Von München nach Venedig


Spannende Etappentour für aktive Genussradler durch die Berge in die Lagunenstadt inklusive Passtransfer und Gepäcktransport

Von Deutschland über Österreich bis nach Italien: Diese Radreise am Fernradweg münchen venezia verbindet auf acht Etappen puren Fahrspaß mit dem Erlebnis einer Alpenüberquerung. Schwierige Teilstücke können jederzeit mit Bahn und Bus verkürzt werden.

Aktive Genussradler entdecken auf den gut ausgebauten Radwegen und kleinen Nebenstraßen die schönsten Plätze und Sehenswürdigkeiten in drei Ländern. Insgesamt führt der Fernradweg auf 560 Kilometern von der Isarmetropole München vorbei an den bayrischen Seen über das Tiroler Inntal durch die Dolomiten bis Treviso und von dort aus in die Lagunenstadt Venedig (siehe Tourdetails).

Schwierige Teilstücke können jederzeit mit Bahn oder Bus verkürzt werden, der Transfer von Innsbruck zum Brenner ist sogar im Packagepreis inkludiert.  Das Gepäck (ein Stück pro Person, max. 20 Kilogramm) wird jeden Tag zum jeweiligen Etappenort transportiert.

Unterwegs laden abwechslungsreiche Ausflugsziele zum Verweilen ein. So warten etwa auf der 95 Kilometer langen Strecke durch Tirol der Naturpark Karwendel, die Münze Hall oder die charmante Alpenstadt Innsbruck mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten. Kristallklare Seen wie der Achensee, der Tegernsee oder der Lago di Santo Croce sind ebenfalls ideal für eine Rast.

Im Package inkludiert ist neben dem Gepäcktransport auch die Übernachtung mit Frühstück im Doppelzimmer (Einzelzimmer mit Zuschlag) in ausgewählten 3- und 4-Stern-Hotels.

Tourdetails

  • 1. Tag: Anreise nach München
  • 2. Tag: München – Bad Tölz, ca. 60 km,
    Von München aus geht es dem Isarfluss folgend Richtung Süden bis nach Bad Tölz.
  • 3. Tag: Bad Tölz – Jenbach, ca. 70 km
    Auch bei der zweiten Etappe zeigt die Isar den Weg: Er führt Richtung Achensee und weiter nach Jenbach in Tirol.
  • 4. Tag: Jenbach – Mühlbach, ca. 90 km + Bahn
    Von Jenbach verläuft die Strecke auf einem gut ausgebauten Radweg Richtung Innsbruck. Die anspruchsvolle Strecke auf den Brennerpass wird mit dem Transfer zurückgelegt. Oben angekommen geht es dann weiter Richtung Mühlbach.
  • 5. Tag: Mühlbach – Niederdorf/Toblach, ca. 60 km
    Die Strecke führt durch das Pustertal und entlang des Flusses Rienz nach Bruneck und weiter nach Toblach.
  • 6. Tag: Niederdorf/Toblach - Pieve di Cadore/Calalzo di Cadore, ca. 60 km
    Auf den Spuren der ehemaligen Dolomitenbahn geht es durch das Höhlensteintal, vorbei am Toblacher See und an den Drei Zinnen. Entlang einer alten Bahntrasse rollen Sie dann Richtung Süden bis Cortina d’Ampezzo und dem Knotenpunkt Pieve di Cadore/Calalzo di Cadore.
  • 7. Tag: Pieve di Cadore/Calalzo di Cadore – Conegliano, ca. 95/105 km
    Ein neu ausgebauter Radweg führt zum Etappenziel Conegliano
  • 8. Tag: Conegliano – Venedig (Festland) (ca.90/100 km) 
    Die Tour ist fast zu Ende: Das letzte Stück führt durch die Ebene nach Treviso und Richtung adriatisches Meer bis zur prachtvollen Lagunenstadt Venedig.
  • 9. Tag: Abreise

    Die Tour kann in alternativen Varianten auch länger – und in kürzeren Etappen – gebucht werden. 


Unterwegs von München nach Venedig, © Tirol Werbung/Frank Bauer
Unterwegs von München nach Venedig
Am Achensee entlang: Radreise von München nach Venedig, © Achensee Tourismus
Am Achensee entlang: Radreise von München nach Venedig
Unterwegs lohnt sich eine Rast: Die mittelalterliche Stadt Hall in Tirol, © hall-wattens.at
Unterwegs lohnt sich eine Rast: Die mittelalterliche Stadt Hall in Tirol
Leistungen
  • Acht Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück in ausgewählten 3- und 4-Stern-Hotels
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel ist inkludiert
  • Transfer mit Bus oder Bahn von Innsbruck auf den Brennerpass
  • Detaillierte Routeninformation und Streckenbeschreibung
  • Telefonische Servicehotline für die Dauer Ihrer Reise

Angebot gültig im Zeitraum von
29.04.2017 bis 23.09.2017

ab € 798,00

pro Person
8 ÜN inkl. 3/4 Pension, Hotel

Drei Länder in acht Tagen: Radreise von München über Tirol nach Venedig
Alle Infos und Angebote der Region auf:

www.italybike.info

Infos zum Fernradweg München-Venezia


Auswahl Angebote

Ziel des Links

Es wurde noch kein Angebot zum Anfragen ausgewählt.

Um Angebote unverbindlich anzufragen, sammeln Sie diese per Klick auf „zur Anfrage hinzufügen“.


Angebote anfragen
Angebote anfragen

Kostenlose Zusatzinfos

* Pflichtfeld

nach oben
Live Chat
Live Chat