Blog
Kategorien
Kaspressknödel, © Tirol Werbung / Rodler Ilvy
Essen & Trinken
ROLF Spectacles, © Tirol Werbung / Hörterer Lisa
Unternehmen
Sepp Kahn, Almliterat, © Bert Heinzelmeier
Menschen
Bergisel, © Tirol Werbung / Schreyer David
Architektur
Imster Schemenlaufen, © Tirol Werbung / Aichner Bernhard
Kulturleben
Swarovski Kristallwelten, © Tirol Werbung / Moore Casey
Empfehlungen
Tee, © Tirol Werbung / Haindl Ramon
Wohlfühlen
Frühling in Matrei in Osttirol, © Tirol Werbung / Webhofer Mario
Natur
Kinder am Fluss, © Tirol Werbung / Herbig Hans
Familie
Olperer Hütte, © Tirol Werbung / Schwarz Jens
Krimskrams
Great Trail , © Tirol Werbung / Neusser Peter
Sport
Neue Wege
Magazin
Jagdhausalmen im Osttiroler Defereggental. Foto: Tirol Werbung.
Serien
Kulturautor

Komma, Wörgl, 19.1.2019: drei Gemeinde-vertreter

01.03.2021 in Kulturleben

Von Seiten der Gemeinde

Die HipHop-Formation „Von Seiten der Gemeinde“ tritt am 19.1.2019 in Wörgl auf.

Foto: Daryll Darston

Von LA Splisz zur Gemeinde

Dialektrap goes Komma: Die drei Rapper/DJs Yo!Zepp, Chrisfader und Testa machen seit mehr als zehn Jahren gemeinsam Musik – zunächst mit Blick in die weite Welt. In gewisser Weise passt das gut zu den intensivtouristischen Tiroler Regionen, denn mit dem Tourismus kommt auch viel internationales Publikum nach Tirol und öffnet jenen, die ihre Augen und Ohren offen halten, auch Türen zur Welt. Als L.A. Splisz und in anderen Projekten zuerst in Tirol, dann in Wien erfolgreich, war das Trio dann doch dem Oberländer Dialekt so verbunden, dass es über Jahre Samples von Tiroler Regionalsendern sammelte, zu Songs zusammenbastelte und darüber rappte: Von Seiten der Gemeinde war geboren. Und weil sich der Oberländer Dialekt so gut rappen lässt wie English von der Ostküste, hatte Von Seiten der Gemeinde schnell Erfolg weit über Tirol hinaus.

Der zweite Longplayer von Seiten der Gemeinde: State of Gmeind (2017) 
Der zweite Longplayer von Seiten der Gemeinde: State of Gmeind (2017) 

Mit FM4 und YouTube nach oben

Mit Hits wie „Ochsamusi“ oder „104 Jahr voll“ waren sie nicht nur auf FM4 und YouTube erfolgreich, sondern sogar für den Amadeus Award nominiert. 2017 folgte der Longplayer „State of Gmeind“, in dem es um die Kunst des Wortes, um Geld, Schnaps, Reisen, Graukås, Fahrzeugweihen und die Ausgegrenzten auf dem Land geht, also um quasi alles im Leben. Bei ihrem Auftritt im Komma in Wörgl nehmen sie ihr Publikum auf diese internationale Oberländer Rundfahrt durchs Leben mit.

 

Von Seiten der Gemeinde

19.01.2019, 20 Uhr

VAZ Komma
KR-Martin-Pichler-Straße 21 a
6300 Wörgl
Tel. +43 5332 75505
info@komma.at

www.komma.at

Letzte Artikel von Kulturautor
Rebekka Ruetz, Foto: Gerhard Berger
Aktualisiert vor 11 Tagen in Kulturleben
Rebekka Ruetz im Interview: Die Modemacherin
6 Min Lesezeit
_B1A3408-2000x999-1900x949
01.03.2021 in Kulturleben
Jam Session auf Tirolerisch
1 Min Lesezeit
Tiflisbrücke an der Sillmündung in Innsbruck © Thomas Sigl
01.03.2021 in Kulturleben
Wege über den Fluss
2 Min Lesezeit
Typowalks. Foto: Wei sraum
01.03.2021 in Kulturleben
Arthur-Haidl-Preis Für Bilding
3 Min Lesezeit
STN_Reiter_Martin2017-2041x1020-1900x950
01.03.2021 in Kulturleben
Stille Nacht! Heilige Nacht!
2 Min Lesezeit
Heinz Zak Ahornboden
01.03.2021 in Kulturleben
Berg, Baum, Licht, Bild
10 Min Lesezeit
gluecktage kaisertal-1440x720
01.03.2021 in Kulturleben
glück.tage 2018: So ein Glück!
3 Min Lesezeit
Michael Schöch Springer
01.03.2021 in Kulturleben
Michael Schöch: Doppeltes Spiel
9 Min Lesezeit
Alle Artikel von Kulturautor
Keine Kommentare verfügbar
Kommentar verfassen

Einfach weiterlesen

nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!