Innsbrucker Promenadenkonzerte


Innsbruck, 03.07.2017 - 30.07.2017

Der Ort könnte idealer nicht sein: Im Innenhof der Kaiserlichen Hofburg werden die Innsbrucker Promenadenkonzerte die Fans der Blasmusik wieder in ihren Bann ziehen. Zahlreiche hochkarätige Orchester aus ganz Europa stehen auf dem Programm.

Zum 23. Mal sorgen die Innsbrucker Promenadenkonzerte im Juli mit feiner Blasmusik für stimmungsvolle Sommerabende. Im wunderschönen Innenhof der Innsbrucker Hofburg werden wieder Walzer, Märsche und andere schwungvolle Melodien erklingen, vorgetragen von den besten Blas-Orchestern und Ensembles vieler europäischer Ländern. Das Repertoire reicht von klassischen bis modernen Interpreationen.

Alois Schöpf, künstlerischer Leiter der Promenadenkonzerte, und sein Organisationsteam haben dieses Jahr unter anderem das Musikkorps der deutschen Bundeswehr, das Sinfonische Blasorchester Tirol, das Staatliche Slowenische Militärorchester, die Leyland Brass Band und das Orchestre d'Harmonie Electricité de Strasbourg gewinnen können. Zur Eröffnung spielt am 3. Juli um 19.30 Uhr das Tiroler Symphonieorchester Innsbruck. Wie in den vergangenen Jahren auch, ist der Eintritt frei.


Innsbrucker Promenadenkonzerte im Innenhof der Kaiserlichen Hofburg, © Innsbrucker Promenadenkonzerte
Interaktive Karte öffnen

Termine

03.07.2017 - 30.07.2017

Preisinformation

kostenlos

Spenden erbeten.

Veranstaltungsort

Kaiserliche Hofburg Innsbruck
Rennweg 1
6020Innsbruck

Anreise

Ihre Zieladresse: Rennweg 1, 6020 Innsbruck

powered by ÖBB-Personenverkehr AG

Unterkunft suchen


Detailsuche
nach oben
Live Chat
Live Chat