Crankworx


Innsbruck, 21.06.2017 - 25.06.2017

Für Fans des Freeride-Bikings ist es ein Grund zum Jubeln: Innsbruck holt zum ersten Mal Crankworx nach Tirol, das weltweit größte Gravity-Mountainbike-Festival. Und 2017 soll nur der Anfang sein.

Bike-Profi Marcelo Gutiérrez (Top 10 UCI Downhill Ranking) hat Teile der Strecke im Muttereralmpark bereits getestet und für gut befunden. Crankworx wird 2017 mit einem Downhillbewerb, einem Slopestyle, einem Dual Speed & Style Bewerb sowie mit einem Whip Off und einem Pumptrack-Contest erstmals in Innsbruck an den Start gehen.

Das 2004 im kanadischen Whistler gegründete Event wird mittlerweile global ausgetragen. Bisherige Stationen außerhalb Kanadas waren Rotorua in Neuseeland und Les Gets in Frankreich. Bei Crankworx treten die weltbesten Biker der jeweiligen Disziplinen gegeneinander an.

Die Wettbewerbe finden größtenteils im Muttereralmpark statt, zum Teil aber auch in der Stadt. Mit „Kidsworx“ ist zudem ein buntes Workshopprogramm für Kinder geplant. Bei der Erstauflage in Innsbruck rechnen die Veranstalter mit 10.000 Besuchern. 2018 könnten es schon deutlich mehr werden. Dann kommt Crankworx nämlich wieder nach Innsbruck.


Crankworx Innsbruck, © Fraser Britton
Interaktive Karte öffnen

Termine

21.06.2017 - 25.06.2017

 

Mi, 21.06

  • Whip-Off (Training & Event)
  • Dual Speed & Style (Training)
  • Slopestyle (Training)

Do, 22.06.

  • Dual Speed & Style (Event)
  • Slopestyle (Training)
  • Downhill (Training)

Fr, 23.06.

  • Pump Track (Event)
  • Slopestyle (Training)
  • Downhill (Seeding runs & Training)

Sa, 24.06.

  • Slopestyle (Training)
  • Downhill (Event)

So, 25.06.

  • Slopestyle (Event)

 

Zum Programm

Preisinformation

kostenlos

 

Rahmenprogramm

Zusätzlich zu den Rennen gibt es ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm. Der Tourismusverband Innsbruck bietet täglich Exkursionen in die Tiroler Bike-Hotspots an, außerdem gibt es eigenen Events für Kinder und vieles mehr.

 

Zum Programm

 

Busfahrplan

Während des Events bringen Busse der Innsbrucker Verkehrsbetriebe die Zuschauer in regelmäßigen Abständen von Innsbruck nach Mutters bzw. Götzens und wieder retour.

 

Zum Busfahrplan

 

Veranstaltungsort

Innsbruck
6020Innsbruck

Infos zum Ort


Anreise

Ihre Zieladresse: 6020 Innsbruck

powered by ÖBB-Personenverkehr AG

Unterkunft suchen


Detailsuche

Kontakt


innsbruck-tirol sports gmbh (ITS)
Wilhelm-Greil-Straße 21
6020 Innsbruck

nach oben
Live Chat
Live Chat