E-Bike-Festival Kitzbüheler Alpen


Westendorf, 30.06.2017 - 02.07.2017

Zum dritten Mal findet 2017 in den Kitzbüheler Alpen Österreichs größtes E-Bike-Festival statt, dieses Mal in Westendorf. Als Auftakt gibt es einen Fachkongress mit den führenden Köpfen der Branche.

Die Region Kitzbüheler Alpen-Kaisergebirge ist Vorreiter im E-Biking und eine der weltweit größten E-Bike-Destinationen mit einem zusammenhängenden Elektrofahrrad-Streckennetz von rund 1.000 Kilometern. So findet 2017 in Westendorf zum dritten Mal ein dreitägiges E-Bike-Festival statt, bei dem so einiges geboten wird: ein Fachkongress unter dem Motto „E-Bike-Tourismus – Chancen für Industrie und Dienstleister“ am 30. Juni sowie die Genusstage am Samstag und Sonntag. In der E-Bike-Welt präsentieren sich rund 30 Aussteller, es gibt einen Testparcours mit „Speed-Testing“ und Fahrsicherheitskursen, Genussradtouren, eine Nachtradtour, eine E-MTB-Tour sowie traumhafte Lagerfeuerromantik.


Bei der Nachtschwärmertour während des E-Bike-Festivals geht's romantisch zu, © e:bikefestival Kitzbüheler Alpen-Brixental
Interaktive Karte öffnen

Termine

30.06.2017 - 02.07.2017

Preisinformation

kostenlos

Der Eintritt zum Festival ist frei. Die Teilnahme an den E-Bike-Touren kostet je ca. 20 Euro, allerdings sind derzeit alle Touren ausgebucht. Es werden derzeit weitere Touren geplant und ab Anfang Mai zur Anmeldung freigeschaltet. Der Fachkongress mit Abendveranstaltung liegt bei 70 Euro zzgl. 20 Prozent MwSt.

Veranstaltungsort

Westendorf
6363Westendorf

Infos zum Ort


Anreise

Ihre Zieladresse: 6363 Westendorf

powered by ÖBB-Personenverkehr AG

Unterkunft suchen


Detailsuche
nach oben
Live Chat
Live Chat