Silvrettarun 3000


Ischgl, 14.07.2017 - 15.07.2017

Ein außergewöhnlicher Bergmarathon in der traumhaften Landschaft des Paznaun, der nicht nur der eigenen Fitness dient. Die Teilnehmer plagen sich für einen guten Zweck: Je Läufer gehen 5 Euro an eine Stiftung für Rückenmarksforschung.

Laufbegeisterte vom Einsteiger bis zum konditionsstarken Marathon-Profi finden beim 6. Silvrettarun 3000 was sie suchen. Denn je nach Laufvermögen stehen drei verschiedene Streckenvarianten zur Auswahl: Small, Medium und Hard. Zu bezwingen sind 11,2 Kilometer (306 Höhenmeter), 29,9 (1.482) beziehungsweise 42,195 Kilometer (1.814 Höhenmeter). Bei der Routenführung wurde wieder darauf geachtet, den Asphaltanteil klein zu halten. Für Kinder gibt es einen eigenen Lauf, den Silvretta Kids Run.

Der Silvrettarun, der zum österreichischen Berglaufcup zählt, hat sich einem guten Zweck verschrieben: Je Teilnehmer werden 5 Euro des Nenngeldes an „Wings for Life“ gespendet, einer Stiftung für Rückenmarksforschung. Start ist in Ischgl, das Ziel in Galtür.

 


Der Silvrettarun 3000 startet in Ischgl, © TVB Paznaun-Ischgl
Interaktive Karte öffnen

Termine

14.07.2017 - 15.07.2017

Preisinformation

34,- bis 55,-

Nenngeld je nach Meldezeitraum und Strecke 34 bis 55 Euro. Der Kids Run kostet 6 Euro. Alle Infos hier.

Veranstaltungsort

Ischgl
6561Ischgl

Infos zum Ort


Anreise

Ihre Zieladresse: 6561 Ischgl

powered by ÖBB-Personenverkehr AG

Unterkunft suchen


Detailsuche
nach oben
Live Chat
Live Chat