Skifahren in Finkenberg

Mittendrin und voll dabei: Die Gemeinde Finkenberg im südlichen Zillertal ist im Winter ein wahrer Ski- und Snowboard-Hotspot. Direkt von der Dorfmitte aus geht es rauf auf den Penken. Und das ist noch nicht alles.

Oberhalb von Mayrhofen, wo das Tuxertal und das Zemmtal sich vereinigen, liegt Finkenberg. Eine Gondelbahn bringt die Wintersportler direkt aus dem Dorf auf den Penken mit seinen zahlreichen Abfahrten aller Schwierigkeitsgrade. Das Pistennetz dort gehört zu den Mayrhofner Bergbahnen und reicht über den Rastkogel im Westen bis zur Eggalm. Eines der größten Highlights ist die Harakiri-Piste (78 Prozent Gefälle) eine der steilsten Skihänge Österreichs. Auch Boarder haben dort mit dem Penkenpark ein eigenes Zuhause. Ebenfalls von den Mayrhofner Bergbahnen wird der Ahorn bedient, der sich auf der Ostseite von Finkenberg befindet. Dort ist Carving angesagt, es gibt einen Family-Park und einen kinder- und anfängertauglichen Funride. Und für alle, die noch höher hinaus wollen, bietet sich als Alternative der Hintertuxer Gletscher an, dessen Skigebiet bis auf 3.250 Meter Seehöhe reicht.

Skigebiete in Finkenberg im Zillertal


 Karte

Finkenberg im Zillertal: Skigebiete in der Region

mehr anzeigen +

Weitere Urlaubsaktivitäten in Finkenberg im Zillertal




Alle Aktivitäten+

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?

Sie möchten eine Antwort von uns erhalten? Dann kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.

nach oben

Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!