Auf der Grawa Alm, © Tirol Werbung/Krings Maren
© Auf der Grawa Alm, © Tirol Werbung/Krings Maren
Urlaub mit Hund im Tannenhof, © Markus Gmeiner
© Urlaub mit Hund im Tannenhof, © Markus Gmeiner

Urlaub mit Hund in den Tiroler Bergen


Hunde sind für viele wertvolle Familienmitglieder, die natürlich auch mit auf Urlaub fahren sollten. Gerade in den Tiroler Bergen gibt es für Zwei- und Vierbeiner eindrucksvolle Natur und abwechslungsreiche Landschaften zu entdecken.

Längst haben sich die Tiroler Ferienregionen und spezielle Hotels ganz auf die Bedürfnisse von Hund, Herrchen und Frauchen eingestellt. Ein gutes Beispiel dafür ist die Hundespur: Am Panoramaweg im Ötztal wurde für Hunde eigens ein Bereich der Hängebrücke mit Riffelblech belegt, um Hunden den Weg über die 86 Meter lange Brücke zu erleichtern.

Erstklassiger Urlaub für Zwei- und Vierbeiner

Neben den Hotel-Sternen für die Zweibeiner haben sich „Pfoten“ für die Hunde durchgesetzt, wobei auch hier 5 Pfoten die besten Hotels kennzeichnen.

  • Im Hotel Magdalena im Zillertal warten auf die Vierbeiner ein eigener Schwimmteich, ein Hundespielplatz und ein Hundewaschbereich sowie ein Fahrrad-Hundeanhänger zum Ausleihen.
  • Urlaub mit Hund und Luxus verbindet das 5-Sterne-Hotel Klosterbräu in Seefeld. Gartenzugang, Gassi-Service oder betreuter Spielnachmittag sorgen für einen erholsamen Aufenthalt.
  • Mit drei Pfoten zählt das Hundehotel Fliana in Ischgl zu den führenden Hotels für Urlaub mit Hund. Inmitten der Bergwelt der Silvretta fühlt sich die ganze Familie gleichermaßen wohl.
  • Bei 5 Sternen und 5 Pfoten wartet auf alle ein perfekter Urlaub. Im Tannenhof wird zwei- und vierbeinigen Gästen nahezu jeder Wunsch erfüllt. Auch für den Hund werden Speisen frisch zubereitet.
  • Das Alpenhotel Müllneralm in St. Johann-Oberndorf konzentriert sich auf Urlaube mit Hund. Während die Umgebung zahlreiche Gelegenheiten zum Herumtollen bietet, logieren die Hunde der Hotelgäste kostenlos.

nach oben
Live Chat
Live Chat