Blog
Kategorien
Kaspressknödel, © Tirol Werbung / Rodler Ilvy
Essen & Trinken
ROLF Spectacles, © Tirol Werbung / Hörterer Lisa
Unternehmen
Sepp Kahn, Almliterat, © Bert Heinzelmeier
Menschen
Bergisel, © Tirol Werbung / Schreyer David
Architektur
Imster Schemenlaufen, © Tirol Werbung / Aichner Bernhard
Kulturleben
Swarovski Kristallwelten, © Tirol Werbung / Moore Casey
Empfehlungen
Tee, © Tirol Werbung / Haindl Ramon
Wohlfühlen
Frühling in Matrei in Osttirol, © Tirol Werbung / Webhofer Mario
Natur
Kinder am Fluss, © Tirol Werbung / Herbig Hans
Familie
Olperer Hütte, © Tirol Werbung / Schwarz Jens
Krimskrams
Great Trail , © Tirol Werbung / Neusser Peter
Sport
Neue Wege
Magazin
Jagdhausalmen im Osttiroler Defereggental. Foto: Tirol Werbung.
Serien
Esther Wilhelm

Packliste für eine Skitour

Aktualisiert am 03.05.2018 in Sport

Skitour, beim Wetterkreuz
Skitour, beim Wetterkreuz

Wer eine Skitour gehen möchte, muss sich nicht nur entsprechend informieren und vorbereiten, sondern auch den Tourenrucksack mit den wichtigsten Dingen packen.

Vorbereitung zur Skitour

  • Wetterlage & Lawinenwarndienst checken
  • Tour gemäß Wetterbericht, Lawinenwarndienst und Könner-Stufe planen
  • Genug Zeit einplanen – pro Stunde ca. 400 Höhenmeter im Aufstieg & ca. 4 km Distanz. ACHTUNG: Im Frühling sehr früh starten, da im Tagesverlauf die Lawinengefahr stark ansteigt. Online Rechner für Gehzeiten.
  • Handy aufladen
  • Batterien des Lawinenverschüttetensuchgeräts (LVS)  checken
  • Hier ein Link zu meinem Blog über die richtige Tourenplanung und praktische Apps und Websites

Dass Skitourenschuhe, Ski und Teleskop Skistöcke mitgenommen werden, davon gehe ich mal aus. Die Felle am besten schon zu Hause vor der Abfahrt aufkleben. Bei Wärme aufgetragen, kleben sie besser.

Ich trage außerdem immer 2 Paar Socken. Drunter ganz dünne Seidensocken (gibt’s im Fachhandel) und drüber gute Tourensocken. Der Trick mit den Seidensocken beugt Blasenbildung vor. Beim Aufstieg trage ich meist ein atmungsaktives Unterhemd und ein dünnes Wollleiberl. Als Windschutz kommt eine Windweste drüber. Bin also recht dünn bekleidet, für den Aufstieg ist das für mich auch für kalte Tage ausreichend. Unter der Windweste trage ich dann das Lawinenverschüttetengerät (LVS).

Meiner Meinung nach macht es auch Sinn, den Tourenrucksack (Größe ca. 30 Liter) schon am Vorabend zu packen (Tee & Jause sind auch schon vorbereitet). Spart Hektik am Morgen.

Packliste für den Rucksack

  • Lawinenschaufel & Lawinensonde
  • Lawinenverschüttetengerät LVS (unter der Windweste/Jacke eng am Körper tragen)
  • Sonnenbrille/Skibrille
  • Sonnencreme
  • Mütze, Buff/Halstuch, Schildkappe (insbes. im Frühling bei starker Sonneneinstrahlung)
  • Helm (es gibt sehr leichte Helme, die speziell fürs Skitourengehen entwickelt wurden)
  • Dünne Handschuhe für den Aufstieg, dicke für die Abfahrt
  • Wechselkleidung (insbesondere Shirt & Unterhemd)
  • Warme Daunenjacke & Windshell für den Gipfel und die Abfahrt. Ich trage gerne einen primaloft Skitourenrock zum Abfahren. Gibt es auch als Hose für die Männer
  • Handy (am Besten am Körper tragen, damit die Batterie länger hält. ACHTUNG: Um Interferenzen mit dem LVS zu vermeiden, soll das Handy ausgeschaltet bzw. auf Flugmodus gestellt sein!!!)
  • Karte, Kompass, GPS Gerät (sofern man sich damit auskennt)
  • Ausreichend Getränke (1-1,5 Liter). Warme Getränke sind bei kalten Temperaturen sehr empfehlenswert
  • Jause nicht vergessen. Die Höhe und Anstrengung macht hungrig
  • Harscheisen (insbes. bei Frühlingstouren)
  • Kleines Erste Hilfe Set (u.a. mit Blasenpflaster & Leukoplast)
  • Geld für die obligatorische Einkehr in der Hütte. Kleingeld für Parkautomaten

Das LVS auf keinen Fall im Rucksack lassen sondern eng am Körper, am Besten unterhalb einer Weste tragen. Einschalten nicht vergessen bzw. je nach Modell auf „Senden“ schalten. Ein Biwaksack und eine Stirnlampe für eine Notübernachtung ist für längere Touren ratsam, für eine ‚normale‘ Tagestour mit anständiger Planung aber nicht unbedingt nötig.

IMG_0725

Esther Wilhelm ist am liebsten mit dem Rennrad unterwegs. Dabei entdeckt sie nicht nur die schönsten Radstrecken, sondern auch Orte und Plätze, bei denen sich das Stehenbleiben und Einkehren lohnt.

Esther Wilhelm
Letzte Artikel von Esther Wilhelm
Ort: Seefeld i.T.
Aktualisiert am 24.08.2020 in Wohlfühlen
Richtig in die Sauna
4 Min Lesezeit
Alpbachtal, Kerschbaumer Sattel
Aktualisiert am 25.05.2020 in Sport
Meine liebsten Frühlings-Rennradtouren in und um Tirol
6 Min Lesezeit
In der Kelosauna im Alpenbad in Leutasch sind die Aufgüsse meist sehr heiß. Aber gut! (Alpenbad Leutasch/Hintraeger)
Aktualisiert am 27.11.2019 in Wohlfühlen
Meine liebsten Saunalandschaften in Tirol
4 Min Lesezeit
Tolle Morgenstimmung beim Rennradfahren im Tannheimer Tal.
Aktualisiert am 05.03.2019 in Sport
Rennrad-Packages und Trainingscamps in Tirol
4 Min Lesezeit
vielleicht auch ein neues Lebensgefühl?
Aktualisiert am 13.07.2018 in Empfehlungen
Urlaub mit dem Rollstuhl in den Tiroler Bergen
4 Min Lesezeit
Der kleine aber feine Christkindlmarkt auf der Festung Kufstein
Aktualisiert am 13.07.2018 in Empfehlungen
Weihnachtsmarkt auf der Festung Kufstein
3 Min Lesezeit
Der große Adventkranz hinter der Katharinenkirche hat mir besonders gut gefallen.
Aktualisiert am 04.07.2018 in Empfehlungen
Weihnachtsmarkt in Kitzbühel
2 Min Lesezeit
Das bin ich bei der Auffahrt ins Kühtai. (Copyright: Sportograf)
Aktualisiert am 20.06.2018 in Sport
Mein Ötztaler – Erlebnisbericht Ötztaler Radmarathon
9 Min Lesezeit
Kurz vor dem Timmelsjoch gibt es die typischen tibetischen Fahnen aus alten Ötztaler Trikots (Copyright: Sportograf)
Aktualisiert am 20.06.2018 in Sport
Mythos Ötztaler Radmarathon
5 Min Lesezeit
Gondeln und Sessellifte bringen Biker und Bike nach oben. Das spart Kraft und Zeit und ermöglicht größere Distanzen und mehr Eindrücke.
Aktualisiert am 18.05.2018 in Sport
Mountainbike und Seilbahn: die Bikeschaukel Tirol
3 Min Lesezeit
Aktualisiert am 18.05.2018 in Empfehlungen
Meine Liebsten 3 und 4 Sterne Hotels in Tirol
3 Min Lesezeit
Der Außenpool des Interalpen Hotel Tyrol. (Copyright: Interalpen Hotel Tyrol)
Aktualisiert am 16.05.2018 in Empfehlungen
Meine liebsten Hotels in Tirol – 4*s und 5* Hotels
4 Min Lesezeit
Entlang des Ursprung Wegs in Hochimst
Aktualisiert am 03.05.2018 in Sport
Skitourengehen sicher & leicht gemacht
1 Min Lesezeit
IMG_0242
Aktualisiert am 25.04.2018 in Sport
Bikeschaukel Tirol: Etappe 1
3 Min Lesezeit
Die Runde beim Seekirchl in Seefeld ist bei professionellen und Genuss-Langläufern äußerst beliebt.
Aktualisiert am 18.04.2018 in Sport
Meine Top-Langlaufgebiete in Tirol
5 Min Lesezeit
IMG_6013
Aktualisiert am 18.04.2018 in Sport
Via Claudia Augusta – auf den Spuren der alten Römer
5 Min Lesezeit
IMG_5656
Aktualisiert am 13.04.2018 in Sport
Mit dem Rennrad rund um den Wilden Kaiser
3 Min Lesezeit
Abendliche Stimmung beim Adventmarkt am Lienzer Hauptplatz.
Aktualisiert am 08.11.2017 in Empfehlungen
Christkindlmarkt in Lienz
2 Min Lesezeit
Auf dem Weg zum Schwarzsee.
Aktualisiert am 08.11.2017 in Sport
Von der Berliner Hütte zum Schwarzsee
1 Min Lesezeit
Alle Artikel von Esther Wilhelm
6 Kommentare verfügbar
Kommentar verfassen

Einfach weiterlesen

nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!