LEICHT

25 % / 10 km

MITTEL

55 % / 22 km

SCHWER

20 % / 8 km

gemessene Pistenkilometer gesamt40 km
Pistenfläche12 ha
davon beschneit95 %

Höhenlage

2.450 m 1.450 m

Liftanlagen

1

-

4

1

-

3

Aufstiegsanlagen gesamt    9

Infrastruktur

  • Skiverleih im Skigebiet
  • Skischule im Skigebiet
  • Snowpark
  • Kinderland/-park

Preise

Tageskarte: 43,00 €


Kinderermäßigung: 2007-2010
Jugendermäßigung: 2001-2006

Gültige Skipässe

  • Snow Card Tirol
  • Tirol Regio Card
  • Pitz Regio Card
Ort im Skigebiet
Anreise

Ihre Zieladresse: Liss 270, Jerzens

powered by ÖBB-Personenverkehr AG

Unterkunft suchen


Detailsuche
Weitere Skigebiete in der Region
nach oben
Live Chat
Live Chat