Almabtrieb Steeg


Steeg, 17.09.2016

Mit großem Umzug, kulinarischen Köstlichkeiten und einem Fest im Zelt feiern die Steeger Jungbauern den Almabtrieb von Kühen und Kälbern.

Wenn das Jungvieh von der Pimigalpe, der Krabachalpe und der Stieralpe sowie die Kühe aus Vorderbockbach und Älpele nach Steeg zurückkehren, ist das immer wieder ein großes Ereignis. Gegen 11 Uhr kommen die geschmückten Tiere ins Tal zurück. Eine rechtzeitige Anreise ist ratsam, denn die Hauptstraße wird für mehrere Stunden gesperrt. Der Almabtrieb wird bis zum Nachmittag gefeiert. Ab 20 Uhr startet ein Fest im Zelt mit den „Tiroler Alpengeistern“. Um 22 Uhr ziehen Hirten und Treiber mit Schellenklang dort ein. Eine besonders schöne Schelle wird unter den Gästen verlost.


Vorbereitungen für den Almabtrieb im Tiroler Lechtal, © Tirol Werbung/Peter Neusser
Interaktive Karte öffnen

Termine

17.09.2016

Preisinformation

Besuch des Umzugs kostenlos. Eintritt am Abend: 7 Euro.

Veranstaltungsort

Steeg
6655Steeg

Infos zum Ort


Anreise

Ihre Zieladresse: 6655 Steeg

powered by ÖBB-Personenverkehr AG

Unterkunft suchen


Detailsuche

Kontakt


Tourismusverband Ferienregion Tiroler Lechtal
Untergiblen 23
6652 Elbigenalp
w   www.lechtal.at

nach oben
Live Chat
Live Chat