Blog
Kategorien
Kaspressknödel, © Tirol Werbung / Rodler Ilvy
Essen & Trinken
ROLF Spectacles, © Tirol Werbung / Hörterer Lisa
Unternehmen
Sepp Kahn, Almliterat, © Bert Heinzelmeier
Menschen
Bergisel, © Tirol Werbung / Schreyer David
Architektur
Imster Schemenlaufen, © Tirol Werbung / Aichner Bernhard
Kulturleben
Swarovski Kristallwelten, © Tirol Werbung / Moore Casey
Empfehlungen
Tee, © Tirol Werbung / Haindl Ramon
Wohlfühlen
Frühling in Matrei in Osttirol, © Tirol Werbung / Webhofer Mario
Natur
Kinder am Fluss, © Tirol Werbung / Herbig Hans
Familie
Olperer Hütte, © Tirol Werbung / Schwarz Jens
Krimskrams
Great Trail , © Tirol Werbung / Neusser Peter
Sport
Neue Wege
Magazin
Jagdhausalmen im Osttiroler Defereggental. Foto: Tirol Werbung.
Serien
Kulturautor

Kunst- und Literaturzeitschrift UND: Und dann kam das Und

01.03.2021 in Kulturleben

UND Heft 8

Das UND-Heft bereichert die Tiroler Magazin-Landschaft seit 2015. 2021 erscheint #10. Aber wie wurde aus der Idee überhaupt ein UND?

Etwas Gedrucktes, bitte!

Die Bäckerei Kulturbackstube war immer schon ein Raum für kreative Ideen. Eine davon schwebte eine Weile im Raum: etwas Gedrucktes zu machen, einen Jahresbericht oder ein Magazin vielleicht? Geworden ist es ein Heft zum 5-jährigen Bestehen 2015, zu dem die Grafikerinnen Christina Mölk und Johanna Mölk und die Literaturwissenschaftlerin Julia Scherzer rundum AutorInnen und bildende KünstlerInnen einluden, Beiträge einzureichen. Es hat unglaublichen Spaß gemacht, sagt Julia Scherzer, und das UND sollte unbedingt weitergehen: zwei Mal im Jahr, bunt, abwechslungsreich, offen für vieles …

Groß-UND und Klein-UND
Foto: Robert Puteanu für das UND-Heft
Groß-UND und Klein-UND Foto: Robert Puteanu für das UND-Heft

Die erste Ausgabe – UND was nun?

Ab Ausgabe 2 ging es um mehr als „nur“ um die Bäckerei. Jede Ausgabe hat ein Thema, zu dem jede und jeder Texte und Bilder einreichen kann. Die Ausschreibung findet im ganzen deutschen Sprachraum Gehör, die Themen regen zu Lyrik und Malerei, Prosa und Philosophie, Comics und Installationen, Wissenschaft und Plädoyers für ein bewussteres Leben an. Viele unterschiedliche Stimmen finden Platz, und „das Konzept, dass nicht alles gleich klingt, ist schnell sehr gut angekommen“, meint Scherzer. Bei der Auswahl der Beiträge sei „auch wichtig, dass sie nicht immer durchkomponiert, hochprofessionell sein müssen, sondern einen Mehrwert haben. Sie müssen zum Denken anregen, einen Impuls geben.“

Seiten aus UND #8
Foto: Robert Puteanu für das UND-Heft
Seiten aus UND #8 Foto: Robert Puteanu für das UND-Heft

Das UND ist ein Gesamtpaket

Die Nummer 8 ist die erste von zwei Ausgaben zum Thema Klima. „Scheiße, voll warm draußen“ – das Motto haben sich die UND-MacherInnen vom Alte-Fotos-Beschrifter Max Kersting ausgeliehen und ihn gleich zum Plakatmachen eingeladen. Ein Plakat zum Herausnehmen ist nämlich ebenfalls in jedem UND zu finden.

Sind die Einreichungen eingelangt, werden sie in einem größeren Kreis diskutiert und die Inhalte fürs Heft ausgesucht, IllustratorInnen beauftragt, SponsorInnen gesucht, es wird lektoriert, gestaltet, beworben …

Neben Subventionen von der Stadt Innsbruck und seit kurzem vom Land Tirol finanziert sich das UND durch Sponsoring. Die Firmen müssen zur Grundidee passen, genauso wie der Druck, der seit Neuestem von der niederösterreichischen Druckerei Gugler nach dem Cradle-to-cradle-Verfahren gemacht wird: Alle Rohstoffe, die dabei Verwendung finden, werden wieder in den Stoffkreislauf zurückgeführt.

und 7

Und 7

Release des UND #7
Fotos: Robert Puteanu für das UND-Heft
Release des UND #7 Fotos: Robert Puteanu für das UND-Heft

Überleben in der Krise

Bei allen Bemühungen um klimagerechtes Arbeiten, Vielfalt und interessante Inhalte – den Stillstand aufgrund von Corona konnte auch die UND-Redaktion nicht vorhersehen. Weitermachen war aber immerhin möglich. UND #8 bekam 2020 sogar eine Beilage zum Thema „Draußen wo ist das?“ Randvoll mit ausgezeichneten Beiträgen zu Lockdown und Corona zeigt sie eines: Selbst wenn’s „Scheiße, voll gefährlich draußen“ ist, lässt sich das noch zum Guten wenden.

UND #9

online seit November 2020

Im Winter 2020/21 erschien das UND #9, diesmal  mit Online-Präsentation auf YouTube. Und dann geht es schon wieder weiter. UND #10 will ja schließlich auch gemacht werden. Der Open Call dazu läuft bereits.

Präsentation UND#9

Letzte Artikel von Kulturautor
_B1A3408-2000x999-1900x949
01.03.2021 in Kulturleben
Jam Session auf Tirolerisch
1 Min Lesezeit
Tiflisbrücke an der Sillmündung in Innsbruck © Thomas Sigl
01.03.2021 in Kulturleben
Wege über den Fluss
2 Min Lesezeit
Typowalks. Foto: Wei sraum
01.03.2021 in Kulturleben
Arthur-Haidl-Preis Für Bilding
3 Min Lesezeit
STN_Reiter_Martin2017-2041x1020-1900x950
01.03.2021 in Kulturleben
Stille Nacht! Heilige Nacht!
2 Min Lesezeit
Heinz Zak Ahornboden
01.03.2021 in Kulturleben
Berg, Baum, Licht, Bild
10 Min Lesezeit
gluecktage kaisertal-1440x720
01.03.2021 in Kulturleben
glück.tage 2018: So ein Glück!
3 Min Lesezeit
Michael Schöch Springer
01.03.2021 in Kulturleben
Michael Schöch: Doppeltes Spiel
9 Min Lesezeit
Alle Artikel von Kulturautor
Keine Kommentare verfügbar
Kommentar verfassen

Einfach weiterlesen

nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!