Blog
Kategorien
Kaspressknödel, © Tirol Werbung / Rodler Ilvy
Essen & Trinken
Sepp Kahn, Almliterat, © Bert Heinzelmeier
Menschen
Imster Schemenlaufen, © Tirol Werbung / Aichner Bernhard
Kulturleben
Swarovski Kristallwelten, © Tirol Werbung / Moore Casey
Empfehlungen
Kinder am Fluss, © Tirol Werbung / Herbig Hans
Familie
Olperer Hütte, © Tirol Werbung / Schwarz Jens
Unterhaltung
Great Trail , © Tirol Werbung / Neusser Peter
Sport
Cover Winter 2022
Magazin
Jagdhausalmen im Osttiroler Defereggental. Foto: Tirol Werbung.
Serien

Biathlon & Tirol

Aktualisiert am 19.04.2022 in Sport

Biathlon & Tirol

Text: Fred Steinacher, Titel-Foto:

Biathlon - geprägt von Spannung, Nervenkitzel und absoluten Spitzensport. Der Zweikampf hat sich auch in Tirol etabliert jedoch mit Startschwierigkeiten. sport.tirol hat sich diese spezielle Beziehung genauer angesehen.

Das Interesse der immer größer werdenden Biathlon-Familie konzentriert sich traditionell zum Jahresende Richtung Hochfilzen, wo sich jährlich im Dezember die Weltelite versammelt. Zigtausende Fans entlang der Loipen und rund um den Schießstand, Millionen via TV verfolgen gespannt dieses sportliche Spektakel. Biathlon hat sich über die Jahrzehnte zu einer der beliebtesten und attraktivsten Sportarten entwickelt. Und Hochfilzen zählt spätestens seit Ende der Siebzigerjahre zu den Hotspots in der Szene. Mitverantwortlich dafür ist Franz Berger, der seit 2019 das Referat Biathlon im ÖSV führt. Der 65-jährige Tiroler war neun Jahre lang Renndirektor der Internationalen Biathlon Union, fast 20 Jahre lang Nachwuchsreferent des ÖSV und ist nach wie vor Vorsitzender des lokalen Organisationskomitees beim alljährlichen Biathlonweltcup in Hochfilzen.

Woher kommt der Biathlon-Sport eigentlich?

Die Ursprünge des Biathlonsports sind vor allem im miltärischen Bereich zu finden. Dass sportlicher Wettstreit ein hartes und gutes Training für Soldaten sein könnte, hatten sich die Militärchefs vor allem im nördlich gelegen Europa schon rund um die Jahrhundertwende gedacht. Die erste Überlieferung eines Wettkampfes stammt aus dem Jahre 1767. Soldaten, die damals die schwedisch-norwegische Grenze bewachten, wollten wissen, wer der Beste von ihnen ist. Seit dem Ende des 19. Jahrhunderts wurden sportliche Wettbewerbe mit Skiern und Gewehren in Skandinavien und Russland immer beliebter.

______________________________________________________________________BIATHLON IM ZEITRAFFER

1910 ... Militärischer Patrouillenlauf als Wintersport-Disziplin (Mannschaftsbewerb)
1930 ... erste WM im Militär-Patrouillenlauf
1948 ... Olympische Winterspiele, neben dem Militärpatrouillenlauf wurde auch der Winter-
                Pentathlon (Reiten, Degenfechten, Schießen, Skilanglauf, Abfahrt) als winterliche Alternative
                des modernen Fünfkampfs zugelassen
1949 ... Entmilitarisierung der Sportart & Öffnung für zivile Athleten - Namensänderung auf Biathlon
1954 ... IOC anerkennt Biathlon als eigenständige Sportart & Aufnahme in die UIPM (Weltverband
                Moderner Fünfkampf)
1958 ... erste Biathlon-Weltmeisterschaft  
1993 ... Gründung IBU (Internationale Biathlon Union)
_____________________________________________________________________

Ende des 19. Jahrhunderts ist Biathlon der beliebteste Sport in Weißrussland. 
Ende des 19. Jahrhunderts ist Biathlon der beliebteste Sport in Weißrussland. 

Staffelstart bei den Weltmeisterschaften 1974 in Raubichi.
Staffelstart bei den Weltmeisterschaften 1974 in Raubichi.

Biathlon Ursprung in Tirol

Zurück nach Österreich. Biathlon und Tirol - das ist mittlerweile eine nicht nur jahrzehntelange, sondern vor allem faszinierende Beziehung, die mit Startschwierigkeiten zu kämpfen hatte und erst nach der Durchführung der zweiten Olympischen Spiele in Seefeld/Innsbruck 1976 langsam Fahrt aufgenommen hatte. Bei den Bewerben in Seefeld waren die österreichischen Athleten zwar nicht über eine Statistenrolle hinausgekommen aber es war dennoch eine Art Initialzündung für das Comeback des Biathlonsportes in Österreich und Tirol. Unter anderem auch weil beim Olympiakongress ein historischer Beschluss gefasst wurde.
Das bis zu diesem Zeitpunkt verwendete Großkaliber-Gewehr wurde durch ein Kleinkaliber-Waffe ersetzt. Eigentlich verständlich, wenn man bedenkt, dass dieses Großkaliber - ein Jagdgewehr mit einem Gewicht zwischen 5 und 6 Kilogramm - nicht für die Masse geeignet war. Die nun aktuellen Gewehre wiegen 3,5 Kilogramm. Der Tiroler Hofrat DeFlorian, damals Mitglied der Technischen Kommission der UIPMB, war ein Befürworter dieser Entscheidung. Er entwickelte auch die Metall-Fallscheibe, die die alten Ballon-Ziele endgültig ersetzte. Ballon-Ziele? Tatsächlich war in den Anfangsjahren des Biathlons auf Luftballons geschossen worden, heute gehören elektromechanische Scheiben mit Computer-Auswertung der erzielten Treffer zum Standard.;

Olympische Spiele 1964 in Innsbruck.
Olympische Spiele 1964 in Innsbruck.

Optisch könnte man bei diesen beiden Bildern nicht erkennen dass das neue Kleinkaliber-Gewehr (rechts) 2,5 Kilogramm leichter ist als das schwere Geschütz (links) welches früher zum Einsatz kam.
(c) Alpsolut 
Optisch könnte man bei diesen beiden Bildern nicht erkennen dass das neue Kleinkaliber-Gewehr (rechts) 2,5 Kilogramm leichter ist als das schwere Geschütz (links) welches früher zum Einsatz kam. (c) Alpsolut 

In den Anfangsjahren des Biathlon wurde auf Luftballons geschossen.
In den Anfangsjahren des Biathlon wurde auf Luftballons geschossen.

Heute können die Treffer mittels elektromechanischen Scheiben mit dem Computer ausgewertet werden. 
Heute können die Treffer mittels elektromechanischen Scheiben mit dem Computer ausgewertet werden. 

Nach den letzten Olympischen Spielen sind die Seefelder Schießscheiben in den Bestand des Bundesheeres nach Hochfilzen gewechselt, mit der Bedingung, 1978 in Hochfilzen eine Biathlon-WM auszurichten. Eine neue Ära war fixiert. Der Wahl-Tiroler Adolf Scherwitzl, in den Sechzigerjahren selbst Biathlet und Olympiastarter in Innsbruck 1964, spielte eine entscheidende Rolle für den Aufschwung des Biathlonsports. Er war der erste offizielle Biathlon-Trainer Österreichs und betreute einige ÖSV-Langläufer, die eifrig auf die bevorstehende erste WM mit Kleinkaliber-Gewehren in Hochfilzen trainierten. Nachdem der Sport nach den Spielen 1964 (Innsbruck) und 1968 (Grenoble) hierzulande in die Versenkung abgetaucht war, sah man diese WM als große Chance um Biathlon auch in Österreich salonfähig zu machen.

Und so war es auch. Die Titelkämpfe 1978 waren, Dank starker Platzierungen der Österreicher, ein voller Erfolg und veranlassten den ÖSV, mit 1. Jänner 1979 ein eigenständiges Biathlon-Referat einzurichten. Damit konnte der Zweikampf-Sport nun auch in Österreich auf hohem Niveau ausgeübt werden.

20WM%20Hochfilzen1-410x546.png

______________________________________________________________________GROSSEREIGNISSE IN ÖSTERREICH

 

1958 ... WM in Saalfelden
1963 ... WM in Seefeld
1964 ... Olympische Spiele Seefeld/Innsbruck
1976 ... Olympische Spiele Seefeld/Innsbruck
1978 ... WM in Hochfilzen
1989 ... WM in Feistritz/Drau
2005 ... WM in Hochfilzen
2017  ... WM in Hochfilzen
______________________________________________________________________

Medaillenhamster Dominik Landertinger

In den Folgejahren etablierten sich Österreichs Biathleten in der absoluten Weltklasse. Gemessen an Medaillen bei Großveranstaltungen darf vor allem der Tiroler Dominik Landertinger auf die erfolgreichste rot-weiß-rote Biathlon-Laufbahn aller Zeiten zurückblicken. Mit vier Olympiamedaillen, fünf WM-Medaillen und 37 Weltcup-Podestplätzen hatte der 32-jährige nach der WM 2020 (Bronze) eine grandiose Karriere beendet. Dominik hat sich mittlerweile Selbstständig gemacht und gibt seine Expertise in Form von individuellen Coaching an Hobbysportler sowie auch Spitzensportler weiter.

Spitzenplatzierungen blieben allerdings nicht nur den Männern vorbehalten auch die Damen zeigten auf. Angeführt von Lisa Hauser, die 2021 mit ihrem erstem Weltcupsieg und WM-Titel so richtig durchstartete und damit der bis dato ewigen Medaillenlücke (von 1983 bis 2021) neuen Glanz verlieh.

Dominik Landertinger zählt zu den erfolgreichsten Athleten in der österreichischen Biathlon Geschichte. (c) GEPA
Dominik Landertinger zählt zu den erfolgreichsten Athleten in der österreichischen Biathlon Geschichte. (c) GEPA

Damen im Biathlonsport

Es hatte ja einige Zeit gedauert, bis sich die Damen ihren Platz im Biathlonsport erobern konnten. Nachdem 1980 die damals zuständige UIPMB klare Regeln für Frauen-Wettkämpfe festlegte, war es auch den Damen möglich sich in der Biathlon Szene zu beweisen. Die Weltcup-Premiere gab es bereits 1981, 1984 folgte die erste WM. Seit 1989 finden Titelkämpfe für Frauen und Männer gemeinsam statt. Nach erfolgten Aufnahme durch das IOC in das Olympische Programmfeierten die Damen 1992 in Albertville ihren Olympia-Einstand. Heute zählen vor allem die Damenrennen zu den Quotenhits und werden mit großer Begeisterung weltweit verfolgt.
In Tirol ist vor allem Lisa Hauser mit einer großen Fangemeinde vertreten. Lisa explodierte quasi in der letzten Saison auf der Loipe sowie auch am Schießstand und lieferte gleich reihenweise sensationelle Ergebnisse. Getoppt hat die Kitzbühlerin das ganze mit dem Weltmeister-Titel den sie sich 2021 als erste Österreicherin sicherte.

Tirols Top Athleten

Lisa Hauser: Die 27-jährige ist in Kitzbühel geboren und wechselte 2011 vom Langlauf in den Biathlonsport., © (c) GEPALisa Hauser: Die 27-jährige ist in Kitzbühel geboren und wechselte 2011 vom Langlauf in den Biathlonsport. © (c) GEPA

Anna Gandler: Die Innsbruckerin und selbsternannte "Perfektionistin" wird von ihrem Papa und Ex-Weltmeister Markus Gandler trainiert., © (c) GEPAAnna Gandler: Die Innsbruckerin und selbsternannte "Perfektionistin" wird von ihrem Papa und Ex-Weltmeister Markus Gandler trainiert. © (c) GEPA

Felix Leitner: Der 24-Jährige kommt aus Mils. Seine größten Fans sind Freundin Anna und Hund Mo., © (c) GEPAFelix Leitner: Der 24-Jährige kommt aus Mils. Seine größten Fans sind Freundin Anna und Hund Mo. © (c) GEPA

Lisa Osl: Lisa kommt aus Angerberg. Im Sommer ist Lisa auch gerne auf dem Surfbrett unterwegs., © (c) GEPALisa Osl: Lisa kommt aus Angerberg. Im Sommer ist Lisa auch gerne auf dem Surfbrett unterwegs. © (c) GEPA

Biathlon Infrastruktur in Tirol

Das Biathlon Zentrum in Hochfilzen: Vor der Biathlon-WM 2017 wurde das Funktionsgebäude auf den neuesten Stand gebracht und ist ein wichtiger Trainings- und Olympiastützpunkt für die ÖSV Athleten.
Das Biathlon Zentrum in Hochfilzen: Vor der Biathlon-WM 2017 wurde das Funktionsgebäude auf den neuesten Stand gebracht und ist ein wichtiger Trainings- und Olympiastützpunkt für die ÖSV Athleten.

Biathlon Zentrum Obertilliach: Die Höhenlage des Biathlon- und Langlaufzentrums Osttirol ermöglicht die Präparierung der Strecken für Trainingszwecke bereits ab Anfang November, darum findet dort jährlich das Trainingslager der ÖSV Athleten statt.
Biathlon Zentrum Obertilliach: Die Höhenlage des Biathlon- und Langlaufzentrums Osttirol ermöglicht die Präparierung der Strecken für Trainingszwecke bereits ab Anfang November, darum findet dort jährlich das Trainingslager der ÖSV Athleten statt.

Biathlon-Anlage im nordischen Zentrum Seefeld
Biathlon-Anlage im nordischen Zentrum Seefeld

Multifunktionsgebäude Schwoich
Multifunktionsgebäude Schwoich

2 weitere Biathlon Trainingszentren in Tirol: Biathlon Arena Phyrn-Priel,
Biathlon Arena Gnadenalm/Obertauern
2 weitere Biathlon Trainingszentren in Tirol: Biathlon Arena Phyrn-Priel, Biathlon Arena Gnadenalm/Obertauern

Letzte Artikel von Sportredakteur
Auf der richtigen Spur
Aktualisiert vor 3 Tagen in Sport
Auf der richtigen Spur
6 Min Lesezeit
Kühle Temperaturen, perfekter Grip
Aktualisiert am 08.11.2022 in Sport
Kühle Temperaturen, perfekter Grip
8 Min Lesezeit
Schigymnasium Stams, © Stefan Gapp
Aktualisiert am 03.11.2022 in Sport
#3 Unter den Fittichen
5 Min Lesezeit
Schigymnasium Stams, © Stefan Voitl
Aktualisiert am 31.10.2022 in Sport
#2 Früh übt sich
5 Min Lesezeit
Qualität statt Quantität, © Charlie Schwarz
Aktualisiert am 13.09.2022 in Sport
Qualität statt Quantität
6 Min Lesezeit
Christian Fink, © GEPA
Aktualisiert am 08.09.2022 in Sport
Das Kreuz mit dem Knie und die Lösung im Gelenkpunkt
10 Min Lesezeit
Von der Spitze in die Breite, © Axel Springer
Aktualisiert am 29.06.2022 in Sport
Von der Spitze in die Breite
6 Min Lesezeit
Jasmin Plank ist Paraclimberin., © Stefan Gapp
Aktualisiert am 14.06.2022 in Sport
Aufstehen
5 Min Lesezeit
Radoutfits müssen nicht nur funktionellen Ansprüchen gerecht werden sonder auch Stil haben., © Stefan Voitl
Aktualisiert am 08.06.2022 in Sport
Kleider machen Radler
9 Min Lesezeit
Zwei Räder, sieben Varianten, © Fritz Beck
Aktualisiert am 04.06.2022 in Sport
Zwei Räder, sieben Varianten
5 Min Lesezeit
Bei Crankworx geht es um Schnelligkeit aber auch die richtige Technik auf dem Bike., © Florian Breitenberger
Aktualisiert am 31.05.2022 in Sport
Profi-Rider in Innsbruck
6 Min Lesezeit
20180514_taibon_sport.tirol_kochen-15-1920x1080
Aktualisiert am 17.05.2022 in Sport
Treibstoff für den Körper
11 Min Lesezeit
20181015_davidpommer-30-1920x1080
Aktualisiert am 05.05.2022 in Sport
Die Ernährung macht’s
12 Min Lesezeit
Sport.Tirol_Bob_1217_www.voi.tl_037-2000x1125
Aktualisiert am 05.05.2022 in Sport
Raffiniert einfach
9 Min Lesezeit
Ein Leben für den kleinen, weißen Ball
Aktualisiert am 05.05.2022 in Sport
Ein Leben für den kleinen, weißen Ball
5 Min Lesezeit
Aufmacher_Sport.Tirol_Hochfilzen_N7B0418c_Manfred_Jarisch-1800x1013
Aktualisiert am 04.05.2022 in Sport
Fünf-Sterne-Stadion Hochfilzen
5 Min Lesezeit
Squadra_Jorg_Verhoeven-1920x1080
Aktualisiert am 04.05.2022 in Sport
Shaped to Inspire
7 Min Lesezeit
Matt Walker__MG_6113-1800x1013
Aktualisiert am 04.05.2022 in Sport
Die Krone im Visier
10 Min Lesezeit
Mit Kraft und Effizienz
Aktualisiert am 04.05.2022 in Sport
Mit Kraft und Effizienz
6 Min Lesezeit
Reini Scherer und Kilian Fischhuber beim Fachsimpeln im Innsbrucker Klettertempel.
Aktualisiert am 04.05.2022 in Sport
Tirols Klettertempel
7 Min Lesezeit
Rodeln_Fluckinger__N7B0022c_Manfred_Jarisch-1800x1013
Aktualisiert am 03.05.2022 in Sport
Funken-Fliaga
4 Min Lesezeit
Rodelmaterialtest_B8A9756c_Fritz_Beck-1800x1013
Aktualisiert am 03.05.2022 in Sport
Eis ist nicht gleich Eis
6 Min Lesezeit
Hohe Erwartungen
Aktualisiert am 27.04.2022 in Sport
Hohe Erwartungen
10 Min Lesezeit
Getümmel auf den Loipen
Aktualisiert am 27.04.2022 in Sport
Getümmel auf den Loipen
10 Min Lesezeit
Wachsen – aber richtig!
Aktualisiert am 27.04.2022 in Sport
Ski wachsen – aber richtig!
8 Min Lesezeit
Aktualisiert am 27.04.2022 in Sport
Dorado des Langlaufsports
7 Min Lesezeit
Das nordische Einmaleins
Aktualisiert am 27.04.2022 in Sport
Das nordische Einmaleins
8 Min Lesezeit
Die Stimme der WM
Aktualisiert am 27.04.2022 in Sport
Die Stimme der WM
9 Min Lesezeit
Auf sich selbst hören
Aktualisiert am 27.04.2022 in Sport
Auf sich selbst hören
8 Min Lesezeit
Die Freiheit am Felsen
Aktualisiert am 27.04.2022 in Sport
Die Freiheit am Felsen
12 Min Lesezeit
Turnier mit Tradition, © Archiv Generali Open Kitzbühel
Aktualisiert am 27.04.2022 in Sport
Turnier mit Tradition
7 Min Lesezeit
Wege durch den Fels
Aktualisiert am 27.04.2022 in Sport
Wege durch den Fels
8 Min Lesezeit
Immer Vollgas!
Aktualisiert am 27.04.2022 in Sport
Immer Vollgas!
7 Min Lesezeit
Dominik Landertinger sagt Servus
Aktualisiert am 26.04.2022 in Sport
Dominik Landertinger sagt Servus
7 Min Lesezeit
Jemand, zu dem man aufschauen kann
Aktualisiert am 26.04.2022 in Sport
Jemand, zu dem man aufschauen kann
9 Min Lesezeit
Kampf gegen Wind(mühlen)
Aktualisiert am 26.04.2022 in Sport
Kampf gegen Wind(mühlen)
8 Min Lesezeit
Der Ötztal Radmarathon – Traum und Mythos
Aktualisiert am 26.04.2022 in Sport
Der Ötztal Radmarathon – Traum und Mythos
7 Min Lesezeit
Freeski aus Tirol
Aktualisiert am 26.04.2022 in Sport
Freeski aus Tirol
1 Min Lesezeit
Der Olympia Eiskanal
Aktualisiert am 26.04.2022 in Sport
Der Olympia Eiskanal
4 Min Lesezeit
Auf Skiern in die Radsaison
Aktualisiert am 25.04.2022 in Sport
Auf Skiern in die Radsaison
4 Min Lesezeit
Eine zweite Heimat
Aktualisiert am 25.04.2022 in Sport
Eine zweite Heimat
5 Min Lesezeit
Danke Mama
Aktualisiert am 25.04.2022 in Sport
Danke Mama
5 Min Lesezeit
Gemeinsam ans Limit
Aktualisiert am 31.03.2022 in Sport
Gemeinsam ans Limit
9 Min Lesezeit
Radsport made in Tirol
Aktualisiert am 31.03.2022 in Sport
Radsport made in Tirol
5 Min Lesezeit
Safety first
Aktualisiert am 22.02.2022 in Sport
Safety first
5 Min Lesezeit
DNAthlet – built for adventure
Aktualisiert am 18.02.2022 in Sport
DNAthlet – built for adventure
9 Min Lesezeit
No risk, no run
Aktualisiert am 14.02.2022 in Sport
No risk, no run
10 Min Lesezeit
Mex, I can
Aktualisiert am 08.02.2022 in Sport
Mex, I can
8 Min Lesezeit
Leuchtende Augen
Aktualisiert am 29.12.2021 in Sport
Leuchtende Augen
8 Min Lesezeit
Ich wollte die Sensation schaffen
Aktualisiert am 21.12.2021 in Sport
Ich wollte die Sensation schaffen
6 Min Lesezeit
Atem anhalten, schießen
Aktualisiert am 06.12.2021 in Sport
Atem anhalten, schießen
9 Min Lesezeit
AIN’T NO TARGET HIGH ENOUGH
Aktualisiert am 30.11.2021 in Sport
AIN’T NO TARGET HIGH ENOUGH
8 Min Lesezeit
Mit Physik nach oben
Aktualisiert am 22.11.2021 in Sport-Import
Mit Physik nach oben
8 Min Lesezeit
Technik und Physik beim Biken, © Matthias Pristach
Aktualisiert am 22.11.2021 in Sport
Technik und Physik beim Biken
6 Min Lesezeit
Der alte Hase und der  junge Wilde
Aktualisiert am 15.11.2021 in Sport
Der alte Hase und der junge Wilde
9 Min Lesezeit
Stets ruhelos
Aktualisiert am 29.09.2021 in Sport
Stets ruhelos
4 Min Lesezeit
Einmal Affe und zurück
Aktualisiert am 13.09.2021 in Sport
Einmal Affe und zurück
9 Min Lesezeit
Kristin - verliebt in Tirol
Aktualisiert am 09.09.2021 in Sport
Kristin - verliebt in Tirol
7 Min Lesezeit
#3 Up & Down
Aktualisiert am 20.07.2021 in Sport
#3 Up & Down
1 Min Lesezeit
Danke Papa
Aktualisiert am 11.06.2021 in Sport
Danke Papa
6 Min Lesezeit
Aufs Kitzbüheler Horn
Aktualisiert am 04.05.2021 in Sport
Aufs Kitzbüheler Horn
8 Min Lesezeit
© Hafzoo
Aktualisiert am 04.05.2021 in Sport
Der Fahrtechnikspezialist
5 Min Lesezeit
Der Wegebauer
Aktualisiert am 04.05.2021 in Sport
Der Wegebauer
6 Min Lesezeit
Rennrad vs. Downhill
Aktualisiert am 04.05.2021 in Sport
Rennrad vs. Downhill
8 Min Lesezeit
Aktualisiert am 04.05.2021 in Sport
Struktur ist die halbe Miete
6 Min Lesezeit
Um das Anspannungsniveau zu senken helfen meditative Entspannungstechniken, progressive Muskelentspannung oder autogenes Training.
Aktualisiert am 04.05.2021 in Sport
Immer die Ruhe bewahren!
5 Min Lesezeit
Von alleine geht nichts
Aktualisiert am 04.05.2021 in Sport
Von alleine geht nichts
6 Min Lesezeit
50Jahre_SkiGymStams_2017_0775-1800x1193
Aktualisiert am 04.05.2021 in Sport
Werkstätte für Weltmeister
8 Min Lesezeit
Didi_Senft_M_Jarisch_2-2500x1657
Aktualisiert am 04.05.2021 in Sport
Teufel von Beruf
9 Min Lesezeit
Trailbau – eine Kunst für sich
Aktualisiert am 04.05.2021 in Sport
Trailbau – eine Kunst für sich
7 Min Lesezeit
Alpsolut_Sport.Tirol_-3176-1800x1193
Aktualisiert am 04.05.2021 in Sport
Ein Sommer daheim
7 Min Lesezeit
Babsi Zangerl und Jacopo Larcher beim Zustieg. Im Hintergrund der Piburger See
Aktualisiert am 04.05.2021 in Sport
Weil es aufregend ist
12 Min Lesezeit
Wissen für die Kletter-WM
Aktualisiert am 04.05.2021 in Sport
Wissen für die Kletter-WM
6 Min Lesezeit
Tirolwerbung_Kuehtai_Rennrad_JMair_-3390-1500x994
Aktualisiert am 04.05.2021 in Sport
Hoch hinaus
7 Min Lesezeit
Eine WM mit Zähnen und Bergen
Aktualisiert am 04.05.2021 in Sport
Eine WM mit Zähnen und Bergen
10 Min Lesezeit
Bis ans Limit
Aktualisiert am 04.05.2021 in Sport
Bis ans Limit
9 Min Lesezeit
Die Kicker für die Prime Park Sessions im Entstehen. © Pally Learmond, 2016
Aktualisiert am 04.05.2021 in Sport
Exklusives Trainingscamp
6 Min Lesezeit
Seefeld_Pistenpräparierung_Prinoth_Alpsolut_-1121-5760x3817
Aktualisiert am 04.05.2021 in Sport
Taxen, Bison und Besen
7 Min Lesezeit
"Don't scare the judges"
Aktualisiert am 04.05.2021 in Sport
"Don't scare the judges"
8 Min Lesezeit
Technik vs. Natur
Aktualisiert am 04.05.2021 in Sport
Technik vs. Natur
7 Min Lesezeit
Innovativ & sportlich
Aktualisiert am 04.05.2021 in Sport
Innovativ & sportlich
7 Min Lesezeit
Jeder kann klettern
Aktualisiert am 04.05.2021 in Sport
Jeder kann klettern
8 Min Lesezeit
Mehr als Sport
Aktualisiert am 04.05.2021 in Sport
Mehr als Sport
7 Min Lesezeit
Er muss nicht mehr gewinnen
Aktualisiert am 04.05.2021 in Sport
Er muss nicht mehr gewinnen
8 Min Lesezeit
"Es wird schwer"
Aktualisiert am 04.05.2021 in Sport
"Es wird schwer"
6 Min Lesezeit
Auf höchstem Niveau
Aktualisiert am 04.05.2021 in Sport
Auf höchstem Niveau
8 Min Lesezeit
Mit Plan zur Rad-WM
Aktualisiert am 04.05.2021 in Sport
Mit Plan zur Rad-WM
6 Min Lesezeit
Alpsolut_565A8261-1500x994.jpg
Aktualisiert am 04.05.2021 in Sport
Laura will mehr
6 Min Lesezeit
Material für Profis
Aktualisiert am 04.05.2021 in Sport
Material für Profis
8 Min Lesezeit
Von der Schanze aufs Rad
Aktualisiert am 04.05.2021 in Sport
Von der Schanze aufs Rad
7 Min Lesezeit
"Sie fordert den Besten heraus"
Aktualisiert am 04.05.2021 in Sport
"Sie fordert den Besten heraus"
10 Min Lesezeit
Ein Skitag mit Benjamin Raich
Aktualisiert am 04.05.2021 in Sport
Ein Skitag mit Benjamin Raich
8 Min Lesezeit
Aktualisiert am 04.05.2021 in Sport
Das Gefühl, zu schweben
7 Min Lesezeit
Die Kunst des Quälens
Aktualisiert am 04.05.2021 in Sport
Die Kunst des Quälens
9 Min Lesezeit
Schigymnasium Stams
Aktualisiert am 04.05.2021 in Sport
#1 Der große Traum
5 Min Lesezeit
Trotz Unsicherheit kein Motivationstief
Aktualisiert am 04.05.2021 in Sport
Trotz Unsicherheit kein Motivationstief
7 Min Lesezeit
Janine Flock ganz privat
Aktualisiert am 04.05.2021 in Sport
Janine Flock ganz privat
4 Min Lesezeit
Zurückgewedelt
Aktualisiert am 04.05.2021 in Sport
Zurückgewedelt
7 Min Lesezeit
Das Triple im Visier
Aktualisiert am 04.05.2021 in Sport
Das Triple im Visier
7 Min Lesezeit
Like a Pro
Aktualisiert am 23.03.2021 in Sport
#1 Das Projekt
10 Min Lesezeit
Alle Artikel von Sportredakteur
Keine Kommentare verfügbar
Kommentar verfassen

Einfach weiterlesen

nach oben

Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!