Tirol - Urlaubsparadies im Herz der Alpen

Stolze Gipfel und malerische Täler, schroffe Felsen, sanfte Almen, prächtige Gletscher: Tirol, das Land im Gebirg‘ ist eine der attraktivsten Urlaubsregionen. Die besondere Mischung aus landschaftlicher Schönheit, Gastfreundschaft und erstklassiger touristischer Infrastruktur begeistert jedes Jahr Gäste aus aller Welt.

Von welcher Himmelsrichtung Sie sich auch dem Land Tirol nähern, überall dominiert die machtvolle Kulisse der Berge. Über 500 Gipfel ragen in Österreichs drittgrößtem Bundesland höher als 3.000 Meter auf und imposante Gebirgszüge prägen die alpine Landschaft der fünf Hauptregionen: Außerfern, Oberland, Unterland, Innsbruck und Umgebung sowie Osttirol. Die Berglandschaft ist auch der Grund, dass in Tirol nur rund ein Achtel der 12.648 Quadratkilometer Gesamtfläche als dauerhafter Wohnraum nutzbar ist, zusätzlich steht rund ein Viertel der Landesfläche unter Naturschutz. 

Die mehr als 700.000 Einwohner Tirols verteilen sich auf 279 Gemeinden, darunter elf Städte. Tirols größte Stadt und gleichzeitig die Landeshauptstadt Innsbruck liegt im Zentrum Tirols.

Urlaub in Tirol

Tirol ist von einer fast 200-jährigen Tourismusgeschichte und zahlreichen Pionierleistungen geprägt. Gäste aus aller Welt schätzen im Sommer wie im Winter einzigartige Naturerlebnisse, die hohe Qualität in Service und Infrastruktur sowie die international anerkannte Gastfreundschaft.

Im Winterurlaub locken mehr als 80 Skigebiete mit rund 3.000 Pistenkilometern zum Skiurlaub. Langläufer freuen sich auf ein gut ausgebautes Loipennetz mit über 4.000 Kilometern. Zahlreiche Winterwanderwege und Rodelbahnen runden das Angebot für einen Winterurlaub in den Bergen ab. Im Sommer begeistern knapp 25.000 Kilometer vom Alpenverein gewartete Wanderwege und 5.900 beschilderte Mountainbike-Kilometer, mehr als 200 Ausflugsziele laden zum Entdecken ein.

Naturliebhaber entecken in den fünf Naturparks – Naturpark Tiroler Lech, Naturpark Kaunergrat, Naturpark Ötztal, Alpenpark Karwendel, Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen – und im Nationalpark Hohe Tauern die heimische Flora und Fauna.

Kulturell interessierte Urlauber finden im ganzen Land außergewöhnliche Einrichtungen: Kirchen, Klöster, Burgen, Schlösser und andere Bauwerke verschiedener Epochen wie dem Rokoko, der Renaissance, dem Barock, der Gotik oder der Neogotik laden zum Besichtigen ein. In der Landeshauptstadt Innsbruck sorgen Einrichtungen wie das Tiroler Landestheater, das Kellertheater oder das Westbahntheater für Kulturgenuss. Rund 15 Museen runden das kulturelle Angebot ab. Liebhaber moderner Architektur freuen sich in Innsbruck über die Hungerburgbahn und Bergiselschanze der Stararchitektin Zaha Hadid, das Kaufhaus Tyrol des britischen Architekten David Chipperfield, das BTV Stadtforum von Architekt Heinz Tesar und die Rathausgalerien des französischen Architekten Dominique Perrault in Innsbruck.

Tirol in Zahlen

  • Lage: zwischen 10°6' und 12°58' östlicher Länge sowie 47°44' und 46°21' nördlicher Breite 
  • Fläche: 12.648 Quadratkilometer – drittgrößtes Bundesland Österreichs, davon 37 Prozent Wald, 27 Prozent Gebirge, 11 Prozent landwirtschaftlich nutzbarer Boden und 25 Prozent sonstige Fläche; als Dauersiedlungsraum steht nur ein Achtel der Gesamtfläche zur Verfügung; ein Viertel der Landesfläche steht unter Naturschutz 
  • Bezirke: Innsbruck-Stadt, Innsbruck-Land, Imst, Kitzbühel, Kufstein, Landeck, Lienz, Reutte, Schwaz 
  • Gemeinden: 279 Gemeinden (darunter elf Städte) 
  • Landeshauptstadt: Innsbruck 
  • Höchste Berge: Großglockner (3.798 Meter), Wildspitze (3.768 Meter) 
  • Größter Gletscher: Gepatschferner (17,6 Quadratkilometer) 
  • Größter See: Achensee (6,8 Quadratkilometer) 
  • Längster Fluss: Inn (in Tirol: 212,5 Kilometer, Gesamtlänge: 518,5 Kilometer) 
  • Landesfarben: Weiß-Rot 
  • Landesgrenzen: insgesamt 1.054 Kilometer, davon mit Deutschland 358 Kilometer, mit Italien 311 Kilometer und mit der Schweiz 59 Kilometer 
Winterurlaub in Tirol

Winterurlaub

Genussvolle Abfahrten, lustige Rodelpartien oder romantische Winterwanderungen: Erleben Sie das Herz der Alpen im Winter.
mehr

Urlaub in den Bergen – die besten Tipps zum Bergsommer

Sommerurlaub

Genießen Sie Tirol im Sommer: Gipfel erobern, das Land auf zwei Rädern erkunden, Familienabenteuer erleben, Traditionen feiern.
mehr

Kitzbühel zählt mit 450 Hektar Pistenfläche zu den größten Skigebieten Tirols

Skiurlaub

Mehr als 80 Skigebiete, gemütliche Skihütten und tolle Veranstaltungen: Das macht einen Skiurlaub in Tirol aus.
mehr