Blog
Kategorien
Kaspressknödel, © Tirol Werbung / Rodler Ilvy
Essen & Trinken
ROLF Spectacles, © Tirol Werbung / Hörterer Lisa
Unternehmen
Sepp Kahn, Almliterat, © Bert Heinzelmeier
Menschen
Bergisel, © Tirol Werbung / Schreyer David
Architektur
Imster Schemenlaufen, © Tirol Werbung / Aichner Bernhard
Kulturleben
Swarovski Kristallwelten, © Tirol Werbung / Moore Casey
Empfehlungen
Tee, © Tirol Werbung / Haindl Ramon
Wohlfühlen
Frühling in Matrei in Osttirol, © Tirol Werbung / Webhofer Mario
Natur
Kinder am Fluss, © Tirol Werbung / Herbig Hans
Familie
Olperer Hütte, © Tirol Werbung / Schwarz Jens
Krimskrams
Great Trail , © Tirol Werbung / Neusser Peter
Sport
Neue Wege
Magazin
Jagdhausalmen im Osttiroler Defereggental. Foto: Tirol Werbung.
Serien
Tanja

Grillabend mit Blick auf Innsbruck

Aktualisiert am 20.04.2018 in Empfehlungen

P1070474

Der Sommer ist dieses Jahr noch nicht so entschlossen, ob er uns noch besuchen kommen möchte und daher waren die Grillabende eher überschaubar. Vorletzten Donnerstag schien die Sonne dann aber in ihrer ganzen Pracht und wir nutzten die Gelegenheit um auf einen der berühmten Grillabende der Arzler Alm vorbei zu schauen.

Die Arzler Alm ist unterhalb der Seegrube gelegen und ist zu Fuß von Innsbruck in ca. 1,5 Std zu erreichen, wer es etwas gemütlicher angehen will, kann mit der Hungerburgbahn oder mit dem Bus nach oben fahren und muss dann lediglich noch einen 20 – 30 min Marsch durch den Wald bewältigen.

Das Grillbüffet bietet alles was das Grillerherz  begehrt.

Für € 12,90 darf man sich an einem großen Büffet bedienen, das mit einer enormen Auswahl an Salaten beginnt. Von Karotten-, Rucola-, Gurken- bis zum Kartoffelsalat ist alles dabei. Hat man sich dann endlich entschieden was für Salate man haben will, ging es über zum wichtigsten Teil, dem Fleisch!
Hier bewiesen sich zum Erstaunen Vieler 2 junge Frauen hinter dem Grill, die leckere Steaks und Würstel für die Gäste zubereiteten. Zusätzlich konnte man sich noch an verschiedenem gegrillten Gemüse bedienen, wie zum Beispiel Frühlingszwiebeln, Zucchini und Paprika… hmm. Auch für die nötigen Kohlenhydrate wurde gesorgt, um nach einem anstrengenden Aufstieg wieder zu Kräften zu kommen ;-) . Hierfür standen leckere junge Kartoffeln, Brot und auch Knoblauchbaguette zur Verfügung.

In unserer abendlichen Runde war eine Vegetarierin dabei und obwohl es eine enorme Auswahl an fleischlosen Leckereien gab, konnte sie das Büffet als Vegetarierin nicht zufrieden stellen. Der Kellner war daraufhin sehr bemüht und versuchte auch sie glücklich zu machen, er reichte ihr die reguläre Karte und so gab es ganz frisch aus der Küche einen leckeren Spinatknödel. Bei dem Grillabend auf der Arzler Alm ist also für jeden was dabei ;)

Die Arzler Alm ist wunderschön auf einer Lichtung gelegen, man kann sie mit dem Fahrrad und zu Fuß erreichen. Vor der Hütte ist ein Spielplatz und ein kleiner Streichelzoo, wo die Kinder herumtollen und sich auspowern können.

Die Grillabende finden immer bei schönem Wetter von Dienstag bis Donnerstag, von 18.00 – 20.30 Uhr statt.
Am besten gleich einen Tisch reservieren: 0043 664 6553395

 

Die gebürtige Vorarlbergerin hat die letzten Jahre Tirol und seine Berge kennen und vor allem lieben gelernt. Im Winter geht sie ihrer großen Leidenschaft nach und schnallt sich ihr Snowboard unter die Füße und manchmal sogar auf den Rücken, um unbefahrene Hänge zu entdecken. Im Sommer probiert Tanja gern alles aus, angefangen beim Wandern in den Bergen bis hin zum Surfen am Achensee.

Tanja
Keine Kommentare verfügbar
Kommentar verfassen

Einfach weiterlesen

nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!