Blog
Kategorien
Kaspressknödel, © Tirol Werbung / Rodler Ilvy
Essen & Trinken
ROLF Spectacles, © Tirol Werbung / Hörterer Lisa
Unternehmen
Sepp Kahn, Almliterat, © Bert Heinzelmeier
Menschen
Bergisel, © Tirol Werbung / Schreyer David
Architektur
Imster Schemenlaufen, © Tirol Werbung / Aichner Bernhard
Kulturleben
Swarovski Kristallwelten, © Tirol Werbung / Moore Casey
Empfehlungen
Tee, © Tirol Werbung / Haindl Ramon
Wohlfühlen
Frühling in Matrei in Osttirol, © Tirol Werbung / Webhofer Mario
Natur
Kinder am Fluss, © Tirol Werbung / Herbig Hans
Familie
Olperer Hütte, © Tirol Werbung / Schwarz Jens
Krimskrams
Great Trail , © Tirol Werbung / Neusser Peter
Sport
Neue Wege
Magazin
Jagdhausalmen im Osttiroler Defereggental. Foto: Tirol Werbung.
Serien
Ingrid

Zum Sonnenaufgang auf die Serles

Aktualisiert am 13.07.2017 in Sport

Sonnenaufgang auf der Serles

Ein ganz besonderes Bergerlebnis für alle Frühaufsteher ist eine Sonnenaufgangs-Wanderung auf die Serles, den so genannten "Hoch-Altar" Tirols. Zwischen Stubai- und Wipptal gelegen bieten sich vom Gipfel aus unter anderem imposante Ausblicke auf Innsbruck und das Inntal, das Karwendelgebirge, die Stubaier Alpen und die Tuxer Alpen. Und bei Sonnenaufgang glänzen die Bergspitzen in den ersten Sonnenstrahlen gleich nochmal so schön.

Der Weg auf die Serles führt vom Kloster Maria Waldrast, dem höchstgelegensten Kloster Europas,  in ca. 3 Stunden bis zum Gipfelkreuz auf 2.700m. Ein bisschen Kondition sollte man für die Tour schon mitbringen, da der Weg teilweise recht steil durch Latschen und Schotterfelder führt. Gleich nach dem Serlesjöchl dient eine kurze Eisenleiter als Aufstiegshilfe über eine Geländekante.

Noch dürfte auf dem Weg zur Serles teilweise Altschnee liegen, doch spätestens ab Anfang/Mitte Juli sollte der Aufstieg schneefrei möglich sein. Wer seine Tour jetzt schon planen möchte, dem seinen folgende Links ans Herz gelegt:

Sonnenaufgangszeiten für Innsbruck von der ZAMG

Tourenbeschreibung und -unterlagen

Und da ein Bild bekanntlich mehr sagt, als tausend Worte, gibt’s hier ein paar tolle Impressionen von meiner letzten Sonnenaufgangstour auf die Serles:

Sonnenaufgang auf der Serles

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ingrid Schneider ist als gebürtige Osttirolerin davon überzeugt, dass „ihr“ Teil Tirols der schönste Fleck des Landes ist. Mit dem Rad oder zu Fuß erklimmt sie aber auch die Berge Nordtirols mit Begeisterung.

Ingrid
Letzte Artikel von Ingrid
Urige Almhütten prägen das Bild rund um die Geolsalm
Aktualisiert am 16.09.2019 in Sport
Bike & Hike Tour im Zillertal
2 Min Lesezeit
Römische Küche an der Via Claudia Augusta
Aktualisiert am 20.06.2018 in Essen & Trinken
Via Claudia Augusta: Speisen wie die alten Römer
5 Min Lesezeit
Alle Artikel von Ingrid
Keine Kommentare verfügbar
Kommentar verfassen

Einfach weiterlesen

nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!