Blog
Kategorien
Kaspressknödel, © Tirol Werbung / Rodler Ilvy
Essen & Trinken
ROLF Spectacles, © Tirol Werbung / Hörterer Lisa
Unternehmen
Sepp Kahn, Almliterat, © Bert Heinzelmeier
Menschen
Bergisel, © Tirol Werbung / Schreyer David
Architektur
Imster Schemenlaufen, © Tirol Werbung / Aichner Bernhard
Kulturleben
Swarovski Kristallwelten, © Tirol Werbung / Moore Casey
Empfehlungen
Tee, © Tirol Werbung / Haindl Ramon
Wohlfühlen
Frühling in Matrei in Osttirol, © Tirol Werbung / Webhofer Mario
Natur
Kinder am Fluss, © Tirol Werbung / Herbig Hans
Familie
Olperer Hütte, © Tirol Werbung / Schwarz Jens
Krimskrams
Great Trail , © Tirol Werbung / Neusser Peter
Sport
Magazin
Jagdhausalmen im Osttiroler Defereggental. Foto: Tirol Werbung.
Serien
Michael

After Work auf der Alm? Meine Tipps rund um Innsbruck

Aktualisiert am 04.07.2019 in Empfehlungen

Tafel und Mountainbikes bei Aldranser Alm (c) Michael Gams_Tirol Werbung_DSC_5048

Treffen wir uns nach der Arbeit auf ein Bier? Wer diese Frage in Innsbruck und auch anderswo in Tirol stellt, muss mit einer Gegenfrage rechnen: Gern, und auf welcher Alm? Gute Lokale gibt es freilich in der Stadt genug. Aber nirgends lässt sich eine gemütliche Feierabendrunde am Mountainbike oder zu Fuß besser mit einer Einkehr verbinden, als auf einer der vielen Almen. Hier sind meine Einkehrtipps, allesamt garantiert selbst getestet und für gut befunden. Es gibt natürlich noch viele weitere Almen rund um Innsbruck, daher erhebe ich keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Arzler Alm

View this post on Instagram For our last breakfast in Austria, I decided to go somewhere out of the city. We had stayed overnight near Innsbruck so my search led to the Arzler Alm. I didn't know at the time that you couldn't drive there but we earned our breakfast on a steep 2.7 km hike through peaceful forest. The view also did not disappoint. I also like to experience the local cuisine and customs so for breakfast I had noodle soup with sausage. I mean, I don't think they typically eat this for breakfast but it definitely fueled me for the hike back to the car. #getoutside #collectmemoriesnotthings #roadtrip #austria A post shared by Raquel Pitcher (@mrs.pitcher313) on Jul 28, 2018 at 10:34pm PDT

Die Arzler Alm gilt auch als DIE Alm für alle Mountainbiker in der Umgebung. Hier ist im Sommer immer was los: Die Einen fläzen auf Liegestühlen, die Anderen machen es sich im Gastgarten gemütlich und mehrmals die Woche veranstaltet das Alm-Team Grillabende. Viele Mountainbiker und Wanderer nutzen die Hungerburgbahn, um den Weg vom Innsbrucker Stadtzentrum hinauf zur Alm verkürzen.

Zu Fuß: ca. 40 Minuten ab der Hungerburg (siehe Wegbeschreibung),

Am Mountainbike: ca. 40 Minuten ab der Hungerburg (siehe Wegbeschreibung), ca. 1 Stunde ab Innsbruck Zentrum (siehe Wegbeschreibung)

Höttinger Alm

View this post on Instagram Good way to tender an old "Lederhosn" #grüsseausderlederhose #RLVN #klehiken #innsbruck #nordkette #höttingeralm @visittirol A post shared by Vøggysøn (@voggy_) on May 10, 2017 at 8:21am PDT

Jene, die sich am Abend noch richtig auspowern wollen, lassen die Arzler Alm links liegen und radeln oder laufen einfach weiter bergauf bis zur Höttinger Alm. Das größte Plus dort ist die wunderschöne Aussicht über Innsbruck und das Inntal. Ein Hingucker sind die Hochlandrinder mit ihrem zotteligen Fell, die dort weiden. Die Höttinger Alm ist auch kulinarisch sehr empfehlenswert – neben Speck-, Spinat- und Kasknödeln gibt’s hier auch den begehrten Graukas von der Möslalm zu Essen.

Zu Fuß: ca. 1 Stunde 30 Minuten ab der Hungerburg (siehe Wegbeschreibung)

Am Mountainbike: ca. 1 Stunde 15 Minuten ab der Hungerburg (siehe Wegbeschreibung)

Rumer Alm

Rumer Alm

Nicht so weit wie zur Höttinger Alm, aber doch etwas weiter als die Arzler Alm: Ob zu Fuß oder am Mountainbike, auf der Rumer Alm treffen sich Innsbrucker mit Leuten, die in den vorgelagerten Dörfern Rum und Arzl zuhause sind. Das Alm-Team lässt sich hier auch kulinarisch immer wieder mal was Neues einfallen, zum Beispiel gibt’s hier auch regelmäßig Grillhendl.

Zu Fuß: ca. 1,5 Stunde ab der Hungerburg  (siehe Wegbeschreibung)

Am Mountainbike: ca. 1 Stunde ab Rum ( siehe Wegbeschreibung) bzw. auch ab der Hungerburg (siehe Fußweg)

Umbrüggler Alm

Umbrueggler Alm Terrasse

Diese Alm hat einen europaweiten Architekturpreis abgestaubt, Freunde moderner Architektur und außergewöhnlich guter Küche werden also mit der jungen Umbrüggler Alm ihre Freude haben. Von der Hungerburg aus ist sie ebenso schnell erreichbar wie die Arzler Alm und deshalb auch bei jenen sehr beliebt, die zu Fuß unterwegs sind.

Zu Fuß: ca. 45 Minuten ab der Hungerburg  (siehe Wegbeschreibung)

Am Mountainbike: ca. 45 Minuten ab der Hungerburg (siehe Wegbeschreibung)

Rauschbrunnen

View this post on Instagram ☀🗻👟📷🌲🍴💛 #sonntag #schnellerunde #rauschbrunnen A post shared by 𝓛𝓲𝓼𝓪 (@_liisa_m_) on May 13, 2018 at 3:50am PDT

Für Feierabend-Wanderer ist der Alpengasthof Rauschbrunnen ebenso empfehlenswert wie für Mountainbiker. Wegen seiner Lage ist er vor allem bei all jenen beliebt, die im Westen Innsbrucks zuhause sind. Zu Essen gibt es typische Almgerichte und verschiedene Jausen.

Zu Fuß: ca. 1 Stunden ab Innsbruck-Kranebitten (siehe Wegbeschreibung)

Am Mountainbike: ca. 45 Minuten ab Planötzenhof (siehe Wegbeschreibung)

Thaurer Am

View this post on Instagram Le Thaurer Alm, un endroit parfait pour faire une pause lors d'une randonnée dans le Parc Naturel de #Karwendel… Du coup c'est ce que j'ai fait! 👌😍🇦🇹 ————————— #stskitzbuehel #feelaustria #lovetirol #tyrol #autriche #austria #mountainlovers #mytripmyadventure #naturelovers #montagnes #igersaustria A post shared by Laurène Philippot (@carnetdescapade) on Oct 1, 2017 at 9:01am PDT

Ähnlich wie bei der Höttinger Alm empfehle ich die Thaurer Alm eher den ambitionierteren Feierabendsportlern, sie liegt auch ähnlich hoch und – wie der Name schon sagt – oberhalb des Dorfes Thaur nordöstlich von Innsbruck. Die Mountainbikestrecke zur Thaurer Alm verläuft durch den Wald, der im Hochsommer angenehmen Schatten spendet. Von der Alm aus überblickt man das Inntal, die Speisekarte kann sich ebenfalls sehen lassen.

Zu Fuß: ca. 1 Stunde 30 Minuten ab Thaur (am Haslbergsteig, siehe Wegbeschreibung)

Am Mountainbike: ca. 1,5 bis 2 Stunden ab Thaur (siehe Wegbeschreibung)

Aldranser Alm

Aldranser Alm (c) Michael Gams_Tirol Werbung_DSC_5024

Südlich von Innsbruck liegt die Aldranser Alm – definitiv ein toller Mountainbike- und Wandertipp für all jene, die in der Gegend rund um Sistrans und Aldrans zu Hause sind oder von Innsbruck aus eine ausgedehnte Feierabendrunde unternehmen wollen. Das sehr engagierte Almteam lädt einmal im Monat Jazz-Musiker ein, die abends live spielen, außerdem wird hier außergewöhnlich gut gekocht. Im Rahmen eines Projekts der Nepal Hilfe Tirol arbeitet jeden Sommer ein Nepalese auf der Hütte mit, wie ihr in meinem Blogbeitrag „Von Kathmandu auf die Alm“ nachlesen könnt.

Zu Fuß: ca. 1 Stunde 30 Minuten ab Aldrans (siehe Wegbeschreibung)

Am Mountainbike: ca. 1 Stunde 15 Minuten ab Aldrans (siehe Wegbeschreibung)

Sistranser Alm

View this post on Instagram ☀️☀️☀️ #sunnysunday #traum #hashtagsundso A post shared by MATHIAS SPIES (@mxspies) on May 22, 2016 at 11:24am PDT

Die benachbarte Sistranser Alm lässt sich mit der Aldranser Alm zu einer schönen Runde verbinden und bietet ebenfalls einen tollen Ausblick. Der Almwirt hat uns sogar mal gratis bewirtet, als wir unsere Brieftasche vergessen hatten. Meine Schulden habe ich am darauffolgenden Tag beglichen, bei einer weiteren Mountainbike-Feierabendrunde dort hinauf. Deshalb – und auch der tollen Lage wegen – empfehle ich diese Alm guten Gewissens weiter.

Zu Fuß: ca. 1 Stunde 30 Minuten ab Sistrans (siehe Wegbeschreibung)

Am Mountainbike: ca. 1 Stunde 30 Minuten ab Aldrans über Aldranser Alm (siehe Wegbeschreibung)

Da ich in Innsbruck wohne, habe ich meine Auswahl auf die nähere Umgebung der Stadt eingeschränkt. Selbstverständlich gibt es auch überall sonst in Tirol tolle Almen für eine Feierabendrunde – über eure Tipps freue ich mich.

Michael Gams ist in seiner Freizeit viel im Land unterwegs: Beim Wandern, Mountainbiken, Freeriden und Skitouren gehen entdeckt er die schönsten Plätze.

Michael
Letzte Artikel von Michael
Kufsteinerland, Erl, Hotel Blaue Quelle, Fisch
Aktualisiert am 17.03.2021 in Essen & Trinken
5 Wirtshäuser mit eigener Produktion
3 Min Lesezeit
Gletscherspalte Grossvenediger (c) Michael Gams
Aktualisiert am 16.03.2021 in Natur
Die 8 Gletschertypen. Und, welcher seid ihr?
6 Min Lesezeit
(Foto: Stubaier Gletscherbahnen / Freiluftdoku)
Aktualisiert am 16.03.2021 in Krimskrams
Ciao Schlepplift, Hallo 3S-Bahn.
3 Min Lesezeit
Bond-Obertilliach-CEXPA-Johann-Groder
Aktualisiert am 16.03.2021 in Empfehlungen
Streng geheim: 10 Erlebnisse mit James-Bond-Feeling
3 Min Lesezeit
Skifahren mit Kindern in Tirol
Aktualisiert am 24.02.2021 in Familie
Das ABC fürs Skifahren mit Kindern
4 Min Lesezeit
Abfahrer beim Hahnenkammrennen. Foto:  Kitzbüheler Skiclub, Jürgen Klecha
Aktualisiert am 21.01.2021 in Sport
Mit 140 Sachen talwärts: 10 Fakten zu den Hahnenkammrennen
4 Min Lesezeit
Aktualisiert am 10.12.2020 in Sport
Die ultimative To-do-Liste für Skifahrer und Snowboarder
4 Min Lesezeit
(Foto: Naturparkregion Reutte)
Aktualisiert am 29.10.2020 in Empfehlungen
Tirols 21 langweiligste Ausflugsziele
4 Min Lesezeit
(Foto: Michael Gams)
Aktualisiert am 14.05.2020 in Empfehlungen
Ich bin raus. Im Bergsteigerdorf Vent
3 Min Lesezeit
Aktualisiert am 29.10.2019 in Sport
Skitechnik-Training: 9 Tipps und Tricks
6 Min Lesezeit
(Foto: Robert Eder)
Aktualisiert am 12.07.2019 in Empfehlungen
Frühstücken am Berg
3 Min Lesezeit
Kajak Titel
Aktualisiert am 04.06.2019 in Sport
Wild auf Wasser: Tipps eines Kajakveterans
4 Min Lesezeit
Illustrationen – Dan Matutina
Aktualisiert am 26.02.2019 in Kulturleben
5 Schauplätze für Filmfreunde
3 Min Lesezeit
Florentine_Fuerst@Sonnenaufgangswanderung_Itter_-_Kitzbueheler_Alpen
Aktualisiert am 31.10.2018 in Empfehlungen
11 Fotomomente: Sonnenaufgang in den Bergen
3 Min Lesezeit
Blick Richtung Venetmassiv, umgeben vom Zirbenwald
Aktualisiert am 01.10.2018 in Sport
Die schönsten Herbstwanderungen in Tirol
5 Min Lesezeit
Singletrail Soelden ©Tirol Werbung Haiden Erwin, bikeboard
Aktualisiert am 01.10.2018 in Sport
Die ultimative To-do-Liste für Mountainbiker
4 Min Lesezeit
Ramolhaus
Aktualisiert am 14.08.2018 in Architektur
5 Alpenvereinshütten für Architekturfreunde
3 Min Lesezeit
TW Herzmomente – Pitztal – Trailrunner Reinhard Wohlfahrter – Trailrunning am Fuldaer Höhenweg vom Rifflsee Richtung Taschachhaus
Aktualisiert am 03.08.2018 in Sport
Lebens-Lauf. Die Geschichte eines Trailrunners
5 Min Lesezeit
Walchsee Boot Sommer_Tirol Werbung_Frank Bauer
Aktualisiert am 19.07.2018 in Empfehlungen
Fünf Tipps für euren Sommer am Wasser
2 Min Lesezeit
Links hinter der schneebedeckten Spitze liegt unser Ziel: Der Gipfel des Großvenedigers.
Aktualisiert am 19.07.2018 in Menschen
Bergführer im Porträt: Sigi Hatzer und der Großvenediger
8 Min Lesezeit
Links hinter der schneebedeckten Spitze liegt unser Ziel: Der Gipfel des Großvenedigers.
Aktualisiert am 19.07.2018 in Menschen
Neue Blogserie: Bergführer im Porträt
4 Min Lesezeit
Figl an den Fuessen
Aktualisiert am 18.07.2018 in Sport
Mit Figln an den Füßen bergab – Ein Selbstversuch
3 Min Lesezeit
Skigebiet Alpbach in Tirol
Aktualisiert am 17.07.2018 in Empfehlungen
Tipps für einen Tag in Alpbach
8 Min Lesezeit
Biathlon Schnuppern 1
Aktualisiert am 17.07.2018 in Sport
Da legst dich nieder: Biathlon-Training für Anfänger
3 Min Lesezeit
Typisch für Sölden: Die gelungene Mixtur aus moderner Bergbahn-Architektur und Wintersport inmitten von Dreitausendern.
Aktualisiert am 16.07.2018 in Empfehlungen
Tipps für einen Tag in Sölden
5 Min Lesezeit
So geht Telemark! Der Könner Marc Künkele in Hintertux. (Foto: Martin Rainer)
Aktualisiert am 16.07.2018 in Sport
Tele ho! So werdet ihr zu Telemarkern
6 Min Lesezeit

Foto: Bergkult Productions
Aktualisiert am 16.07.2018 in Sport
Heimschnee. Die Geschichte eines ungewöhnlichen Skifilms
6 Min Lesezeit
Juifen_Skitour_Titelbild
Aktualisiert am 13.07.2018 in Sport
10 leichte Skitouren abseits der Pisten
11 Min Lesezeit
WayNorth_LenaStoffel_byNickPumphrey_Lofoten-1024×683
Aktualisiert am 13.07.2018 in Sport
5 Freeride-Filme, die Lust auf den Winter machen
4 Min Lesezeit
Portrait_Sara_(c) Carlos Blanchard_S34B5610
Aktualisiert am 12.07.2018 in Menschen
Eine von 757 Tausend: Wie Sara von Schweden nach Tirol kam
8 Min Lesezeit
Pemba Sherpa_Zimmerausblick_Aldranser Alm (c) Michael Gams_Tirol Werbung_DSC_5009
Aktualisiert am 12.07.2018 in Menschen
Von Kathmandu auf die Alm: Die Geschichte eines Sherpa
6 Min Lesezeit
Titelbild_Karten-App_2
Aktualisiert am 10.07.2018 in Sport
Eine Karten-App zum Wandern: Brauche ich das wirklich?
3 Min Lesezeit
Oscar kocht Innsbruck_Titelbild_1280px
Aktualisiert am 09.07.2018 in Menschen
Einer von 757 Tausend: Wie Oscar von Mexiko nach Tirol kam
7 Min Lesezeit
Innsbruck, Nordkette, Seegrube
Aktualisiert am 09.07.2018 in Familie
5 Spielplätze mit Höhenluft
3 Min Lesezeit
Beckna Harakiri schmal
Aktualisiert am 09.07.2018 in Empfehlungen
Tipps für einen Tag in Mayrhofen
6 Min Lesezeit
Die Galzigbahn im Schneegestöber.
Aktualisiert am 06.07.2018 in Empfehlungen
Tipps für einen Tag in St. Anton am Arlberg
8 Min Lesezeit
Skifahren in Ischgl am 27.11.2015
Aktualisiert am 05.07.2018 in Empfehlungen
Tipps für einen Tag in Ischgl
4 Min Lesezeit
Kraeuterhexe
Aktualisiert am 04.07.2018 in Familie
5 Abenteuer für Familien
3 Min Lesezeit
Ötztal, Niederthai, Le Miracle, Niederthai
Aktualisiert am 04.07.2018 in Sport
5 Kletterrouten für Kraftpakete
3 Min Lesezeit
Great Trails_Soelden_Leiterberg
Aktualisiert am 04.07.2018 in Sport
5 Singletrails für Anspruchsvolle
3 Min Lesezeit
Scheffau/Kaisergebirge/Wilder Kaiser, Hintersteiner See
Aktualisiert am 04.07.2018 in Natur
5 Wanderungen für Wasserratten
2 Min Lesezeit
Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim Radmarathon Tannheimer Tal 2014. (Foto: Radmaraton Tannheimertal)
Aktualisiert am 13.06.2018 in Sport
Fünf einzigartige Rennradstrecken in Tirol
4 Min Lesezeit
Maeusebussard-1500px-1024×683
Aktualisiert am 14.05.2018 in Natur
In freier Natur. Geschichte eines Wildtierfotografen
5 Min Lesezeit
Ort: Wilder Kaiser, ©Herbig Hans
Aktualisiert am 04.05.2018 in Familie
Sind wir bald daaa? Wie Kinder Spaß am Wandern finden
4 Min Lesezeit
Foto: Tirol Werbung, Michael Gams
Aktualisiert am 04.05.2018 in Unternehmen
Über den Wolken: Die Cloud 9 Iglu Bar Innsbruck
2 Min Lesezeit
Im Winter 2013/2014 fiel im Osttiroler Ort Obertilliach überdurchschnittlich viel Schnee. (Foto: Tirol Werbung, Heinzlmeier Bert & Monika Höfler)
Aktualisiert am 03.05.2018 in Natur
Wo liegt Tirols schneereichster Ort der vergangenen 30 Jahre?
2 Min Lesezeit
P1010886 (c) Löser Privat
Aktualisiert am 30.04.2018 in Sport
Robert im Glück – Ein Wintermärchen zum Skifahren lernen
2 Min Lesezeit
Aktualisiert am 26.04.2018 in Sport
Tipp für Bike & Hike: Pfoner Kreuzjöchl
2 Min Lesezeit
Kristallklares Quellwasser
Aktualisiert am 26.04.2018 in Empfehlungen
Sieben Gründe für einen Besuch in Schwaz
3 Min Lesezeit
TW Herzmomente – Neustift im Stubaital – Alban Klose, Paragleiter – Jausenstation Pfurtschell (Startplatz) – Alban beim Start.
Aktualisiert am 25.04.2018 in Menschen
Herr der Bienen: Alban Klose, Imker und Fluglehrer
4 Min Lesezeit
SAMSUNG
Aktualisiert am 19.04.2018 in Sport
Mountainbiken: Der Lift hilft mit
2 Min Lesezeit
Packliste Hüttenwanderung
Aktualisiert am 20.11.2017 in Sport
Pack die Wanderhose ein: Packliste für Mehrtagestouren
2 Min Lesezeit
Figl
Aktualisiert am 08.11.2017 in Sport
Figl – des Rätsels Lösung
2 Min Lesezeit
Krimis aus Tirol lesen
30.08.2018 in Kulturleben
Fünf Krimis aus Tirol
3 Min Lesezeit
Alle Artikel von Michael
Keine Kommentare verfügbar
Kommentar verfassen

Einfach weiterlesen

nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!