Bergkaiser


Innsbruck, 13.08.2017

 

1.400 Höhenmeter müssen die Teilnehmer des Bergkaiser überwinden. Das kurze aber stramme Radrennen von Innsbruck nach Kühtai endet mit einer Siegerehrung auf über 2.000 Metern Seehöhe.

Der Startschuss für das Radrennen fällt um 9 Uhr vor dem Landestheater in Innsbruck. Die ersten 10 Kilometer können sich die Teilnehmer des Bergkaiser im ebenen Inntal entspannt einfahren. Danach geht es straff aufwärts ins Sellraintal, durch Gries, St. Sigmund und Haggen bis hinauf nach Kühtai auf gut 2.000 Metern Meereshöhe. Die Strecke ist zwar nur 36 Kilometer lang, ist durch ihre 1.400 Höhenmeter aber nicht zu unterschätzen. Gegen 12 Uhr ist im Hotel Astoria in Kühtai die Siegerehrung geplant, mit anschließender Pastaparty für die Biker.


Weiter oben im Sellrain erreichen die Biker die Baumgrenze, © RC Radsportevents Tirol
Interaktive Karte öffnen

Termine

13.08.2017

Preisinformation

25,-

Nenngeld: Bis 12. August 25 Euro, bis zwei Stunden vor Start 30 Euro

Veranstaltungsort

Innsbruck
6020Innsbruck

Infos zum Ort


Anreise

Ihre Zieladresse: 6020 Innsbruck

powered by ÖBB-Personenverkehr AG

Unterkunft suchen


Detailsuche
nach oben
Live Chat
Live Chat