Sintersbacher Wasserfall, © Kitzbühel Tourismus
© Sintersbacher Wasserfall, © Kitzbühel Tourismus

Bergwanderung
Sintersbacher Wasserfall


Die Wanderung zu diesem ganz besonderen Kraftplatz unweit von Jochberg beschert Ihnen ein grandioses Naturschauspiel. Auf einer Höhe von 1.298 Metern stürzt das Wasser des Sintersbacher Wasserfalls 85 Meter in die Tiefe. Die mittelschwierige Strecke von circa 9 Kilometern ist in ungefähr 4 Stunden zu bewältigen.

  • Der Sintersbacher Wasserfall ist als besonderer Kraft- und Energieort weit über die Kitzbüheler Alpen hinaus bekannt. Besonders zur Zeit der Schneeschmelze stürzen hier gewaltige Wassermassen in die Tiefe und bietet Ihnen ein imposantes Naturschauspiel.
  • Die Jochberger Wildalm (1.158 Meter) begeistert die Besucher mit ihrem außergewöhnlichen Ambiente: Der Kuhstall grenzt hier direkt an die Stub`n. Die Küche verwöhnt Sie mit frisch gekochter Hausmannskost.

Interaktive Karte öffnen

Ausgangspunkt  

Parkplatz Schradler, Jochberg

Tourenziel

Sintersbacher Wasserfall

Endpunkt

Parkplatz Schradler

Gebirgszug

Kitzbüheler Alpen

Länge

9,3 km

Dauer

1 Tag(e)

Merkmale

  • Rolli- Wandertour
  • Rundwanderung

Schwierigkeit

mittelschwierig (rote Bergwege)

Höhenlage

1.566 m

Höhenmeter bergauf 648 m
Höhenmeter bergab 648 m

Infos zum Ort


Anreise

Ihre Zieladresse: Jochberg

powered by ÖBB-Personenverkehr AG

Unterkunft suchen


Detailsuche

Wandertouren in dieser Gegend


nach oben
Live Chat
Live Chat