Nach dem Film über einen Nigerianer, der in den steirischen Alpen einen Autoersatzteilhandel führt, steht Regisseur Sebastian Brameshuber Rede und Antwort.
Kino Monoplexx

Bewegungen eines nahen Berges

Nach dem Film über einen Nigerianer, der in den steirischen Alpen einen Autoersatzteilhandel führt, steht Regisseur Sebastian Brameshuber Rede und Antwort.

Kategorie

Film

Datum

01.12.2019 18:00 Uhr

Veranstaltungsort

Alte Gerberei
Lederergasse 5
6380 St. Johann in Tirol

Beschreibung

Unweit einer Erzmine in den steirischen Alpen, wo der Legende nach ein Wassermann für einen unerschöpflichen Vorrat an Mineralgemenge gesorgt haben soll, betreibt Cliff eine Werkstatt. Der Nigerianer zerlegt gebrauchte Autos, bringt die entnommenen Teile wieder auf Vordermann und schickt sie als Exportgüter in sein Heimatland, wenn er sie nicht vorher im interkulturellen Dialog an Interessenten aus der näheren und ferneren Umgebung verkauft hat. Die in tableau-artigen Bildern inszenierte Doku besticht durch ihre kontemplative Beobachtung handwerklicher Arbeitsvorgänge, ist aber ebenso anrührendes Porträt wie poetische Landschaftserkundung.

Regisseur Sebastian Brameshuber wird dem Publikum im anschließenden Filmgespräch Rede and Antwort stehen.

Ö/FR 2019 / 85 Min. / dt. Version, tlw. mit UT 
Regie, Drehbuch, Koproduzent, Schnitt: Sebastian Brameshuber

Vollpreis: 9€

Karten >>hier reservieren

Kontaktdaten

Musik Kultur St. Johann
Lederergasse 5
6380 St. Johann in Tirol
T.: +43.5352.61284

info@muku.at
www.muku.at

kultur.tirol Geschichten

Geschichten

Spannende Geschichten zum aktuellen Kulturgeschehen.

kultur.tirol Großveranstaltungen

Highlights

Entdecken Sie hier unsere Kultur Highlights.

Eventkalender kultur.tirol

Eventkalender

Finden Sie hier alle aktuellen Kulturereignisse.