Hochfügen-Hochzillertal, © Hochfügen
© Hochfügen-Hochzillertal, © Hochfügen

Hochzillertal-Hochfügen


Schnell erreichbar, familienfreundlich und ein Hauch Gourmet-Glamour: Im Skigebiet Hochzillertal-Hochfügen gibt es nicht nur abwechslungsreiche Pistenangebote, sondern auch exzellente Köche.

Nur wenige Autominuten vom Inntal entfernt, befindet sich im vorderen Zillertal das beliebte und schneesichere Skigebiet Hochzillertal-Hochfügen. Der Zugang ist direkt von Kaltenbach oder vom etwa 1.500 Meter hoch gelegenen Hoteldorf Hochfügen aus möglich. Eine große Auswahl an blauen, roten und schwarzen Pisten überspannt ein Gebiet zwischen 560 und knapp 2.400 Metern Seehöhe. Noch etwas höher hinaus, bis zu den Gipfeln der umliegenden Berge, reichen die bei Freeridern beliebten unpräparierten Skirouten.

In Hochzillertal-Hochfügen fühlen sich sowohl Skianfänger als auch Skiamateure wohl. Snowboarder und Freestyler bespielen den großzügigen Betterpark, Neueinsteiger freuen sich über das Anfängerskigelände, Speedverrückte brechen Temporekorde auf der Rennstrecke, und wer an seiner Technik feilen will, eifert Olympiasieger Stephan Eberharter auf dem Slalomhang nach, dessen Eltern im Tal ein Hotel betreiben. Schön sind auch die vielen Angebote für Familien, wie zum Beispiel der Kinderpark mit Zauberteppich, Wellenbahn und Spielzelt, sowie das Kinderrestaurant und die Ganztagsbetreuung.

Wen zwischen all den schweißtreibenden Abfahrten der Hunger packt, der findet am Rand der Pisten jede Menge Hütten und Bergrestaurants, darunter die Wedelhütte mit dem höchsten Felsengewölbeweinkeller der Alpen. In Hochfügen residiert mit dem „Alexander“ sogar ein 3-Hauben-Lokal.


Hochfügen-Hochzillertal, © Hochfügen

Saisonbeginn: 28.11.2015


Saisonende: 10.04.2016


Betriebszeiten: 7.30 – 16.30 Uhr


Interaktive Karte öffnen

Schwierigkeit

% / Kilometer

Berechnung der Pistenkilometer

Es gibt folgende Berechnungsarten der Pistenkilometer innerhalb des gesicherten Skiraumes:

a. gemessene Länge (Schussfahrt)

b. gefahrene Länge (sportliche Fahrt)

Auf dieser Webseite werden bei den Skigebieten die gemessenen Pistenkilometer (Variante a) ausgewiesen.

LEICHT

41 % / 31.2 km

MITTEL

42 % / 32.4 km

SCHWER

17 % / 13.2 km

gemessene Pistenkilometer gesamt77 km
Skirouten10 km
Pistenfläche234 ha
davon beschneit86 %

Höhenlage

2.500 m 600 m

Liftanlagen

5

-

12

20

-

-

Aufstiegsanlagen gesamt    37

Infrastruktur

  • Skiverleih im Skigebiet
  • Skischule im Skigebiet
  • Snowpark/Halfpipe
  • Kinderland/-park
  • Beleuchtete Pisten

Preise

Tageskarte: 50,50 €


Kinderermäßigung: 2001-2009
Jugendermäßigung: 1997-2000

Gültige Skipässe

  • Snow Card Tirol
  • Super Skipass Zillertal
Ort im Skigebiet
Anreise

Ihre Zieladresse: Kaltenbach

powered by ÖBB-Personenverkehr AG

Unterkunft suchen


Detailsuche
Weitere Skigebiete in der Region
nach oben
Live Chat
Live Chat