Blog
Kategorien
Kaspressknödel, © Tirol Werbung / Rodler Ilvy
Essen & Trinken
ROLF Spectacles, © Tirol Werbung / Hörterer Lisa
Unternehmen
Sepp Kahn, Almliterat, © Bert Heinzelmeier
Menschen
Bergisel, © Tirol Werbung / Schreyer David
Architektur
Imster Schemenlaufen, © Tirol Werbung / Aichner Bernhard
Kulturleben
Swarovski Kristallwelten, © Tirol Werbung / Moore Casey
Empfehlungen
Tee, © Tirol Werbung / Haindl Ramon
Wohlfühlen
Frühling in Matrei in Osttirol, © Tirol Werbung / Webhofer Mario
Natur
Kinder am Fluss, © Tirol Werbung / Herbig Hans
Familie
Olperer Hütte, © Tirol Werbung / Schwarz Jens
Krimskrams
Great Trail , © Tirol Werbung / Neusser Peter
Sport
Magazin
Jagdhausalmen im Osttiroler Defereggental. Foto: Tirol Werbung.
Serien

Ahnenforschung online – eine sehr lebendige Idee aus Tirol

Aktualisiert am 19.04.2018 in Krimskrams

Ort: Kirchbichl
Ort: Kirchbichl

So manche gute Idee hat einen belächelnswerten Anfang. Als die Lienzerin Christine Schwemberger erste Sterbebilder ins Netz stellte, konnte kaum jemand verstehen, warum sie das macht.Inzwischen hat die Seite mit einer Sammlung von über 82.000 Sterbebildern aus Nord-, Ost- und Südtirol seit ihrer Entstehung im August 2012 über 3,5 Millionen Zugriffe zu verzeichnen. Es ist offensichtlich ein Thema, das interessiert.

Christine, was sind Sterbebilder?

Man kennt diese Bilder, fast jeder hat solche zu Hause. Sie werden als eine Art letzte Erinnerung an den Verstorbenen bei Beerdigungen ausgeteilt.

Wie bist du auf die Idee gekommen, Sterbebilder ins Netz zu stellen?

Seit Jahren betreibe ich Ahnenforschung. Ich habe nach einem bestimmten Sterbebild aus dem Jahre 1884 gesucht, welches testamentarisch erwähnt worden war. Die Verwandtschaft hatte keines, also suchte ich im Museum danach. Das war aufwendig, zeit- und kostenintensiv. Ich beschloss, irgendwann alle Sterbebilder, die ich in die Hand bekomme, für jeden frei zugänglich zu machen – jederzeit und kostenlos.

Warum gibt es nur Sterbebilder aus dem Tiroler Raum?

Der Tirol-Bezug ist mir einfach wichtig. Wobei die Grenzen automatisch verschwimmen. Tirol war ja früher größer.

Gibt es besonders tragische Fälle, die aus einem Sterbebild ersichtlich wurden?

Ja, besonders schlimm ist das Sterbebild der Familie Lottersberger aus dem Jahr 1919 – innerhalb eines Monats sind sechs Kinder an einer schweren Krankheit gestorben.
Oder Texte über den Umstand des Todes wie „Sie starb durch die Mörderhand ihres Mannes“ sind richtig gruselig…. da gibt es einiges.

Und Lustiges?

Auch das. Eine Frau zum Beispiel ist wohlvorbereitet unter der Lawine ums Leben gekommen. Die Tatsache, dass sie gestorben ist, ist natürlich nicht lustig. Aber der Text… Ich frag mich, wie das gehen soll…

Welches ist das älteste Sterbebild in der Sammlung?

Es gibt eine Christina Amonn Catharina, die 1652 geboren ist. Allerdings wissen wir hier nicht hunterprozentig, ob sie eine Südtirolerin ist. Ich vermute es – der Name gehört eigentlich in die Gegend um Bozen. Joseph Anton von Obwexer ist auf jedenfall von Kaltern. Der ist 1730 geboren.

Was freut dich am meisten am Erfolg der Seite?

Im Gästebuch gibt es zahlreiche Einträge von Menschen, die dankbar sind, endlich Bilder ihrer Ahnen gefunden zu haben Es gibt auch Anerkennung für die viele Arbeit, die ich ja gerne mache. Das macht schon stolz. Und dass so viele Menschen an der Seite mitarbeiten. Auf den neueren Sterbebildern steht oft nicht mehr, wo die Menschen geboren bzw. gestorben sind. Wenn es hier ergänzende Informationen in Kommentaren gibt, ist das natürlich toll.

Wie kommst du zu den Sterbebildern?

Mittlerweile kommen viele auf mich zu und schicken mir Sterbebilder per Mail. Ich freue mich über jedes einzelne – es sind noch lange nicht genug! Wenn jemand mehrere hat, komme ich auch gerne persönlich vorbei, um sie zu scannen. In Arzl im Pitztal gibt es jemanden, der 25.000 Stück gesammelt hat. Da dauert das Scannen etwas länger (lacht).

 

Wer Ahnen sucht:

www.sterbebilder.schwemberger.at

Wer Sterbebilder für das Archiv weiter geben möchte:
christine@schwemberger.at

 

 

 

Mit ihrem Blick für Details erkundet Christina Schwemberger Land, Stadt und Leute und bringt die Eigenheiten der Tiroler mit einem Augenzwinkern auf den Punkt.

Letzte Artikel von Christina
IMG_8860
Aktualisiert am 16.03.2021 in Menschen
Mein Onkel auf der Alm
5 Min Lesezeit
Kaisergebirge bei Ellmau/Going, Wilder Kaiser zur Regalm, Adlerweg Etappe 01
Aktualisiert am 16.03.2021 in Kulturleben
Tirolerisch für Anfänger
9 Min Lesezeit
IMAG2014
Aktualisiert am 05.03.2021 in Empfehlungen
Urlaub mit Hund in Tirol
4 Min Lesezeit
Herz1
Aktualisiert am 12.02.2021 in Krimskrams
5 Tiroler Männer-Typen zum Verlieben
5 Min Lesezeit
Halbe Häuser im „Imster Bergl“ (Foto: Tirol Werbung/Bernhard Aichner)
Aktualisiert am 11.02.2021 in Krimskrams
Kaum zu glauben, aber wahr: 20 Kuriositäten in Tirol
9 Min Lesezeit
Ort: Zillertal – Tux-Finkenberg
Aktualisiert am 11.02.2021 in Kulturleben
Flirten auf Tirolerisch
5 Min Lesezeit
Tiroler Kiachl mit Sauerkraut
Aktualisiert am 09.12.2020 in Essen & Trinken
Tiroler Kiachl – Anleitung Schritt für Schritt
2 Min Lesezeit
Cappuccino
Aktualisiert am 15.06.2020 in Essen & Trinken
Frühstücken in Innsbruck
10 Min Lesezeit
Innsbruck, Seegrube
Aktualisiert am 08.06.2020 in Krimskrams
5 Gründe, warum ich als Tirolerin Urlaub in Tirol mache
4 Min Lesezeit
Wellness, Fügen
Aktualisiert am 13.05.2020 in Wohlfühlen
Luxus für einen Tag. Day Spa in Tiroler Top-Hotels
4 Min Lesezeit
Ort:
Aktualisiert am 16.04.2020 in Krimskrams
Tiroler Lieder: Meine Top 10 Songs aus Tirol
5 Min Lesezeit
CharlySchwarz_Lans_Keksebacken_154(1)
Aktualisiert am 15.03.2020 in Essen & Trinken
Weihnachtskekse backen – Schritt für Schritt
6 Min Lesezeit
Olperer Hütte im Zillertal
Aktualisiert am 15.03.2020 in Krimskrams
Für Ja-Sager: 7 Ideen für einen Heiratsantrag in Tirol
5 Min Lesezeit
Foto: Hotel Jungbrunn
Aktualisiert am 26.02.2020 in Empfehlungen
Die schönsten Badewannen Tirols
4 Min Lesezeit
Ort: Serfaus-Fiss-Ladis Foto: Tirol Werbung / Bauer Frank
Aktualisiert am 20.02.2020 in Krimskrams
5 Gründe, warum ich in Tirol glücklich bin
4 Min Lesezeit
Innsbruck, 360 Grad Bar. Foto: Tirol Werbung/Verena Kathrein
Aktualisiert am 28.11.2019 in Empfehlungen
Bars in Innsbruck – Meine Tipps für ein After Work
15 Min Lesezeit
Johanna & Lennart, Hochfügen
Aktualisiert am 14.08.2019 in Krimskrams
Hochzeit auf dem Berg
5 Min Lesezeit
image
Aktualisiert am 29.04.2019 in Essen & Trinken
Eine Hofschank in Tirol
3 Min Lesezeit
Aktualisiert am 18.02.2019 in Essen & Trinken
Frühstücken in Tirol – Tipps
7 Min Lesezeit
Alte Tiroler Vornamen für Kinder
Aktualisiert am 28.11.2018 in Kulturleben
Wia hoasch’n du? Alte Vornamen für Tirol
3 Min Lesezeit
Fotos: Hundefreunde Tirol
Aktualisiert am 17.10.2018 in Krimskrams
Auf den Hund gekommen – Tipps in Tirol
7 Min Lesezeit
Hackeler1
Aktualisiert am 24.07.2018 in Empfehlungen
Wie das Leben auf den Tiroler Bauernhöfen wirklich war
7 Min Lesezeit
Pitztal, Hochzeiger
Aktualisiert am 16.07.2018 in Familie
9 Gründe, warum Kinder den Schnee so lieben.
4 Min Lesezeit
Ort: Achensee
Aktualisiert am 13.07.2018 in Krimskrams
Meine 10 Last-Minute-Tipps für den Spätsommer
4 Min Lesezeit
Schaf in St. Quirin
Aktualisiert am 13.07.2018 in Kulturleben
„Verfluacht no amol eini!“ Fluchen auf Tirolerisch
3 Min Lesezeit
Steinherz auf der Hohen Fürleg in der zweiten Karwendelkette
Aktualisiert am 13.07.2018 in Krimskrams
15 Anzeichen, dass du Sehnsucht nach Tirol hast
2 Min Lesezeit
Erlkönig 1
Aktualisiert am 13.07.2018 in Menschen
Meister Eder und die Kunst des Mixens
8 Min Lesezeit
TirolWerbung_40816
Aktualisiert am 12.07.2018 in Kulturleben
10 Dinge, die ein Tiroler nie sagen würde
3 Min Lesezeit
Aktualisiert am 10.07.2018 in Menschen
Dahoam isch Dahoam. Eine Auslandstirolerin erzählt.
10 Min Lesezeit
Christina und Michael neu
Aktualisiert am 09.07.2018 in Krimskrams
„Du“ oder „Sie“? Pro & Contra.
4 Min Lesezeit
Sissi
Aktualisiert am 19.06.2018 in Krimskrams
„Wo ist hier das Klo?“ Besondere Toiletten in Tirol
5 Min Lesezeit
Frisch gebackenes Brot im Kramsacher Bauernhöfe Museum
Aktualisiert am 12.06.2018 in Essen & Trinken
Unser täglich Brot – Wissenswertes von A bis Z
5 Min Lesezeit
silvester
Aktualisiert am 30.04.2018 in Empfehlungen
5 Alternativen für das Silvester-Feuerwerk
2 Min Lesezeit
Aktualisiert am 25.04.2018 in Kulturleben
Von Dirndln, Trachten und Lederhosen
3 Min Lesezeit
Tarrenz_Fallerschein Alm
Aktualisiert am 23.04.2018 in Krimskrams
8 Sätze, die du lieber nicht zu einem Tiroler sagst
2 Min Lesezeit
rodeln
Aktualisiert am 19.04.2018 in Familie
Rodeln mit Kindern – die Brandstattalm im Stubaital
2 Min Lesezeit
Ort: Wildschönau (Ort)
Aktualisiert am 11.12.2017 in Kulturleben
Stimmt oder stimmt nicht? Wie die Tiroler so ticken.
6 Min Lesezeit
7
Aktualisiert am 11.12.2017 in Empfehlungen
Totenfrau – Bestseller made in Tirol
2 Min Lesezeit
11748666_1615746382013792_1081950681_n
Aktualisiert am 14.11.2017 in Empfehlungen
Schwimmen mit Hund – im Gieringer Weiher
2 Min Lesezeit
Alle Artikel von Christina
7 Kommentare verfügbar
Kommentar verfassen

Einfach weiterlesen

nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!