Blog
Kategorien
Kaspressknödel, © Tirol Werbung / Rodler Ilvy
Essen & Trinken
Sepp Kahn, Almliterat, © Bert Heinzelmeier
Menschen
Imster Schemenlaufen, © Tirol Werbung / Aichner Bernhard
Kulturleben
Swarovski Kristallwelten, © Tirol Werbung / Moore Casey
Empfehlungen
Kinder am Fluss, © Tirol Werbung / Herbig Hans
Familie
Olperer Hütte, © Tirol Werbung / Schwarz Jens
Unterhaltung
Great Trail , © Tirol Werbung / Neusser Peter
Sport
Cover Winter 2022
Magazin
Jagdhausalmen im Osttiroler Defereggental. Foto: Tirol Werbung.
Serien

Von alleine geht nichts

Aktualisiert am 04.05.2021 in Sport

Von alleine geht nichts

Worauf es beim Kunstbahnrodeln ankommt.

Text: Eva Schwienbacher, Bild: Manfred Jarisch

Kunstbahnrodeln ist ein komplexes Zusammenspiel von Mensch, Material und Eis. Der Tiroler Rennrodler Wolfgang Kindl stellt im „Startcontainer“ in Innsbruck Ausrüstung und Technik seiner Sportart vor.  

Sie ist leicht zu übersehen, obwohl sie extrem wichtig für das Nationalteam ist: die Startanlage des Österreichischen Rodelverbands in Innsbruck. Im hintersten Winkel des Parkplatzes West der Olympiaworld steht eine Wellblechhütte. Hier trainieren Kindl und seine Teamkollegen ihre Paddelschläge – oft so lange „bis die Unterarme brennen“.

Alleine sind die Athleten auf dem Olympiagelände selten, erzählt der 33-Jährige. Je nach Jahreszeit warten Zirkustiere hier ihren nächsten Auftritt ab, spinnt man Zuckerwatte für Gäste des Vergnügungsparks oder laufen Scharen von Fans und Sportlern über den Parkplatz. „Da muss man sich halt durchschlängeln“, sagt Kindl. An diesem Vormittag ist es ruhig. Nur die LKW, die weiter im Süden über die Inntalautobahn brettern, sind zu hören.

Sie ist leicht zu übersehen, obwohl sie so wichtig für die österreichischen Rennrodler ist: Die Startanlage auf dem Innsbrucker Olympiagelände. © Manfred Jarisch
Sie ist leicht zu übersehen, obwohl sie so wichtig für die österreichischen Rennrodler ist: Die Startanlage auf dem Innsbrucker Olympiagelände. © Manfred Jarisch

Guter Start, bessere Zeiten 

Betritt man die Anlage, erhellt Tageslicht für einen Augenblick den Container. Sobald die Tür aber ins Schloss fällt, bleibt bloß das grelle Licht der Neonröhren, das von den mit Aluminium verkleideten Dämmplatten reflektiert wird. Der Bretterboden ist abgenutzt. Die Styroporwände sind mit Kritzeleien bedeckt. Die Temperatur ist winterlich.

Auf der linken Seite lehnen fünfzehn Rennrodeln, gleich dahinter findet sich ein Biertisch mit zwei Bänken. Gegenüber auf einem Holzgerüst steht das zentrale Element der Anlage: die 34 Meter lange Startrampe. Die Neigung der vereisten Bahn beträgt neun Grad. An ihrem Ende geht die Kunstbahn in Kunstrasen über. 

„Wir haben schon vor Ostern mit den Vorbereitungen auf die Wettkampfsaison begonnen“, sagt Kindl. „Intensiv trainieren müssen wir Rennrodler die Kraftausdauer sowie die Schnell- und Maximalkraft. Nur mäßig die Ausdauer. Hinzu kommen Technik und Koordination.“ Besonders wichtig ist der Bewegungsablauf am Beginn des Rennens. „Die Zeit, die man mit einem gelungenen Start rausholt, kann einem niemand mehr nehmen.“

Rodeln_Wolfgang_Kindl__N7B4148Manfred_Jarisch

© Manfred Jarisch
© Manfred Jarisch

Angst ist fehl am Platz

Mit bis zu 130 Stundenkilometern fliegen die Rennrodler durch die vereiste Betonröhre – abschnittweise sogar blind. „Den Kopf heben kostet Zeit.“ Flachstücke, Kurven und Banden prägt sich Kindl deshalb vor Rennen auf auswärtigen Bahnen besonders genau ein. Während der Fahrt schielt er nach links, rechts und nach vorne, um sich zu orientieren. 

Was ihm bei den Tempofahrten durch den Kopf geht? „Nichts. Zumindest nichts, woran ich mich konkret erinnere“, sagt Kindl. Vor allem bei Wettkämpfen ist höchste Konzentration gefragt. Im Training kann es schon passieren, dass seine Gedanken abschweifen, etwa auf seiner Heimbahn in Igls, die er in- und auswendig kennt. Das dauert jedoch höchstens einen Sekundenbruchteil.

Für Zuschauer sind die Anstrengungen, mit denen sich Rodler durch die Bahn manövrieren, kaum zu erkennen. Aber: „Im Eiskanal geht nichts von alleine. Jede Lenkbewegung muss punktgenau und mit viel Feingefühl ausgeführt werden.“ 

Rodel-Einmaleins

Die Rennrodel © Manfred Jarisch
Die Rennrodel © Manfred Jarisch

„Meine Rennrodel hat nur mehr wenig von einem klassischen Schlitten. Jedes einzelne Teil – Kufe, Schiene, Bock und Schale – ist eine Spezialanfertigung und exakt auf meinem Körper abgestimmt. Die Fertigstellung kann bis zu 10.000 Euro kosten.“

Weicher Untersatz © Manfred Jarisch
Weicher Untersatz © Manfred Jarisch

„Die Innenseite der Schale ist mit weichem Moosgummi versehen und dämpft harte Stöße ab. An Griffen an der Unterseite halte ich mich fest. Ich muss mit meiner Rodel zu einem aerodynamischen Gesamtpaket verschmelzen.“

Stabilisierender Kopfschutz © Manfred Jarisch
Stabilisierender Kopfschutz © Manfred Jarisch

„Beim Kunstbahnrodeln müssen alle Athleten denselben genormten Helm mit Visier tragen, der sich lediglich durch die Farben unterscheidet. Der Augenschutz ist splittersicher. Über eine Beinschlaufe ist der Helm fixiert, sodass er auch als Kopfstütze dient und ich nicht auf der Eisbahn aufstoße.“

Zweite Haut © Manfred Jarisch
Zweite Haut © Manfred Jarisch

Der Rennanzug muss eng anliegen, darf keine Falten werfen und gleichzeitig auch nicht in der Bewegung einschränken. Der spezielle Kunststoff reduziert den Luftwiderstand. Für eine bessere Aerodynamik ist der Reißverschluss hinten angebracht.“

Spiegelglatte Sohle © Manfred Jarisch

„Um schneller zu werden, darf man dem Fahrtwind so wenig wie möglich Angriffsfläche bieten. Die Füße sind der erste Angriffspunkt. Daher trage ich spezielle Rennschuhe ohne Profil und ohne Nähte. Fürs Training besitze ich ein anderes Modell, damit ich auf dem Eis besseren Halt habe.“

Guter Griff © Manfred Jarisch
Guter Griff © Manfred Jarisch

„Zur Beschleunigung am Start benötige ich Spikeshandschuhe. Am Zeige-, Mittel- und Ringfinger sind jeweils Platten mit Stahlstiften angebracht, die maximal fünf Millimeter lang sein dürfen. Sind sie länger, wird man disqualifiziert. Im Laufe der Saison verbrauche ich zwei bis drei Platten.“

 

Schnelles Blei © Manfred Jarisch
  Schnelles Blei © Manfred Jarisch

„Grundsätzlich gilt: Je schwerer der Sportler, desto schneller ist er in der Bahn. Ich bin verhältnismäßig leicht und dürfte laut Reglement noch 13 Kilogramm Zusatzgewicht anbringen. Ich verzichte allerdings auf ein paar Kilos, um die Vorteile meiner Statur am Start zu nutzen. Denn wer mehr wiegt, braucht mehr Kraft, um seinen Körper in Bewegung zu bringen.“

Rasanter Abflug © Manfred Jarisch

„Der Start funktioniert so: Ich katapultiere mich im Sitzen mit einem kräftigen Abzug an zwei Bügeln in den Eiskanal.“

Geschwindigkeit aufbauen © Manfred Jarisch

„Ich beschleunige mit kurzen Paddelschlägen. Die Spikes an den Handschuhen bohren sich dabei ins Eis.“

Perfekte Position © Manfred Jarisch
Perfekte Position © Manfred Jarisch

„Wenn ich Fahrt aufgenommen habe, presse ich mich rücklings auf die Rodel. Perfektes Timing ist dabei essenziell. Bin ich zu langsam, bremst mein Oberkörper durch den Luftwiderstand. Bin ich hektisch, riskiere ich eine Schräglage und habe schon verloren.

Richtige Richtung © Manfred Jarisch

„Die Hauptbewegung erfolgt über die Füße, die ich gegen die Hörnchen am Schlitten drücke. Feine Lenkbewegungen erfolgen über die Griffe auf der Unterseite der Rodel. Für harte Lenkungen setze ich sowohl die Beine als auch die Schultern und Griffe ein. Die Rodeln sind technisch hoch entwickelt und reagieren blitzschnell auf kleinste Einflüsse.“ 

Niemals bremsen © Manfred Jarisch

„Im Prinzip gilt: Wer bremst, hat verloren. Wenn ich jedoch einen Fehler ausgleichen muss, gebe ich die Füße aufs Eis, um die Bahn wieder zu korrigieren. Das bedeutet aber Zeitverlust. Ich bremse im Normalfall also nur nach der Ziellinie, indem ich mich aufhocke.“

© Manfred Jarisch
© Manfred Jarisch

Wolfgang Kindl..

... kommt am 18. April 1988 in Innsbruck auf die Welt und wächst in Vill auf. Mit elf beginnt er seine Rodelkarriere beim SV Igls. Nach der Matura am Sport-BORG im Jahr 2007 in Innsbruck erhält er einen Platz als Profisportler im Heeresleistungssportzentrum und wird Teil der österreichischen Nationalmannschaft. Kindl lebt in Natters.

Der Tiroler liebt die Geschwindigkeit und die Präzision, mit der jede Bewegung auszuführen ist. Angst kennt der Spitzensportler nicht: „Die ist in unserem Sport sicher fehl am Platz.“

Die größten Erfolge:

1. Platz Weltmeisterschaft Einsitzer und Sprint Igls 2017

3. Platz Europameisterschaft 2017

2. Platz Europameisterschaft 2010

2. Platz Europameisterschaft Team 2017 und 2010

3. Platz Gesamtweltcup 2017

2. Platz Gesamtweltcup 2016

1. Platz Junioren-Weltmeisterschaft 2007

3. Platz Weltmeisterschaft Sochi 2020

Letzte Artikel von Sportredakteur
Auf der richtigen Spur
Aktualisiert vor 3 Tagen in Sport
Auf der richtigen Spur
6 Min Lesezeit
Kühle Temperaturen, perfekter Grip
Aktualisiert am 08.11.2022 in Sport
Kühle Temperaturen, perfekter Grip
8 Min Lesezeit
Schigymnasium Stams, © Stefan Gapp
Aktualisiert am 03.11.2022 in Sport
#3 Unter den Fittichen
5 Min Lesezeit
Schigymnasium Stams, © Stefan Voitl
Aktualisiert am 31.10.2022 in Sport
#2 Früh übt sich
5 Min Lesezeit
Qualität statt Quantität, © Charlie Schwarz
Aktualisiert am 13.09.2022 in Sport
Qualität statt Quantität
6 Min Lesezeit
Christian Fink, © GEPA
Aktualisiert am 08.09.2022 in Sport
Das Kreuz mit dem Knie und die Lösung im Gelenkpunkt
10 Min Lesezeit
Von der Spitze in die Breite, © Axel Springer
Aktualisiert am 29.06.2022 in Sport
Von der Spitze in die Breite
6 Min Lesezeit
Jasmin Plank ist Paraclimberin., © Stefan Gapp
Aktualisiert am 14.06.2022 in Sport
Aufstehen
5 Min Lesezeit
Radoutfits müssen nicht nur funktionellen Ansprüchen gerecht werden sonder auch Stil haben., © Stefan Voitl
Aktualisiert am 08.06.2022 in Sport
Kleider machen Radler
9 Min Lesezeit
Zwei Räder, sieben Varianten, © Fritz Beck
Aktualisiert am 04.06.2022 in Sport
Zwei Räder, sieben Varianten
5 Min Lesezeit
Bei Crankworx geht es um Schnelligkeit aber auch die richtige Technik auf dem Bike., © Florian Breitenberger
Aktualisiert am 31.05.2022 in Sport
Profi-Rider in Innsbruck
6 Min Lesezeit
20180514_taibon_sport.tirol_kochen-15-1920x1080
Aktualisiert am 17.05.2022 in Sport
Treibstoff für den Körper
11 Min Lesezeit
20181015_davidpommer-30-1920x1080
Aktualisiert am 05.05.2022 in Sport
Die Ernährung macht’s
12 Min Lesezeit
Sport.Tirol_Bob_1217_www.voi.tl_037-2000x1125
Aktualisiert am 05.05.2022 in Sport
Raffiniert einfach
9 Min Lesezeit
Ein Leben für den kleinen, weißen Ball
Aktualisiert am 05.05.2022 in Sport
Ein Leben für den kleinen, weißen Ball
5 Min Lesezeit
Aufmacher_Sport.Tirol_Hochfilzen_N7B0418c_Manfred_Jarisch-1800x1013
Aktualisiert am 04.05.2022 in Sport
Fünf-Sterne-Stadion Hochfilzen
5 Min Lesezeit
Squadra_Jorg_Verhoeven-1920x1080
Aktualisiert am 04.05.2022 in Sport
Shaped to Inspire
7 Min Lesezeit
Matt Walker__MG_6113-1800x1013
Aktualisiert am 04.05.2022 in Sport
Die Krone im Visier
10 Min Lesezeit
Mit Kraft und Effizienz
Aktualisiert am 04.05.2022 in Sport
Mit Kraft und Effizienz
6 Min Lesezeit
Reini Scherer und Kilian Fischhuber beim Fachsimpeln im Innsbrucker Klettertempel.
Aktualisiert am 04.05.2022 in Sport
Tirols Klettertempel
7 Min Lesezeit
Rodeln_Fluckinger__N7B0022c_Manfred_Jarisch-1800x1013
Aktualisiert am 03.05.2022 in Sport
Funken-Fliaga
4 Min Lesezeit
Rodelmaterialtest_B8A9756c_Fritz_Beck-1800x1013
Aktualisiert am 03.05.2022 in Sport
Eis ist nicht gleich Eis
6 Min Lesezeit
Hohe Erwartungen
Aktualisiert am 27.04.2022 in Sport
Hohe Erwartungen
10 Min Lesezeit
Getümmel auf den Loipen
Aktualisiert am 27.04.2022 in Sport
Getümmel auf den Loipen
10 Min Lesezeit
Wachsen – aber richtig!
Aktualisiert am 27.04.2022 in Sport
Ski wachsen – aber richtig!
8 Min Lesezeit
Aktualisiert am 27.04.2022 in Sport
Dorado des Langlaufsports
7 Min Lesezeit
Das nordische Einmaleins
Aktualisiert am 27.04.2022 in Sport
Das nordische Einmaleins
8 Min Lesezeit
Die Stimme der WM
Aktualisiert am 27.04.2022 in Sport
Die Stimme der WM
9 Min Lesezeit
Auf sich selbst hören
Aktualisiert am 27.04.2022 in Sport
Auf sich selbst hören
8 Min Lesezeit
Die Freiheit am Felsen
Aktualisiert am 27.04.2022 in Sport
Die Freiheit am Felsen
12 Min Lesezeit
Turnier mit Tradition, © Archiv Generali Open Kitzbühel
Aktualisiert am 27.04.2022 in Sport
Turnier mit Tradition
7 Min Lesezeit
Wege durch den Fels
Aktualisiert am 27.04.2022 in Sport
Wege durch den Fels
8 Min Lesezeit
Immer Vollgas!
Aktualisiert am 27.04.2022 in Sport
Immer Vollgas!
7 Min Lesezeit
Dominik Landertinger sagt Servus
Aktualisiert am 26.04.2022 in Sport
Dominik Landertinger sagt Servus
7 Min Lesezeit
Jemand, zu dem man aufschauen kann
Aktualisiert am 26.04.2022 in Sport
Jemand, zu dem man aufschauen kann
9 Min Lesezeit
Kampf gegen Wind(mühlen)
Aktualisiert am 26.04.2022 in Sport
Kampf gegen Wind(mühlen)
8 Min Lesezeit
Der Ötztal Radmarathon – Traum und Mythos
Aktualisiert am 26.04.2022 in Sport
Der Ötztal Radmarathon – Traum und Mythos
7 Min Lesezeit
Freeski aus Tirol
Aktualisiert am 26.04.2022 in Sport
Freeski aus Tirol
1 Min Lesezeit
Der Olympia Eiskanal
Aktualisiert am 26.04.2022 in Sport
Der Olympia Eiskanal
4 Min Lesezeit
Auf Skiern in die Radsaison
Aktualisiert am 25.04.2022 in Sport
Auf Skiern in die Radsaison
4 Min Lesezeit
Eine zweite Heimat
Aktualisiert am 25.04.2022 in Sport
Eine zweite Heimat
5 Min Lesezeit
Danke Mama
Aktualisiert am 25.04.2022 in Sport
Danke Mama
5 Min Lesezeit
Biathlon & Tirol
Aktualisiert am 19.04.2022 in Sport
Biathlon & Tirol
5 Min Lesezeit
Gemeinsam ans Limit
Aktualisiert am 31.03.2022 in Sport
Gemeinsam ans Limit
9 Min Lesezeit
Radsport made in Tirol
Aktualisiert am 31.03.2022 in Sport
Radsport made in Tirol
5 Min Lesezeit
Safety first
Aktualisiert am 22.02.2022 in Sport
Safety first
5 Min Lesezeit
DNAthlet – built for adventure
Aktualisiert am 18.02.2022 in Sport
DNAthlet – built for adventure
9 Min Lesezeit
No risk, no run
Aktualisiert am 14.02.2022 in Sport
No risk, no run
10 Min Lesezeit
Mex, I can
Aktualisiert am 08.02.2022 in Sport
Mex, I can
8 Min Lesezeit
Leuchtende Augen
Aktualisiert am 29.12.2021 in Sport
Leuchtende Augen
8 Min Lesezeit
Ich wollte die Sensation schaffen
Aktualisiert am 21.12.2021 in Sport
Ich wollte die Sensation schaffen
6 Min Lesezeit
Atem anhalten, schießen
Aktualisiert am 06.12.2021 in Sport
Atem anhalten, schießen
9 Min Lesezeit
AIN’T NO TARGET HIGH ENOUGH
Aktualisiert am 30.11.2021 in Sport
AIN’T NO TARGET HIGH ENOUGH
8 Min Lesezeit
Mit Physik nach oben
Aktualisiert am 22.11.2021 in Sport-Import
Mit Physik nach oben
8 Min Lesezeit
Technik und Physik beim Biken, © Matthias Pristach
Aktualisiert am 22.11.2021 in Sport
Technik und Physik beim Biken
6 Min Lesezeit
Der alte Hase und der  junge Wilde
Aktualisiert am 15.11.2021 in Sport
Der alte Hase und der junge Wilde
9 Min Lesezeit
Stets ruhelos
Aktualisiert am 29.09.2021 in Sport
Stets ruhelos
4 Min Lesezeit
Einmal Affe und zurück
Aktualisiert am 13.09.2021 in Sport
Einmal Affe und zurück
9 Min Lesezeit
Kristin - verliebt in Tirol
Aktualisiert am 09.09.2021 in Sport
Kristin - verliebt in Tirol
7 Min Lesezeit
#3 Up & Down
Aktualisiert am 20.07.2021 in Sport
#3 Up & Down
1 Min Lesezeit
Danke Papa
Aktualisiert am 11.06.2021 in Sport
Danke Papa
6 Min Lesezeit
Aufs Kitzbüheler Horn
Aktualisiert am 04.05.2021 in Sport
Aufs Kitzbüheler Horn
8 Min Lesezeit
© Hafzoo
Aktualisiert am 04.05.2021 in Sport
Der Fahrtechnikspezialist
5 Min Lesezeit
Der Wegebauer
Aktualisiert am 04.05.2021 in Sport
Der Wegebauer
6 Min Lesezeit
Rennrad vs. Downhill
Aktualisiert am 04.05.2021 in Sport
Rennrad vs. Downhill
8 Min Lesezeit
Aktualisiert am 04.05.2021 in Sport
Struktur ist die halbe Miete
6 Min Lesezeit
Um das Anspannungsniveau zu senken helfen meditative Entspannungstechniken, progressive Muskelentspannung oder autogenes Training.
Aktualisiert am 04.05.2021 in Sport
Immer die Ruhe bewahren!
5 Min Lesezeit
50Jahre_SkiGymStams_2017_0775-1800x1193
Aktualisiert am 04.05.2021 in Sport
Werkstätte für Weltmeister
8 Min Lesezeit
Didi_Senft_M_Jarisch_2-2500x1657
Aktualisiert am 04.05.2021 in Sport
Teufel von Beruf
9 Min Lesezeit
Trailbau – eine Kunst für sich
Aktualisiert am 04.05.2021 in Sport
Trailbau – eine Kunst für sich
7 Min Lesezeit
Alpsolut_Sport.Tirol_-3176-1800x1193
Aktualisiert am 04.05.2021 in Sport
Ein Sommer daheim
7 Min Lesezeit
Babsi Zangerl und Jacopo Larcher beim Zustieg. Im Hintergrund der Piburger See
Aktualisiert am 04.05.2021 in Sport
Weil es aufregend ist
12 Min Lesezeit
Wissen für die Kletter-WM
Aktualisiert am 04.05.2021 in Sport
Wissen für die Kletter-WM
6 Min Lesezeit
Tirolwerbung_Kuehtai_Rennrad_JMair_-3390-1500x994
Aktualisiert am 04.05.2021 in Sport
Hoch hinaus
7 Min Lesezeit
Eine WM mit Zähnen und Bergen
Aktualisiert am 04.05.2021 in Sport
Eine WM mit Zähnen und Bergen
10 Min Lesezeit
Bis ans Limit
Aktualisiert am 04.05.2021 in Sport
Bis ans Limit
9 Min Lesezeit
Die Kicker für die Prime Park Sessions im Entstehen. © Pally Learmond, 2016
Aktualisiert am 04.05.2021 in Sport
Exklusives Trainingscamp
6 Min Lesezeit
Seefeld_Pistenpräparierung_Prinoth_Alpsolut_-1121-5760x3817
Aktualisiert am 04.05.2021 in Sport
Taxen, Bison und Besen
7 Min Lesezeit
"Don't scare the judges"
Aktualisiert am 04.05.2021 in Sport
"Don't scare the judges"
8 Min Lesezeit
Technik vs. Natur
Aktualisiert am 04.05.2021 in Sport
Technik vs. Natur
7 Min Lesezeit
Innovativ & sportlich
Aktualisiert am 04.05.2021 in Sport
Innovativ & sportlich
7 Min Lesezeit
Jeder kann klettern
Aktualisiert am 04.05.2021 in Sport
Jeder kann klettern
8 Min Lesezeit
Mehr als Sport
Aktualisiert am 04.05.2021 in Sport
Mehr als Sport
7 Min Lesezeit
Er muss nicht mehr gewinnen
Aktualisiert am 04.05.2021 in Sport
Er muss nicht mehr gewinnen
8 Min Lesezeit
"Es wird schwer"
Aktualisiert am 04.05.2021 in Sport
"Es wird schwer"
6 Min Lesezeit
Auf höchstem Niveau
Aktualisiert am 04.05.2021 in Sport
Auf höchstem Niveau
8 Min Lesezeit
Mit Plan zur Rad-WM
Aktualisiert am 04.05.2021 in Sport
Mit Plan zur Rad-WM
6 Min Lesezeit
Alpsolut_565A8261-1500x994.jpg
Aktualisiert am 04.05.2021 in Sport
Laura will mehr
6 Min Lesezeit
Material für Profis
Aktualisiert am 04.05.2021 in Sport
Material für Profis
8 Min Lesezeit
Von der Schanze aufs Rad
Aktualisiert am 04.05.2021 in Sport
Von der Schanze aufs Rad
7 Min Lesezeit
"Sie fordert den Besten heraus"
Aktualisiert am 04.05.2021 in Sport
"Sie fordert den Besten heraus"
10 Min Lesezeit
Ein Skitag mit Benjamin Raich
Aktualisiert am 04.05.2021 in Sport
Ein Skitag mit Benjamin Raich
8 Min Lesezeit
Aktualisiert am 04.05.2021 in Sport
Das Gefühl, zu schweben
7 Min Lesezeit
Die Kunst des Quälens
Aktualisiert am 04.05.2021 in Sport
Die Kunst des Quälens
9 Min Lesezeit
Schigymnasium Stams
Aktualisiert am 04.05.2021 in Sport
#1 Der große Traum
5 Min Lesezeit
Trotz Unsicherheit kein Motivationstief
Aktualisiert am 04.05.2021 in Sport
Trotz Unsicherheit kein Motivationstief
7 Min Lesezeit
Janine Flock ganz privat
Aktualisiert am 04.05.2021 in Sport
Janine Flock ganz privat
4 Min Lesezeit
Zurückgewedelt
Aktualisiert am 04.05.2021 in Sport
Zurückgewedelt
7 Min Lesezeit
Das Triple im Visier
Aktualisiert am 04.05.2021 in Sport
Das Triple im Visier
7 Min Lesezeit
Like a Pro
Aktualisiert am 23.03.2021 in Sport
#1 Das Projekt
10 Min Lesezeit
Alle Artikel von Sportredakteur
Keine Kommentare verfügbar
Kommentar verfassen

Einfach weiterlesen

nach oben

Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!