Skifahren in St. Leonhard im Pitztal

In St. Leonhard im Pitztal dürfen sich Winter-Gäste über ein großes Gletscherskigebiet in unmittelbarer Nähe freuen. Besonders reizvoll sind die Ausblicke auf die umliegenden Gipfel von den höchsten Punkten des Skigebiets.

Wer einmal einen Blick auf die markante 3.768 Meter hohe Wildspitze erhaschen konnte, wird sie so schnell nicht vergessen. Zu einem Winter-Urlaub in St. Leonhard im hinteren Pitztal gehören neben vergnüglichen Skitagen im Skigebiet „Pitztaler Gletscher & Rifflsee“ Gänsehautmomente auf bis zu 3.440 Metern Seehöhe. Von St. Leonhard aus ist in nur 15 Autominuten die Talstation der unterirdischen Bahn „Gletscherexpress“ in Mittelberg erreicht. Alternativ kann auch die Rifflseebahn in Mandarfen bestiegen werden. Oben angekommen stehen zahlreiche moderne Liftanlagen, abwechslungsreiche Pisten aller Schwierigkeitsgrade und Restaurants zur Verfügung. Highlight des Skigebiets ist der Aussichtspunkt am 3.440 Meter hohen Hinteren Brunnenkogel – ganz einfach mit der Wildspitzbahn zu erreichen. Hier lohnt es sich, auch mal die Skier abzuschnallen und ein paar Stufen zu steigen.

Skigebiete in St. Leonhard im Pitztal


 Karte

St. Leonhard im Pitztal: Skigebiete in der Region

Weitere Urlaubsaktivitäten in St. Leonhard im Pitztal






Alle Aktivitäten+

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?

Sie möchten eine Antwort von uns erhalten? Dann kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.

nach oben

Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!