Blog
Kategorien
Kaspressknödel, © Tirol Werbung / Rodler Ilvy
Essen & Trinken
ROLF Spectacles, © Tirol Werbung / Hörterer Lisa
Unternehmen
Sepp Kahn, Almliterat, © Bert Heinzelmeier
Menschen
Bergisel, © Tirol Werbung / Schreyer David
Architektur
Imster Schemenlaufen, © Tirol Werbung / Aichner Bernhard
Kulturleben
Swarovski Kristallwelten, © Tirol Werbung / Moore Casey
Empfehlungen
Tee, © Tirol Werbung / Haindl Ramon
Wohlfühlen
Frühling in Matrei in Osttirol, © Tirol Werbung / Webhofer Mario
Natur
Kinder am Fluss, © Tirol Werbung / Herbig Hans
Familie
Olperer Hütte, © Tirol Werbung / Schwarz Jens
Krimskrams
Great Trail , © Tirol Werbung / Neusser Peter
Sport
Neue Wege
Magazin
Jagdhausalmen im Osttiroler Defereggental. Foto: Tirol Werbung.
Serien
Ines

10 Fragen an… Leonhard Stock

Aktualisiert am 02.05.2018 in Menschen

Leonhard Stock bei der Abfahrt in Kitzbühel
Leonhard Stock bei der Abfahrt in Kitzbühel

Am kommenden Wochenende feiert eine Legende Geburtstag: Die Kitzbüheler Hahnenkammrennen werden zum bereits 75. Mal ausgetragen und zehntausende Besucher werden wieder in die Gamsstadt kommen um die weltbesten Skirennläufer entlang der Strecke anzufeuern oder im Zielstadion gebührend zu empfangen. Unter den Zuschauern wird auch Leonhard Stock sein. Kurz vor den Hahnenkammrennen habe ich unserem ehemaligen österreichischen Abfahrtsstar ein paar Fragen gestellt…

Skifahren ist für mich…
… immer noch Leidenschaft pur!

Am Skirennsport fasziniert mich…
… die Atmosphäre bei den Weltcup-Veranstaltungen. Wenn man selber miterlebt hat, was da abläuft, das ist einfach der Wahnsinn!

Die Berge sind für mich…
… ein Traum! Ich bin in den Bergen aufgewachsen und für mich gibt es nichts Schöneres als die Berglandschaft in unserer Heimat.

Ich entspanne mich…
… am meisten, wenn ich in Ruhe zwei, drei Tage auf Jagd gehen kann. Oder auch beim Golfspielen auf unserem neuen Golfplatz im Zillertal.

Mein Lieblingsplatz in Tirol…
… ist meine Heimat Zillertal. Wo man aufgewachsen ist, fühlt man sich einfach am wohlsten. Das Zillertal, da gehöre ich hin!

Mein größter persönlicher Erfolg ist…
… sicherlich der Olympiasieg 1980 in Lake Placid und die Erfahrung aus 17 Jahren Weltcup.

Als ich klein war, wollte ich…
… immer schon Skifahrer werden. Ich habe als kleiner Bub mit meinen Brüdern schon mittrainiert. 1964 habe ich vor dem Fernseher den Olympiasieg von Egon Zimmermann in der Herrenabfahrt verfolgt, dann wollte ich das auch werden. Dass dieser Traum in Erfüllung gegangen ist, ist natürlich unglaublich.

Am liebsten Skifahren gehe ich…
… daheim, weil wir im hinteren Zillertal ein traumhaftes Skigebiet haben – „dahoam isch dahoam“. Ich schaue mir aber auch sehr gerne Skigebiete in aller Welt an!

Das Hahnenkammrennen in Kitzbühel ist…
… etwas ganz Besonderes! Einerseits ist die Streif eine spektakuläre Abfahrt, andererseits ist in Kitzbühel auch immer eine unglaubliche Atmosphäre. Ein Kitzbühel-Sieg ist natürlich die Krönung für jeden Abfahrer.

Meine persönliche Erinnerung an das Hahnenkammrennen ist…
… nicht so wahnsinnig berauschend. Ich wurde zwei Mal abgeworfen und einmal bin ich mit Zwischenbestzeit ausgeschieden. Mein Antreten in Kitzbühel war leider nie wirklich von Erfolg gekrönt.

Leonhard Stock in der Weltcup-Saison 1989/90Leonhard Stock in der Weltcup-Saison 1989/90

Zur Person:

Leonhard Stock wurde 1958 in Finkenberg im Zillertal geboren und wuchs dort mit seinen vier Geschwistern am elterlichen Bauernhof auf. Bereits im Alter von 6 Jahren fuhr Leonhard Stock erste Skirennen, erste Erfolge auf Regionalebene verzeichnete er mit 12 Jahren. Im Winter 1976/77 holte er erstmals Punkte bei Weltcup-Rennen.

Den Höhepunkt seiner sportlichen Karriere erreichte der Zillertaler bei den Olympischen Winterspielen 1980 in Lake Placid, wo er völlig unerwartet die Goldmedaille in der Abfahrt holte. Zwei Monate zuvor war er beim Training in Val d`lsere nämlich schwer gestürzt und hatte sich eine komplizierte Schulterverletzung zugezogen. Doch schon kurz nach der Entlassung aus dem Krankenhaus nahm Leonhard Stock mit einem Gipskorsett um den Oberkörper das Training wieder auf.

1997 hat der ehemalige österreichische Skirennläufer sein Elternhaus in Finkenberg übernommen und dort ein 4-Sterne-Hotel erbaut: Im Olympia-Relax-Hotel Leonhard Stock begrüßt er seitdem Gäste aus aller Welt und Rennkollegen aus früheren Zeiten, wie Armin Assinger, Franz Klammer, Hans Enn oder Hansi Hinterseer.

Große Städte, helle Lichter: In Großstädten fühlt sich Ines Mayerl wohl. Trotzdem kommt sie immer wieder gerne nach Hause – um eine Auszeit am Berg zu genießen, in Innsbruck neue Cafés zu entdecken und die Pisten zu erobern.

Ines
Letzte Artikel von Ines
Kinonächte direkt am Walchsee mit Blick aufs Kaisergebirge: „Kino am See“ in Walchsee. Foto: TVB Kaiserwinkl
Aktualisiert am 06.07.2021 in Empfehlungen
Kino unterm Sternenhimmel: Open-Air-Kinos 2021 in Tirol
3 Min Lesezeit
Welcher Wandertyp seid ihr? Illustration: Monika Cichon
Aktualisiert am 06.04.2021 in Sport
Welcher Wandertyp seid ihr?
3 Min Lesezeit
Längenfelder Thermalwasser, Foto: Aqua Dome
Aktualisiert am 22.02.2021 in Wohlfühlen
Wege des Wassers: Heilquellen in Tirol
5 Min Lesezeit
Scheller, Roller und Kehrer (v.l.n.r) bei der Nassereither Fasnacht
Aktualisiert am 15.02.2021 in Kulturleben
Nassereither Schellerlaufen
6 Min Lesezeit
Schritt 5: Das fertige Gericht mit verschiedenen Salaten oder Suppe anrichten.
Aktualisiert am 05.02.2021 in Essen & Trinken
Zum Nachkochen: Kaspressknödel
2 Min Lesezeit
_DSF9252_web
Aktualisiert am 24.11.2020 in Krimskrams
Adventkranzbinden: Schritt-für-Schritt-Anleitung
2 Min Lesezeit
Ausblick vom Rangger Köpfl auf Innsbruck
Aktualisiert am 04.11.2020 in Sport
Nachtskifahren rund um Innsbruck
2 Min Lesezeit
Rezept Tiroler Almnudeln
Aktualisiert am 21.04.2020 in Essen & Trinken
Zum Nachkochen: Tiroler Almnudeln
2 Min Lesezeit
Aktualisiert am 21.04.2020 in Essen & Trinken
Zum Nachkochen: Apfelstrudel
2 Min Lesezeit
Blick von der Höttinger Gasse auf die Innsbrucker Altstadt
Aktualisiert am 18.07.2019 in Empfehlungen
72 Stunden in Innsbruck
3 Min Lesezeit
Kaiserschmarren-Hohe-Mut-Alm
Aktualisiert am 15.01.2019 in Essen & Trinken
Wo gibt es den besten Kaiserschmarren?
4 Min Lesezeit
Achensee
Aktualisiert am 05.12.2018 in Krimskrams
15 x Tirol aus Hunde-Sicht
3 Min Lesezeit
unattimophotographie-PopDownHotel-Rooms-06122017-1
Aktualisiert am 03.08.2018 in Architektur
Hotel auf Zeit: das Pop Down Hotel im Zillertal
4 Min Lesezeit
Rolf Spectacles
Aktualisiert am 09.07.2018 in Unternehmen
ROLF Spectacles: Visionen aus Holz
5 Min Lesezeit
Mit Blick auf die Innsbrucker Nordkettte: die Burton-Europazentrale in der Hallerstraße, Foto: Dominik Gigler
Aktualisiert am 09.07.2018 in Unternehmen
Zu Besuch in der Europazentrale von Burton
9 Min Lesezeit
Schleicherlaufen Telfs
Aktualisiert am 03.05.2018 in Kulturleben
Von Schleichern und Laningern: Schleicherlaufen in Telfs
2 Min Lesezeit
Alfenalm in Innervillgraten, Foto: Alfenalm
Aktualisiert am 30.04.2018 in Empfehlungen
Hüttentipps für Silvester
5 Min Lesezeit
Ernst Vettori
Aktualisiert am 30.04.2018 in Menschen
10 Fragen an… Ernst Vettori
2 Min Lesezeit
buchhandlung HAYMON in Innsbrck
Aktualisiert am 26.04.2018 in Empfehlungen
10 Lesetipps für Tirol-Liebhaber
4 Min Lesezeit
Muttekopfhütte
Aktualisiert am 19.04.2018 in Sport
10 Tipps für sicheres Bergwandern
4 Min Lesezeit
Es wird scho glei dumpa…
Aktualisiert am 22.03.2018 in Kulturleben
Es wird scho glei dumpa…
1 Min Lesezeit
Günther Mader
Aktualisiert am 11.12.2017 in Menschen
10 Fragen an… Günther Mader
2 Min Lesezeit
Tirol Shop – Winterkollektion
Aktualisiert am 15.11.2017 in Krimskrams
Meine Top 5 Looks aus dem Tirol Shop
2 Min Lesezeit
Gaststube im Gasthaus Gemse in Zams
Aktualisiert am 14.11.2017 in Kulturleben
Nur herein in die gute Stube
5 Min Lesezeit
Alle Artikel von Ines
Keine Kommentare verfügbar
Kommentar verfassen

Einfach weiterlesen

nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!