Blog
Kategorien
Kaspressknödel, © Tirol Werbung / Rodler Ilvy
Essen & Trinken
ROLF Spectacles, © Tirol Werbung / Hörterer Lisa
Unternehmen
Sepp Kahn, Almliterat, © Bert Heinzelmeier
Menschen
Bergisel, © Tirol Werbung / Schreyer David
Architektur
Imster Schemenlaufen, © Tirol Werbung / Aichner Bernhard
Kulturleben
Swarovski Kristallwelten, © Tirol Werbung / Moore Casey
Empfehlungen
Tee, © Tirol Werbung / Haindl Ramon
Wohlfühlen
Frühling in Matrei in Osttirol, © Tirol Werbung / Webhofer Mario
Natur
Kinder am Fluss, © Tirol Werbung / Herbig Hans
Familie
Olperer Hütte, © Tirol Werbung / Schwarz Jens
Krimskrams
Great Trail , © Tirol Werbung / Neusser Peter
Sport
Neue Wege
Magazin
Jagdhausalmen im Osttiroler Defereggental. Foto: Tirol Werbung.
Serien

Ein Tag auf den historischen Pfaden in Nauders

Aktualisiert am 13.07.2018 in Empfehlungen

Nauders Ortsansicht

Geschichte und Gegenwart sind unserem Gastautor Clemens beim Besuch in Nauders ständig begegnet: Vom Geocaching bis zur 150 Jahre alten Stieralm, beim Mountainbiken über Grenzen hinweg, und beim Wandern entlang eines ehemaligen Pfades aus dem 1. Weltkrieg. Clemens, Praktikant bei der Tirol Werbung, hat einen Tag lang die Region erkundet und erzählt euch im folgenden Blogbeitrag, warum sich ein Besuch in Nauders am Reschenpass lohnt.  

Nauders – stand für die diesjährige Informationstour als Destinationsziel für uns am Programm. Früh morgens machten wir uns von dem bewölkten-, leicht regnerischen Innsbruck auf den Weg nach Nauders, durch das von den Einheimischen genannten „Oberes Gricht“, oder offiziell auch Oberinntal, bis nach Nauders, wo wir bei Sonnenschein aus dem Auto stiegen. Das zeigt wie wechselhaft und regional Tirols Wetterlaunen sein können.
Dort wurden wir vor der 2015 neu erbauten Bergbahn „Bergkastelseilbahn“ vom Geschäftsführer der Nauderer Bergbahnen höchstpersönlich und unseren Kollegen des Tourismusverbands Nauders empfangen und durch die Hallen des imposanten und technologisch innovativen Gebäudes geführt.

Bergkastelbahn

Anschließend fuhren wir mit geliehenen Moutainbikes der Nauderer Schischule mit der Gondel hinauf auf den Bergkastel, um uns einen Eindruck des großzügigen, naturbelassenen Kinderspielareals „Goldwasser“ zu machen. Was uns besonders positiv auffiel, dass nur natürliche Ressourcen wie Holz, Stein, Sand oder Wasser dafür verwendet und auf Plastik komplett verzichtet wurde.

GoldwasserGoldwasser

Das Bullzone – Geocaching bzw. die Schnitzeljagd in Kombination mit der Nauders App funktionierte einwandfrei und erfreut sich hoher Beliebtheit, sowohl bei Einheimischen, als auch bei Urlaubsgästen und Familien. Endpunkt der Schnitzeljagd ist die Stieralm. Eine neu renovierte Alm mit traditionell-innovativer Küche. Besonders macht diese Alm die über 150 Jahren Traditionsgeschichte der Stierhaltung, wo früher Mensch und (S)Tier aus ganz Tirol auf engstem Raum zusammenlebten und diese Spuren bis heute noch zu entdecken sind. Der Hüttenwirt führte uns durch die stilvollen und gemütlichen Räumlichkeiten und erzählte uns die Geschichte der Stieralm. Anschließend wurden wir bestens verköstigt bei einem einzigartigen Blick auf den Dreiländergrenzstein.

Hinweistafel

Mit den Bikes fuhren wir weiter Richtung Plamort, der Grenze Österreich / Italien, bis zur schon in Italien gelegen Aussichtsplattform mit wunderschönem Blick auf den Reschensee. Bergab ging es dann bis nach Reschen am See und auf dem gut ausgeschilderten Radweg zurück nach Österreich zur Bergkastelseilbahn.

Panorama_Reschensee

Nach einer kurzen Kaffeepause trafen wir uns mit dem Geschäftsführer der Nauderer Schischule, welcher uns auf die historischen Pfade der K & K Zeiten zurückversetzte. Nauders war zu Zeiten des 1. Weltkriegs ein strategisch wichtiger Punkt für Österreich, um die Grenze zu schützen und zu bewachen. Es wurde dort 1916 der sogenannte „Kaiserschützenweg“ von der Festung Nauders beginnend, über 2 Kilometer, mit 500 Meter Höhenunterschied, aufwendig erbaut. Um dieses Stück österreichische Geschichte wieder aufleben zu lassen, renovierte der Tourismusverband Nauders zusammen mit der Nauderer Schischule diesen eindrucksvollen, teils in Hänge gebauten Weg. Mit atemberaubenden Ausblicken auf die schweizer und österreichischen Berge und das Oberinntal mit dem türkiesfarbenen Inn, ist der Kaiserschützenweg ein Must-see für Jedermann.

Dieser Beitrag wurde von einem Gastautor geschrieben. Nähere Infos zur Person findest du im Beitrag.

Letzte Artikel von Gastautor
Aktualisiert am 12.05.2021 in Familie
Familienglück am Berg?
8 Min Lesezeit
Josef Tipotsch kocht im Hotel Jäger in Tux.
Aktualisiert am 17.03.2021 in Magazin
Kochende Leidenschaft
10 Min Lesezeit
Aktualisiert am 24.02.2021 in Magazin
Fliegen oder liegen?
14 Min Lesezeit
Fiss-Ladis, Bertas Kinderland
Aktualisiert am 24.02.2021 in Familie
Skiurlaub mit Kindern – alles was ihr wissen müsst
7 Min Lesezeit
Urlaub auf dem Bauernhof in Osttirol
Aktualisiert am 24.02.2021 in Familie
Urlaub auf dem Bauernhof in Osttirol
7 Min Lesezeit
Aktualisiert am 02.12.2020 in Magazin
Alles klar?
12 Min Lesezeit
Mit dem Rad von Wien nach Tirol
Aktualisiert am 30.11.2020 in Sport
Mit Rad und Pack – einmal von Wien nach Tirol
6 Min Lesezeit
U-Bahn-Station in Serfaus. Foto: Andreas Kirschner
Aktualisiert am 14.10.2020 in Empfehlungen
Einsteigen, umsteigen, aufsteigen
7 Min Lesezeit
Es muss nicht immer Asphalt sein: Radfahren am Reither Kogel im Alpbachtal.
, © Tirol Werbung, Georg Marshall
Aktualisiert am 25.09.2020 in Empfehlungen
Sharing is Caring
7 Min Lesezeit
Aktualisiert am 15.07.2020 in Magazin
Tour de Tirol
8 Min Lesezeit
Aktualisiert am 31.03.2020 in Magazin
Mehr Bio geht nicht: Wildfleisch aus Tirol
4 Min Lesezeit
Das Tiroler Meer: Mit dem Gravelbike am Achensee.
Aktualisiert am 30.03.2020 in Magazin
Gravelbike-Routen in Tirol
5 Min Lesezeit
Ob Bergführer Horst Fankhauser heute nochmal mit dem alten Equipment einen Berg besteigen würde? – „Ohne Weiteres!“
Aktualisiert am 16.03.2020 in Menschen
Lernen von früher
7 Min Lesezeit
Aktualisiert am 17.11.2019 in Magazin
Das Wir-Hotel
4 Min Lesezeit
Alle Jahre wieder Titelbild
Aktualisiert am 05.11.2019 in Magazin
Alle Jahre wieder
3 Min Lesezeit
gastfreundschaft
Aktualisiert am 28.10.2019 in Magazin
Echte Gastfreundschaft
7 Min Lesezeit
grüne kunst
Aktualisiert am 13.05.2019 in Magazin
Grüne Kunst
4 Min Lesezeit
zurück in die zukunft
Aktualisiert am 13.05.2019 in Magazin
Zurück in die Zukunft
6 Min Lesezeit
grenze_1
Aktualisiert am 06.05.2019 in Sport
Cross Alps: Zwei Studenten treten in die Pedale
7 Min Lesezeit
winterfest
Aktualisiert am 09.11.2018 in Magazin
Winterfest
7 Min Lesezeit
um himmels willen
Aktualisiert am 16.10.2018 in Magazin
Um Himmels willen!
15 Min Lesezeit
Das Deckblatt des Erstdrucks der Noten des Liedes der Geschwister Strasser –„treu diesen trefflichen Natursängern nachgeschrieben“.
Aktualisiert am 16.10.2018 in Magazin
Der Anfang vom Lied
5 Min Lesezeit
Aktualisiert am 16.10.2018 in Magazin
Ich übermale Problemzonen
6 Min Lesezeit
Graukäsesuppe lässt sich mit Radieschenscheiben und geriebenem Roggenbrot schön garnieren.
Aktualisiert am 16.10.2018 in Magazin
An Guadn! Suppenrezepte aus Tirol
5 Min Lesezeit
Ort: Neustift, Stubai Tirol | © TVB Stubai Tirol/Andre Schönherr
Aktualisiert am 24.07.2018 in Empfehlungen
WildeWasserWeg Stubai
2 Min Lesezeit
Tipps für den Skiurlaub in Ischgl, Foto: Tourismusverband Ischgl
Aktualisiert am 05.07.2018 in Empfehlungen
7 Tipps für den perfekten Skiurlaub in Ischgl
4 Min Lesezeit
Blick von der Salvenkapelle auf die Berge
Aktualisiert am 05.07.2018 in Sport
Wiedergefundenes Pistenglück: Zurück auf die Ski in Tirol
5 Min Lesezeit
Wandern mit Hund in Tirol
Aktualisiert am 12.06.2018 in Sport
Verhaltenstipps für das Wandern mit Hund
3 Min Lesezeit
vignette2012
Aktualisiert am 18.04.2018 in Krimskrams
Vignette ab Grenze Kiefersfelden bis Kufstein?
2 Min Lesezeit
strukturtalent
Aktualisiert am 09.03.2018 in Magazin
Strukturtalent
8 Min Lesezeit
deixl eini
Aktualisiert am 09.03.2018 in Magazin
Deixl eini!
9 Min Lesezeit
Wasser ist nicht gleich Wasser hat unsere Autorin gelernt.
Aktualisiert am 09.03.2018 in Magazin
Aus sicherer Quelle
11 Min Lesezeit
Erich Gatt hat auf der Zeischalm eine kunstvolle Welt aus Steinen erschaffen.
Aktualisiert am 09.03.2018 in Magazin
Alter Meister
11 Min Lesezeit
Im Innsbrucker Spielraum FabLab lernen die Besucher, industrielle Maschinen für eigene Zwecke zu nutzen.
Aktualisiert am 09.03.2018 in Magazin
Mit Hand und Fuß
6 Min Lesezeit
SPECTRE-in-Tirol_02-©-2015-Sony-Pictures-Releasing-GmbH-1024×682
Aktualisiert am 14.11.2017 in Krimskrams
Filmland Tirol: Wir sind James Bond, wir sind Film
4 Min Lesezeit
Heute in Magazin
Mann oder Mäusschen?
11 Min Lesezeit
27.05.2021 in Magazin
Der Inn des Lebens
2 Min Lesezeit
Alle Artikel von Gastautor
Keine Kommentare verfügbar
Kommentar verfassen

Einfach weiterlesen

nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!