Die Weltelite kommt: 2019 ist Seefeld zum zweiten Mal Gastgeber der Nordischen Ski-Weltmeisterschaften, © Heinz Holzknecht/Olympiaregion Seefeld
© Die Weltelite kommt: 2019 ist Seefeld zum zweiten Mal Gastgeber der Nordischen Ski-Weltmeisterschaften, © Heinz Holzknecht/Olympiaregion Seefeld

FIS Nordische Ski-WM 2019


Seefeld in Tirol, 19.02.2019 - 03.03.2019

Die Freude in Seefeld ist riesig: 2019 wird die Olympiaregion Gastgeber der 52. Nordischen Skiweltmeisterschaften. Erneut findet damit ein sportliches Großereignis in der Gemeinde statt, die sich so sehr dem Nordischen Skisport verschrieben hat.

Zum zweiten Mal nach 1985 hat Seefeld in Tirol für 2019 den Zuschlag für die Nordischen Skiweltmeisterschafen erhalten. In der Gemeinde, die bereits drei Mal Austragungsort der nordischen Ski-Wettkämpfe bei Olympischen Spielen war, werden dann wieder die Weltbesten im Skispringen, Skilanglauf und Kombinieren aufeinandertreffen. Seefeld konnte sich bei der Vergabe gegen Obersdorf in Deutschland und Planica in Slowenien durchsetzen. Vor allem mit ihrer Schneesicherheit und der guten Erreichbarkeit von Innsbruck und München aus konnte die Olympiaregion punkten.

Die Bauarbeiten im Hinblick auf die WM sind bereits in vollem Gange. Bis 2019 sollen unter anderem zwei Stadien mit temporären Zuschauertribünen unterhalb der Toni-Seelos-Olympiaschanzen errichtet werden. Dort sollen die Langlauf-Wettkämpfe und das Skispringen auf der Normalschanze ausgetragen werden. Die Großschanzen-Bewerbe finden auf der Bergiselschanze in Innsbruck statt.


Skispringen ist integraler Bestandteil der Nordischen Ski-WM, die 2019 in Seefeld stattfindet, © Olympiaregion Seefeld
Interaktive Karte öffnen

Termine

19.02.2019 - 03.03.2019

Preisinformation

Noch keine Infos

Veranstaltungsort

Seefeld in Tirol
6100Seefeld in Tirol

Infos zum Ort


Anreise

Ihre Zieladresse: 6100 Seefeld in Tirol

powered by ÖBB-Personenverkehr AG

Unterkunft suchen


Detailsuche
nach oben
Live Chat
Live Chat