Vierschanzentournee: Innsbruck - Bergisel, © Innsbruck Tourismus
© Vierschanzentournee: Innsbruck - Bergisel, © Innsbruck Tourismus

64. Vierschanzentournee - Bergiselspringen Innsbruck


Innsbruck, -

Am 2. und 3. Jänner 2016 findet im Rahmen der 64. Vierschanzentournee in Innsbruck das traditionelle Bergiselspringen statt.

Beim Bergiselspringen am 2. und 3. Jänner 2016 erwartet die Skisprung-Fans wieder eine faszinierende Stimmung. Nach Oberstdorf und Garmisch-Partenkirchen ist Innsbruck der dritte Etappenort der Vierschanzentournee.

Die österreichischen Springer haben die Vierschanzentournee sieben Mal in Folge dominiert, zuletzt durch den amtierenden Gesamtweltcupsieger Stefan Kraft. Schaffen Österreich’s Adler den achten Streich? Oder schlagen erstmals seit 14 Jahren die Deutschen um Star Severin Freund zu? Wie erfolgreich werden die jungen Wilden aus Norwegen sein? Und ein Peter Prevc aus Slowenien? Selten zuvor war die Tournee so offen wie heuer.

Die Kulisse des einzigartigen, kesselförmigen Bergiselstadions von Stararchitektin Zaha Hadid, der Blick auf die imposante Nordkette und die Stadt Innsbruck vom Anlaufturm machen jede Sprungveranstaltung am Bergisel zu einem unvergesslichen Sportereignis.

Vierschanzentournee: Innsbruck - Bergisel, © Innsbruck Tourismus/Tommy Bause
Große Karte öffnen

Termine

02.01.2016 - 03.01.2016

Preisinformation

Kartenvorverkauf: ab 1. Oktober 2015 auf www.bergiselspringen.at oder beim Innsbrucker Ticketservice, Burggraben 3, 6020 Innsbruck.

Veranstaltungsort

Bergisel Schanze Innsbruck
6020Innsbruck

Infos zum Ort
Anreise

Ihre Zieladresse: 6020 Innsbruck

powered by ÖBB-Personenverkehr AG

Unterkunft suchen


Detailsuche
nach oben